Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Gebärmutterspiegelung und Kryotransfer im GLEICHEN Zyklus?!?
avatar    Julikeks
Status:
schrieb am 01.07.2013 20:36
Hallo Damen und Team,

so jetzt bin ich echt verwirrt:
Laut meiner Praxis machen wir eine diagnostische Hysteroskopie am 6. ZT und den Kryotransfer dann im gleichen Zyklus. D.h. ich muss heute anfangen zu spritzen...

Liebe Damen:
-bei wem wurde das auch so gemacht?

Liebes Team
-kann man das so machen?
-ist das nicht kontraproduktiv bzgl Einnistung? Im GLEICHEN Zyklus Hysteroskopie und Transfer, wo hats denn sowas schon gegeben?

Liebe Grüße und danke,
Julikeks


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.07.13 20:36 von Julikeks.


  Re: Gebärmutterspiegelung und Kryotransfer im GLEICHEN Zyklus?!?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 01.07.2013 23:47
Wenn man es so früh im Zyklus macht, ist es kein Problem. Der Schleimhautaufbau findet ja erst später statt.

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Gebärmutterspiegelung und Kryotransfer im GLEICHEN Zyklus?!?
avatar    Julikeks
Status:
schrieb am 02.07.2013 18:51
Liebes Team,

ich danke Ihnen für die Antwort.
Daran, dass ich solche Fragen stelle und mich nicht 100% auf die Praxis verlasse, merke ich das die "Neuroseskala" schon wieder einiges nach oben geklettert ist.
Respekt vor allen Kinderwunschdocs!

Liebe Grüße,
Julikeks




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021