Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  BT wieder negativ, was weiter tun?????
no avatar
   Katze75
Status:
schrieb am 26.06.2013 15:10
Leider hat auch meine 3. ICSI nicht geklappt und somit ist auch der 4. Transfer gescheitert. Habe heute pünktlich zum BT meine Mens bekommen. Die lässt mich nie im Stich.Ich bin sehr sauer Folglich war auch der BT negativ. Wieder nicht ein Hauch an Einnistung. Ich bin mittlerweile ziemlich verzweifelt, dass sich trotz guter Embryonen nichts einnistet. Was soll ich nur machen??? Wir haben noch 2 fr. Blastozysten eingefroren, aber der Doc meinte heute, dass die auch nicht optimal sind. Alles sch.... Irgwendwie habe ich mit dem Ergebnis gerechnet, aber wenn dann der Tag da ist, tut es ziemlich weh.

Jetzt habe ich demnächst nochmal einen Termin zur Untersuchung der Gebärmutter bei meinem Doc, glaube aber nicht, dass da was rauskommt. Ich hatte nämlich erst vor ein paar Monaten eine OP zur Entfernung von Myomen. Dh, eigentlich ist da nichts mehr im Weg.

Meint ihr ich soll einen Termin bei Reichel-f. machen oder ist es zu früh??? Zahlt das die private oder müssen wir das auch noch stemmen? Sind ab jetzt eh Selbstzahler, was noch zusätzlich deprimiert.

Eine ganz traurige Katze. traurig


  Re: BT wieder negativ, was weiter tun?????
no avatar
   Hope1985
Status:
schrieb am 26.06.2013 15:13
Hallo Katze,

tut mir sehr leid mit dem Negativ streichel

Gib die Hoffnung nicht auf. Wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit und drücke die Daumen für den nächsten Versuch.

LG,
Hope


  Re: BT wieder negativ, was weiter tun?????
avatar    Stella St
schrieb am 26.06.2013 15:31
Hallo Katze,

es tut mir sehr leid, dass es nicht geklappt hat.streichel Ich kann Dir Rf nur empfehlen. Bei uns hat sie was gefunden und legen bald erneut los.

Gib die Hoffnung nicht auf
Stella


  Re: BT wieder negativ, was weiter tun?????
no avatar
   Fannist
schrieb am 26.06.2013 17:54
Erstmal, wünsche ich dir viel Kraft wegen dem negativ. streichel

Mir hat gestern eine Kundin ( Ärztin mit Naturheilverfahren) gesagt, dass laut TCM es an der Milz liegt wenn keine Einnistung zustande kommt.
Jetzt bin ich natürlich am googlen wie was und warum...

Alles Gute für dich!!!
Lg.


  Werbung
  Re: BT wieder negativ, was weiter tun?????
no avatar
   grummel1
Status:
schrieb am 26.06.2013 19:56
Hallo Katze;

zur Kostenübernahme einer Immubzw. sonstige Blutuntersuchung: frag vorher bei Deiner PKV nach. Meine PKV übernimmt z.B. keine Immunisierung und stellt sich bei allen Kinderwunsch-Behandlungen äußerst widerspenstig an.

VG
grummel1


  Re: BT wieder negativ, was weiter tun?????
avatar    Flora33
Status:
schrieb am 27.06.2013 12:45
Ich würde mich auf jeden Fall an Fr. Reichel- Fentz wenden. Auch kann ich euch eine PIcsi empfehlen.
Nicht den Kopf hängen lassen, es klappt bestimmt bald.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021