Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  kurze Laborwertfrage amh zu hoch?
avatar    stechin79
Status:
schrieb am 14.06.2013 07:51
Habe mir heute die aktuellen laborwerte ausdrucken lassen

AMH bei 5, 9. Estradiol unter Menogon und Orgalutran 1068, Lh 1, 13.
Sind Spezialisten unter euch?

Liebe grüße! !


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.06.13 12:15 von stechin79.


  Re: kurze Laborwertfrage amh zu hoch?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 14.06.2013 21:36
Ich weiß nicht, ob die Normwerte beim AMH unterschiedlich sind, aber als erhöht gelten sie meines Wissens nach erst, wenn sie über 8 liegen. Dann kann das ein Hinweis auf PCO sein.

Warum möchtest du das wissen? Die Frage ist etwas aus dem Zusammenhang gerissen und daher schwer zu beantworten.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: kurze Laborwertfrage amh zu hoch?
no avatar
   Sternchen1981
Status:
schrieb am 15.06.2013 00:06
Hallo,

also Dein AMH geht doch noch, meiner liegt bei 9,3 (der Arzt hat damit gerechnet da PCO, dadurch bin ich im Laufe meines Lebens nur wenige Eizellen "losgeworden", also hab´ich noch einen guten Vorrat). Er sagte, dass er mit einem Wert bei mir zwischen 8 und 11 rechnet und das so ein "Vorrat" auch durch aus positiv sein kann, man allerdings bei einer Stimulation mit niedriger Dosis anfangen sollte und dann ggf. die Stimu-Dosis erhöhen soll.
Frag da am besten noch mal genau nach.

LG sternchen


  Re: kurze Laborwertfrage amh zu hoch?
avatar    stechin79
Status:
schrieb am 15.06.2013 07:58
Dankeschön! Ich finde den Wert auch relativ hoch und habe kein richtiges PCO. Die Vorstufe davon meinte mein Doc. Und im Folli.-TV sah man schon wieder ziemliche viele. .. heute hab ich die letzte Menogon und Orgalutran gespritzt. Abends muss ich auslösen. Montag is PU. Ich bin jetzt einfach nur froh wenns vorbei is. Mir is kotzübel, mein Bauch drückt und is noch dicker als sonst- und das will was heißenIch wars nicht.


  Werbung
  Re: kurze Laborwertfrage amh zu hoch?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 15.06.2013 12:33
Es gibt auch leichte Formen von PCO, bei denen es z. B. trotzdem noch zum Eisprung kommt. Man muss bei der Stimulation gut aufpassen, damit nicht übermäßig viele Follikel heranreifen. Ich drück die Daumen, dass sich die Beschwerden nach der Punktion in Grenzen halten. Fang schon mal an, viel zu trinken (beugt den Folgen eines Überstimulationssyndroms vor), auch wenn dir übel ist und in den Bauch nichts mehr reinzugehen scheint. Nach der Punktion solltest du auf mind. 3 Liter kommen. Und schon dich nach der Punktion.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023