Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bisschen verzweifelt
no avatar
   stephi20
Status:
schrieb am 15.07.2013 09:59
Ich hätte diese Testreihe lassen sollen...... 1 Tag nach transfer war er deutlich positiv...und heute transfer +5 ist noch immer eine linie nur wirklich deutlich leichter.....
Habe am 3.7.2013 pregnyl gespritzt denkrt ihr ist das noch der abbau oder ist schon alles vorbei???


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.07.13 09:59 von stephi20.


  Re: Bisschen verzweifelt
avatar    UschiBriest
schrieb am 15.07.2013 10:06
die Stärke der Streifen sagt dir nicht die Höhe des HCG an. Streifen ist Streifen smile und PU+10 könnte das schon ein gutes Zeichen sein...wenn du nicht nochmal was nachgespritzt hast!
aber siehst du, deswegen mache ich keine Testreihe! die WS ist schon verrückt genug... Alles GUTE!!!


  Re: Bisschen verzweifelt
no avatar
   stephi20
Status:
schrieb am 15.07.2013 10:10
Die warteschlange ist ein horror ......man kommt nur auf doofe ideen....danke für deine antwort


  Re: Bisschen verzweifelt
avatar    UschiBriest
schrieb am 15.07.2013 10:13
versuch tapfer bis Freitag durch zu halten und dann mach nen Digi und ich glaube, du darfst dich bestimmt dann gaaaaaaanz doll freuen!!! grins
hast du nachspritzen müssen?


  Werbung
  Re: Bisschen verzweifelt
no avatar
   stephi20
Status:
schrieb am 15.07.2013 10:17
nein am 11 musste ich decapepnyl spritzen und wie gesagt am 3.7 pregny 10.000mg und nehme jetzt duphaston estrofen und euthyrox....


  Re: Bisschen verzweifelt
avatar    UschiBriest
schrieb am 15.07.2013 10:25
Auslösespritze ist 12 Tage her... würde ich fast sagen das ist raus. Reagiert aber auch jede Frau anders.
Und in dieser Einnistungsspritze vom 11.07. ist meines Wissens kein HCG drinne.
Ich würde fast sagen sieht gut aus!!!!


  Re: Bisschen verzweifelt
no avatar
   stephi20
Status:
schrieb am 15.07.2013 17:23
na hoffen wirs mal hihi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020