Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wecker stellen zum spritzen??
no avatar
   Nicki85
Status:
schrieb am 23.06.2013 15:18
Hallo ihr Lieben,

Habe mir eben die Folge von "Wunschkinder" angeschaut und da hatte die Frau sich extra zum Spritzen einen Wecker gestellt.....Ich hab ne Frage
Hattet ihr das auch bzw musstet ihr immer zur gleichen Uhrzeit Spritzen??? (ICSI Stimulation mit Gonal F)
Also ich hatte das immer auf den Vormittag beschränkt aber nie genau zur selben Zeit; war bei mir auch teilweise unmöglich/schwierig einzuhalten. Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen, das ich deshalb vielleicht so "wenige" EZ hatte bei beiden Versuchen bisher.
Ist da echt was dran ???? Aber mein Arzt hatte das nicht primär erwähnt.

Helft mir mal bitte Hilfe wie habt ihr das gemacht??
Danke euch und schönen Restsonntag an alle


  Re: Wecker stellen zum spritzen??
avatar    radaukatze
Status:
schrieb am 23.06.2013 15:28
Also Gonal und Menogon habe ich immer Abends gespritzt.
Mir wurde gesagt +/- 2 Stunden ist ok und so habe ich es auch gemacht.

Bei meiner letzten erfolgreichen ICSI hatte ich damit 16 Eizellen.

Was ziemlich pünktlich gespritzt werden muss ist der Antagonist beim Antagonistenprotokoll , also Cetrotide oder Orgalutran , der den Eisprung verhindert.
Dafür habe ich mir auch mal am Wochenende den Wecker gestellt.

Solche Sendungen wie Wunschkinder von Sendern wie RTL2 würde ich nicht zu ernst nehmen.
Da geht es darum auf die Trainendrüse zu drücken und das Publikum auf niedrigem Niveau zu unterhalten.
Fundiete Informationen sollte man dort nicht erwarten.

PS: du hättest doch gar nicht wenige EZ


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.06.13 15:42 von radaukatze.


  Re: Wecker stellen zum spritzen??
avatar    Lavendel125
Status:
schrieb am 23.06.2013 15:33
Hallo!
Ich hab Gonal und Menogon immer in der Früh gespritzt, und mir am WE auch immer den Wecker gestellt. Ich hab immer zur gleichen Zeit gespritzt, was aber bei Stimu-Medis nicht sooo wichtig ist. Beim Antagonisten (z. B. Cetrotide) sollte man aber immer die genauen Zeiten einhalten.

Lg, Lavendel


  Re: Wecker stellen zum spritzen??
no avatar
   Nameless
Status:
schrieb am 23.06.2013 17:18
Ich spritze auch Gonal. Mir wurde gesagt das ich mir die
Zeit sehr genau aussuchen soll, weil es jeden
Tag zur gleichen Zeit gespritzt werden muss.
Die Toleranz liegt bei 30 Minuten.

Liebe Gruesse.


  Werbung
  Re: Wecker stellen zum spritzen??
avatar    Snoooopy
Status:
schrieb am 23.06.2013 18:37
Kenne es auch so, dass 1-2 Std. Unterschied bei Stimu-Medis OK sind. Habs immer abends gespritzt, für den Fall, dass nach dem Folli-TV die Dosis angepasst werden muss.


  Re: Wecker stellen zum spritzen??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.06.2013 21:33
Hallihallo,

ich habe mit Gonal F (morgens) und Menogon HP (abends) stimuliert und habe eine super Medikamenten-App, die
mich immer auf die Sekunde genau an die Medikamenteneinnahme bzw. in diesem Falle an das Spritzen erinnert.
Kann ich nur empfehlen smile

Liebe Grüße

wunschkind2013


  Re: Wecker stellen zum spritzen??
avatar    Nickelflocke
Status:
schrieb am 23.06.2013 21:48
Hi! Und wie heißt die App? Will auch immer gleich spritzen! Habe ich beim Gv nach Plan auch gemacht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020