Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  nur 1 Follikel ohne EZ...verzweifelt
no avatar
   Karen2013
schrieb am 07.07.2013 22:14
Hallo ihr LIeben,

ich habe mal ne frage....ich habe einen sehr niedrigen amh 0.2...bei mir wurde mit elonva stimuliert ( und keine weiteren medis, da follikel am 8.zt 22mm war) ich habe nur eine follikel gehabt, dieser wurde bei 22mm ausgelöst und leider ohne EZ...
jetzt will der doc wieder mit elonva stimulieren...
was würdet ihr sagen zu elonva bei niedrig
em amh?
findet ihr nicht, dass 22mm zum auslösen viel zu spät ist?

ich bin total unsicher geworden


  Re: nur 1 Follikel ohne EZ...verzweifelt
no avatar
   oncia
Status:
schrieb am 07.07.2013 22:46
Das Ganze ist ein bisschen wirr geschrieben...

Wurde bereits am 8.ZT ausgelöst? Der Follikel wurde dann punktiert? Keine Eizelle darin? Würde eher denken, dass es eine Zyste war,

aber so ganz verstanden habe ich nicht, was du meinst...


  Re: nur 1 Follikel ohne EZ...verzweifelt
no avatar
   IO08
Status:
schrieb am 08.07.2013 07:12
Liebe Karen,

ich kenne diese Situation aus meinem letzten Versuch, denn da hatte ich am ZT 5 bereits einen fertigen Folikel und am Tag 7 dann die FP von einer Eizelle, wobei der Folikel 23x21 mm hatte. Natürlich kann es immer wieder mal vorkommen, dass keine Eizelle in einem Folikel ist, leider. Vor allem bei uns low respondern ist das der Fall und besonders tragisch, wenn nur ein Folikel da ist. War das deine erste ICSI?
Übrigens mein AMH liegt bei 0,16 und ich bin 30. Ich habe es in jedem Versuch mit einem Einzelkämpfer zu tun. Wichtig ist, dass man dabei die Qualität versucht zu erhöhen, deshalb nehme ich vor den Versuchen DHEA. Stimuliert habe ich beispielsweise mit Gonal F 300 und Merional 150. Aber auch Elnova ist eine gute Wahl. Ob es bei dir eine Zyste war hätte vielleicht sein können, oder aber du hattest dieses Mal wirklich keine Eizelle im Follikel.

Ich wünsche dir viel Kraft und Zuversicht für den nächsten Versuch

lG

Io


  Re: nur 1 Follikel ohne EZ...verzweifelt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.07.2013 08:39
Hi du,

DAs ist natürlich total ärgerlich wenn im einzigen Folli keine Zelle ist kommt aber in der Natur vor. Deswegen dauert es ja bwi gesunden Paaren auch mal 12 Monate bis sie ss sind. Es dauert eben den perfekten Zyklus zu erwischen. Was mich im Grunde nervt ist, dass wir nicht jeden Monat sozusagen einen "Gratisversuch" haben wie gesunde Paare. .. naja nimm ea nicht soooo schwer. Bin sicher alles ist in Ordnung. Ein 22mm Folli an Zt 8 spricht dafür dass die Stimu gut funktioniert hat. War sicher nur Pech dass keine Ez darin war. Wenn später dann die Qualität nicht so gut sein sollte dann kann man ja immer noch an der Stimulation drehen. Hat dein Doc dir nix dazu gesagt?


  Werbung
  Re: nur 1 Follikel ohne EZ...verzweifelt
avatar    sommersonne08
Status:
schrieb am 08.07.2013 12:41
hallo karen,

ich hab im aktuellen zyklus auch mit elonva stimuliert. an ZT 8 hatte ich dann nur einen (zu kleinen) follikel (abgesehen von 2 zysten, die vorher schon da waren). mein doc hat den versuch abgebrochen, weil er meinte, das wird nix mehr. war/bin nat. total traurig, hätte unsere erste ICSI werden sollen...
jetzt erst mal 2 zyklen pause, dann wills mein doc nochmal mit einer hohen dosis clomi probieren, weil ich mit clomi bisher immer follis hatte....
traurig


  Re: nur 1 Follikel ohne EZ...verzweifelt
no avatar
   tricolor
schrieb am 09.07.2013 14:35
Hallo,
Interessant zu wissen, daß noch ein paar mit Elonva versucht haben. Mir war das auch neu. Wurde bei der 1. IVF verschrieben (antagonisten protokoll). Sehr teures Medikament (haben wir in Luxemburg gekauft, in Frankreich haben sie es nicht). Aus 4 Follikeln wurden nur 3 EZ punktiert. Bei diesem teuren (900 Euro) non plus Ultra Medikament hatte ich eine größere EZ Menge erwartet, da bei den früheren einfache Stimulationen mit Clomifen (15 Euro?), jedes Mal 2 schöne größe EZ rauskamen.
Es war ein sehr enttäuschendes Ergebnis und der finanzielle Aufwand zu groß.
Aus der 3 EZ mit Elonva wurden 1 Blastos, 1 Morula und ein 8 Zeller, der auf dem Weg blieb. Leider keine Einnistung.
Die Vertretungsärztin meinte, bei 70% von low responders funktioniert das Elonva sehr gut...Pech gehabt.
Wir versuchen gerade mit Menogon. Morgen habe ich US mal sehen ob es diesmal besser wird, bin momentan schlecht gelaunt, trotz schönem Wetter... ob es an Menogon liegt?
Grüße
Tricolor


  Re: nur 1 Follikel ohne EZ...verzweifelt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.07.2013 14:41
Hi Tri

Kann es gerade nicht nachvollziehen dass du bei 3 Ez vin 4 Follis unzufrieden bist. Das ist dich super. Und dannhaben sich aalle 3 noch befruchten lassen und ein Blasto.... ich denke ich bin auch Lowie wegen Endo und Amh und ich wäre glücklich mit dem Ergebnis. Oder hast du dir noch mehr erhofft gehabt? Die spätere Einnistung hat ja nix mit der Stimu zu tun. Aber in deinem Fall würde ich die Stimu auf jeden Fall als erfolgreich bezeichnen. Lies mal das Posting heute von Dandy...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023