Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Welche Untersuchungen können durchgeführt werden?
no avatar
   Anusch
schrieb am 12.07.2013 11:54
Hallo,
wer kann mir sagen welche Untersuchungen der Frauenarzt durchführen kann bevor der Mann zur Spermauntersuchung muss? Habe im September 2012 die Pille abgesetzt und nichts passiert.


  Re: Welche Untersuchungen können durchgeführt werden?
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 12.07.2013 12:01
Wie sieht denn Dein Zyklus aus?
Ist er regelmäßig, hast Du schon mal mit Ovulationstests geschaut, ob Du einen Eisprung hast? Beobachtest Du Deinen Zyklus mit den Methoden der natürlichen Familienplanung?

Wenn da erstmal alles i.O. scheint, dann würde ich den Mann zum Spermiogramm schicken. Basta.

Ich frag mich immer, warum frau von vornherein davon ausgeht, dass bei ihr "etwas nicht in Ordnung ist". Das Thema geht BEIDE Partner an, daher sollten auch beide daran interessiert sein, Ursachenforschung zu betreiben.

Es spricht also nichts dagegen, wenn gleichzeitig ein Spermiogramm beim Mann und ein Hormoncheck bei der Frau angeschoben werden.


  Re: Welche Untersuchungen können durchgeführt werden?
no avatar
   Anusch
schrieb am 12.07.2013 12:15
Führe peinlich genau meine Temperaturkurve, mein Zyklus könnte nicht besser sein, kann man einen Wecker nach stellen, und dass der ES stattfindet wurde beim letzten Arztbesuch per Zufall festgestellt, durch Ultraschall. Mein Partner und ich sind beide second Hand zwinker, er hat schon zwei (große) Kinder. Da ist alles bestens. Meine vorherige Beziehung blieb ja auch kinderlos. Mein Expartner hat mittlerweile zwei Kinder. Da bleibt nur die Vermutung übrig, dass es an mir liegt.


  Re: Welche Untersuchungen können durchgeführt werden?
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 12.07.2013 12:19
Das Spermiogramm könnte sich seither verschlechtert haben.
Aber natürlich ist dann die Ausgangslage etwas anders:

Wenn der Zyklus regelmäßig ist, wäre es dennoch ratsam, den Ausreifungsgrad der Eizellen im Hormonstatus mal mit zu untersuchen (E2-Wert um den Eisprung herum)
Dann wäre sicher organisch weiter zu gucken: hattest Du mal Clamydien oder eine Entzündung im Bauchraum? Hast Du Anzeichen, dass Du Endometriose haben könntest?

Dann sollte man mal die Eileiter überprüfen. Mittels Echovist oder Bauchspiegelung.


  Werbung
  Re: Welche Untersuchungen können durchgeführt werden?
no avatar
   Illiana
schrieb am 12.07.2013 14:11
Zitat
Anusch
Mein Partner und ich sind beide second Hand zwinker, er hat schon zwei (große) Kinder. Da ist alles bestens. Meine vorherige Beziehung blieb ja auch kinderlos. Mein Expartner hat mittlerweile zwei Kinder. Da bleibt nur die Vermutung übrig, dass es an mir liegt.

Das ist zwar keine Garantie, dass bei ihm alles ok ist, aber ich kann dann natürlich verstehen, wieso du da erst an dich denkst.

Geh zu deinem gyn und lass Zyklusmonitoring machen. Da gehst du 2-3x zum US und es werden die Hormone zu unterschiedlichen Zykluszeiten bestimmt. Dann wisst ihr mehr.
Eine Bauchspiegelung wird kein vernünftiger Arzt auf gut Glück gleich ohne Gründe machen, aber mit dem Zyklusmonitoring seid ihr schon weiter. Nichts destotrotz MUSS dein Freund/Mann auch ein SG machen. Sonst wisst ihr ja nach deinen Ergebnissen auch nicht, welche Methode in Frage kommt. Das hängt dann v.a. vom Spermiogramm ab.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021