Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Genetik Mosaik völlig fertig und ratlos bitte Hilfe
no avatar
   jitte36
Status:
schrieb am 19.06.2013 13:12
Hallo Zusammen,
ich hatte bereits zwei frühe FG (eine nach Icsi) und habe heute die Ergebnisse der genetischen Untersuchungen (Abortdiagnostik) telefonisch besprochen. Nachdem die Blutentnahme schon einmal wiederholt wurde, um einen Abnahmefehler auszuschließen, teilte mir meine Ärztin heute mit, dass ich ein Mosaik an den Chromosomen habe. Leider konnte sie mir nicht mehr sagen und der Genetikprofessor muss sich erst mit anderen Genetikern besprechen (das dauert bis Ende Juli). Mehr hat sie mir nicht gesagt. Nun habe ich etwas gegoogelt und bin auf Trisomien etc.- gestoßen und habe natürlich sofort große Angst bekommen.
Ich weiß, es ist alles sehr vage aber vielleicht kann mir jemand etwas dazu sagen. Bin total am Ende. Erst können wir nicht schwanger werden, dannn kann ich es nicht behalten und nun auch noch dies.
traurig
LG Jitte


  Re: Genetik Mosaik völlig fertig und ratlos bitte Hilfe
avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 19.06.2013 15:37
Leider kann ich dir nicht helfen aber mir ist so spontan in den Kopf geschossen, dass man die EZ doch auf genetische Fehler kontrollieren kann.
Ich habe doch richtig verstanden, dass du ne Mosaikform hast, oder?
Wurden deine beiden Sternchen untersucht?
Interessant wäre ob das vererblich ist, anderseits bist du ja auch gesund trotz der Mosaikform. Eventuell wird das ja mit gesundem Material vom Partner ausgeglichen.
Notfalls bleibt ja noch EZS sofern man das möchte.

Uns wurde damals auch ne Gen. Beratung empfohlen, da wohl Männer mit einem dermaßen schlechten Spermiogramm oft chromosonale Fehler hätten die sich aber eben nicht zeigen bzw die Menschen krank machen. Genau bekomm ich das im Wortlaut nicht mehr zusammen aber du verstehst was ich meine, oder?
Wie es weiter gegangen wäre, wenn's so gewesen wäre kann ich dir nicht sagen.

Bis Ende Juli warten ist echt hart und man googlet sich dann die Finger wund u letztlich meint man sterbenskrank zu sein.
Finger weg von google! Das macht nur kirre und bringt auch nix ohne genauere Infos.
Warum dauert das so lange? Kannst dir nicht die Befunde zu deinem FA oder zur Kiwu schicken lassen und dir ne Kopie machen lassen bzw die um Rat fragen?

Sorry, dass ich dir nicht helfen kann aber Kopf hoch! Es gibt für alles einen Weg u eine Lösung!


Mir is grad noch was eingefallen, weiß zwar nicht ob das in den Zusammenhang passt aber die sogenannten Glückskatzen (die Dreifarbigen) die sind fast ausschließlich weiblich und wenn ich mich recht entsinne hat das was mit Mosaik u X Chromosonale zu tun und die bekommen ja auch Welpen.
Nur mal so jetzt als Einwurf...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.06.13 15:44 von La esperanza*.


  Re: Genetik Mosaik völlig fertig und ratlos bitte Hilfe
avatar    enzian78
Status:
schrieb am 19.06.2013 15:45
Hallo Jitte,

ein Mosaik muss gar nicht schlimm sein. Es bedeutet wahrscheinlich, dass in einigen Zellen eine andere Chromosomenzahl gefunden wurde als normal. Wenn es nur in sehr wenigen Zellen, also einer geringen Frequenz, gefunden wurde, kann das sogar normal sein. Man macht dann teilweise noch mal eine Untersuchung zur Bestätigung in einem zweiten Gewebe, z.B. der Mundschleimhaut. Genaueres kann man aber natürlich erst sagen, wenn man weiß, welches Mosaik du hast, also welche Chromosomen betroffen sind, und wie oft es bei dir vorkommt.
Ruf doch nochmal an und bitte die Ärztin, dir den Befund zu erklären oder an deinen anderen Arzt zu schicken! Mit so einem halben Befund so lange zu warten ist ja unmöglich!

Fühl dich lieb gedrückt, Kopf hoch, Enzian


  Re: Genetik Mosaik völlig fertig und ratlos bitte Hilfe
no avatar
   jitte36
Status:
schrieb am 19.06.2013 19:40
Vielen Dank für eure Antworten,
die Ärztin ruft mich Morgen an und ich werde sie mit Fragen löchern. Bis Ende Juli kann ich diese Ungewissheit nicht ertragen.
Danke und Grüße
Jitte


  Werbung
  Re: Genetik Mosaik völlig fertig und ratlos bitte Hilfe
no avatar
   WasabiFlips
Status:
schrieb am 20.06.2013 09:18
Ich habe auch ein Mosaik, das ist bei mir jedenfalls nicht zu beachten. Ich habe auch zwei gesunde Kinder, blöde Ärztin, die Dich mit so einem Befund alleine lässt. Ein Mosaik haben viele!!!


  Re: Genetik Mosaik völlig fertig und ratlos bitte Hilfe
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.06.2013 10:14
Liebe Jitte,

ich finde das auch unmöglich. Lass dir die Befunde schicken und besprech sie mit deiner KiWu oder lass dir einen Notfalltermin bei einem anderen Genetiker geben. Ich habe auch innerhalb einer Woche einen Termin bei der Genetikerin bekommen. Die arbeitet aber auch einmal die Woche in der Praxis meines FA.

Ist das Mosaik bei der Chromosomenanalyse herausgekommen? Wurde deinem Partner ebenfalls Blut abgenommen? ( oder wird das gar nicht per Blutuntersuchung bestimmt?)


Du bist ein Notfall und die Gefahr einer dritten Fehlgeburt steht im Raum. Sag das ruhig, wenn du einen Termin machst. Dafür muss immer Zeit sein!

Alles Gute und sag uns Bescheid, was rauskommt!


  Re: Genetik Mosaik völlig fertig und ratlos bitte Hilfe
no avatar
   perle104
schrieb am 20.06.2013 11:39
Hallo,

bei mir wurde auch ein Mosaik festgestellt, nachdem ich bereits 3 Fehlgeburten hatte. Bei mir fehlt in 5% der Zellen das X Chromosom. Nach weiteren Untersuchungen hat sich dann herausgesstellt, dass 98,9% meiner Zellen völlig ok sind.

Diese Art der Chromosomenabweichung ist nicht vererbbar. Falls sich also eine Eizelle mit dem fehlenden X Chromosom befruchten lassen sollte, dann wird es wieder ein sehr früher abgang werden.

Ich drücke dir die Daumen, dass sich nichts schlimmeres bei dir bestätigt.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021