Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Och Mann... Kann nicht mal alles glatt gehen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.07.2013 12:45
Ein enttäuschtes Hallo in die runde....

War heute bei ZT. 13 das erste Mal zum Ultraschall für Kryotransfer im natürlichen Zyklus.
Keine Spur von Leitfollikel, GMS nur 8 mm. Aber evtl. Kollabierter Follikel.
Laut Ärztin entweder ES noch in weiter Ferne oder schon verpasst. Sie hat nochmal Blut abgenommen um das genauer sagen zu können. Wenn der ES gestern oder heute war meint sie man könne am Samstag noch Transfer machen, wenn er noch nicht war halt weiter warten und wenn er mehr als 2 Tage zurückliegt würde sie es diesen Zyklus nichts transferieren...

Bin echt frustriert... Hatte immer Zyklen von 28- 32 Tage, wieso sollte dieser ausgerechnet so kurz sein???
Ich hoffe der ES kommt erst oder war heute oder gestern.
Nachdem wir ja schon die ICSI vor dem TF abbrechen mussten will ich jetzt nicht noch einen Monat verlieren...
Dann ist unser Doc auch im Urlaub und ich weiß nicht ob die anderen Docs des Zentrums dann seine Patienten betreuen oder ob ich dann noch einen Zyklus warten muss!
Wie ist das bei Euch? Werdet ihr von anderen Docs betreut wenn eurer Urlaub hat?

Liebe Grüße


  Re: Och Mann... Kann nicht mal alles glatt gehen?
no avatar
   Piku
schrieb am 11.07.2013 12:57
Das tut mir leid, dass Du diesen Zyklus nicht wie erhofft starten kannst.
Allerdings finde ich ZT 13 für den ersten Ultraschall im Spontanzyklus auch erschreckend spät - bei mir wurde ab ZT 9 engmaschig kontrolliert, mit Blutabnahme, um den Eisprung bloß nicht zu verpassen - egal, wie regelmäßig der Zyklus ist. Dränge beim nächsten Mal darauf, dass das früher kontrolliert wird.
Viele Grüße
Piku




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020