Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  PCO?
avatar    xJennax
Status:
schrieb am 11.07.2013 19:20
Hey Mädels,

Ich mal wiederLOL


Sorry falls die Frage total blöd sein sollte,aber irgendwie hab ich das mit dem PCO nicht so ganz verstanden...

Aufgrund das ich seeeehr lange unregelmäßig Zyklen trotz gut eingestellter Schilddrüse hab, bin ich doch etwas stutzig geworden...

Und zwar geht es um den Insulinspiegel,ist der bei PCO hoch oder niedrig ?

Mir ist nämlich neulich beim Arzt aufgefallen das ich nen verdammt niedrigen BZ hab,nüchtern bei 42mg/dl und nach so komischem Zeugs was ich trinken musste bei gerademal 70mg/dl...

Keine Ahnung woran das liegt,habt ihr evtl. ne Idee?



Lg Jenny


  Re: PCO?
avatar    Preciosa
Status:
schrieb am 11.07.2013 21:19
Also bei PCO geht oft eine Insulinresistenz einher, d.h. das Insulin nicht gut abgebaut wird.
Morgens hat man also erhöhten Zucker und auch der Abbau nach dem Test wo man das süße Zeug trinken muss geht nur langsam.
Das was du beschreibst klingt nicht nach PCO.
Vielleicht hängt es mit anderen Hormonen zusammen. Wurde da schon mal was überprüft?


  Re: PCO?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.07.2013 09:47
Hallo Jenny,

ich habe auch PCO & Insulinresistenz. Der Zuckerspiegel ist zu hoch, schwankt bei mir aber auch zum Teil. Bei mir ist es sogar so, dass die Regel komplett ausbleibt, kein ES, keine Blutung - alles Anzeichen für PCO. Außerdem bilden sich gerne Zysten. Wie wird das bei dir momentan behandelt? Ich nehme jetzt Clomifen und zum auslösen des ES Brevactid.

Lieben Gruß


  Re: PCO?
avatar    xJennax
Status:
schrieb am 12.07.2013 11:04
Hey Griasle,

Bei mir ist eigentlich nur das Problem das ich ewig lange Zyklen ohne ES habe...mein FA hat mir jetzt Clomifen verschrieben das ich nächsten Zyklus nehmen soll,aber dieser hier nimmt ja kein Ende,als ob's mein Körper gewusst hätte,um mich zu ärgern Ich wars nicht


Ist es dein erster Clomifenzyklus?

Lg Jenny


  Werbung
  Re: PCO?
no avatar
   Nafee
Status:
schrieb am 12.07.2013 12:03
Halli Hallo,

also ich habe auch PCO und IR. Meine Nüchternblützuckerwerte und auch die vom Belastungstest sind völligst in Ordnung also guter Mittelwert.
Bei mir war der HOMA Index maßgebend. der war zu hoch mit 6,5 (das ist der Langzeitwert) Ich nehme Metformin seit Ende letzten Jahres mein Inulinwert ist nun auch wieder im reinen.
Warst du schon beim Diabetologen deswegen?

Liebe Grüße
Nafee




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020