Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Embryonengalerie, wie sahen denn eure Embryonen so aus?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.07.2013 10:05
Guten morgen.
Ich hab mir meine Fotos von den Embryonen heute nochmal angesehen und gedacht ich zeige sie euch einfach mal.
Ich wäre sehr neugierig wie eure Embryonen aussahen und was daraus geworden ist. Wer also Lust hat ein Bild hochzuladen...

Meine Emryonen ( von oben nach untern):
1x10-Zeller 1. ICSI negativ
2x 8-Zeller 2. ICSI negativ
2x 8-Zeller 1. Kryo positiv gesunde Tochter
2x 8-Zeller 2. Kryo positiv Frühabort
1x5-Zeller, 1x 7-Zeller 3. Kryo Ergebnis steht noch aus



Wünsche euch einen schönen Sonntag



  Re: Embryonengalerie, wie sahen denn eure Embryonen so aus?
avatar    Melsunny
Status:
schrieb am 07.07.2013 10:31
Unsere 1. ICSI 2009: ein 4-Zeller und ein 6-Zeller = positiv - FG


Unsere 2. ICSI 2010: ein 6-Zeller und ein 8-Zeller = positiv - Mein Sohn


Aktuell: 1x 4-Zeller




  Re: Embryonengalerie, wie sahen denn eure Embryonen so aus?
no avatar
   Abry
schrieb am 07.07.2013 11:21
Das ist ja mal ein interessanter Thread, Moxa! ich schau mal, ob ich meine Bildchen noch alle finde.

lg, abry


  Re: Embryonengalerie, wie sahen denn eure Embryonen so aus?
avatar    chipie83
Status:
schrieb am 07.07.2013 16:10
Huhu Ihr Lieben,

eine gute Idee, hoffentlich machen viele mit!smile Hier sind meine bisherigen Embryonen ...

1. IVF: Eine expandierte und eine frühe Blasto, positiv, leider Frühabort

[s7.directupload.net]

1. Kryo: Eine Morula und ein Vielzeller, negativ

[s1.directupload.net]

2. IVF: Zwei Morulas, eine davon kurz vor Blastostadium, negativ

[s7.directupload.net]

Morgen hab ich den nächsten Kryotransfer, ich hoffe, dass es diesmal nach den enttäuschenden letzten Versuchen wieder Blastos gibt ...beten




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021