Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  KiWU bei wem war dies erfolgreich?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.06.2013 15:02
ich würde gerne wissen bei wem es mit der ss geklappt hat in der KiWu.

Schnuller

Und wie oft habt ihr Versuche gestartet bis es funktioniert hat!

Welche Klinik in NRW könnt ihr empfehlen?


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
avatar    Mayson2005
Status:
schrieb am 11.06.2013 15:04
Hallo,

vielleicht solltest Du diese Frage eher im Schwangerschaft Forum stellen.

LG


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.06.2013 15:13
  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 11.06.2013 15:15
Hallo,

es ist tatsächlich so, dass du die Erfolgreichen vor allem im Schwangeren- und Elternforum findest, wobei hier natürlich auch etliche mitschreiben, bei denen es bereits um ein Geschwisterkind geht.

Je nach Art der Behandlung, die bei euch ansteht, gibt es unterschiedliche Erfolgsstatistiken. Bei einer Insemination sind es nur ca. 15 Prozent pro Behandlungszyklus, dafür ist die Behandlung nicht gar so aufwändig. Bei einer IVF/ ICSI sind es ca. 35 Prozent. D. h. ungefähr 35 von 100 Paaren sind pro Behandlung erfolgreich. Im Schnitt muss man bei IVF/ ICSI von 3-4 Frischversuchen ausgehen, um Erfolg zu haben. Bei einigen Paaren klappt es leider nie, aber hier spielt unter anderem das Alter der Frau eine wichtige Rolle und wenn ich das richtig gelesen habe, bist du - zumindest im Hinblick auf die Kinderwunschbehandlung - noch jung. Damit stehen deine Chancen besser als bei älteren Frauen.
Übrigens muss man bei den Chancen pro Behandlungszyklus im Hinterkopf behalten, dass die Chancen im natürlichen Zyklus bei fertilen Paaren auch nur bei ca. 30 Prozent liegen. Es gibt leider etliche Hürden zu überwinden, ehe eine Schwangerschaft eintritt. Menschen gehören nicht gerade zu den fruchtbarsten Lebewesen...

Eine Klinik kann ich dir nicht empfehlen. Wichtig ist, dass du dich dort gut aufgehoben und individuell behandelt fühlst. Das bekommt man eigentlich schon im Erstgespräch recht gut mit (geht der Arzt/ die Ärztin auf deine Fragen ein etc.). Erfolgsstatistiken sind weniger wichtig, denn gute Quoten können auch dadurch zustande kommen, dass "problematische" Patientinnen abgelehnt werden...

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Werbung
  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 11.06.2013 15:46
Im Elternforum könntest du auch nachfragen, da es ja nun auch etliche User gibt, die zur Zeit nicht mehr schwanger sindsmile

Bei mir hat es aber durchaus geklappt un zwar recht schnell. ich hab bisher 2 Icsis hinter mir und war jedes Mal schwanger. Einmal leider nur bis zur 6.ssw, aber der nächste Versuch war dafür gleich im doppelten Sinne erfolgreich. Letzlich kommt es aber auch immer auf die jewieligen Probleme an. bei uns lag es nur an meinem Mann. Beim Geschwisterchen nunsieht das schon anders aus. ich hab jetzt auch ein, zwei Baustellen nach der Schwangerschaft bekommen, daher rechne ich nicht wirklichd amit, das wir wieder soviel Glück haben werden. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Man sagt in etwa im Durchschnitt braucht ein Paar 4 Frischversuche für ein Baby, die Kryoversuche zählen also da nicht mit hinein.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.06.13 18:29 von Sweet Angel.


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
avatar    Claudia_74
Status:
schrieb am 11.06.2013 16:28
Hallo,

bei uns hat es geklappt. Bin momentan wieder hier unterwegs, weil wir am Geschwisterchen arbeiten.

Für unseren Großen haben wir insgesamt vier Frischversuche (ICSI) gebraucht. Damit liegen wir wohl absolut im Durchschnitt. Beim zweiten hoffe ich, dass unser dieser Marathon erspart bleibt, zumal da wir aufgrund der 4 Versuche fürs erste Kind jetzt leider komplett Selbstzahler sind grmpf.

Eine Klinik in NRW kann ich Dir nicht empfehln, da wir in Bayern wohnen.

Gruß,
Claudia


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
no avatar
   La esperanza n. eingeloggt
schrieb am 11.06.2013 16:38
Zitat
Claudia_74
Hallo,

bei uns hat es geklappt. Bin momentan wieder hier unterwegs, weil wir am Geschwisterchen arbeiten.

Für unseren Großen haben wir insgesamt vier Frischversuche (ICSI) gebraucht. Damit liegen wir wohl absolut im Durchschnitt. Beim zweiten hoffe ich, dass unser dieser Marathon erspart bleibt, zumal da wir aufgrund der 4 Versuche fürs erste Kind jetzt leider komplett Selbstzahler sind grmpf.

Eine Klinik in NRW kann ich Dir nicht empfehln, da wir in Bayern wohnen.

Gruß,
Claudia

Stehen einem nach ner Geburt nicht wieder 3 Versuche zu bzw nach FG ein Ersatzversuch?
Oder hat das damit zu tun dass euer Kind bei einem Sebstzahlerversuch entstanden ist?


Ach so, ich bin kein positives Beispiel für Erfolg.


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
avatar    UschiBriest
schrieb am 11.06.2013 16:43
Zitat
Claudia_74
Beim zweiten hoffe ich, dass unser dieser Marathon erspart bleibt, zumal da wir aufgrund der 4 Versuche fürs erste Kind jetzt leider komplett Selbstzahler sind grmpf.
Gruß,
Claudia

Hallo Claudia, ich muß kurz dumm fragen!? Aber nach jeder nachgewiesenen Schwangerschaft (ob ausgetragen oder leider nicht) stehen dir doch 3 komplett neue Versuche der KK zu!! Du musst einen neuen Behandlugsplan einreichen. Erkundige dich mal...! Es geht von vorne los. LG Uschi


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 11.06.2013 18:42
@Claudia: . Da würde ich wirklich mal nachhaken,denn es stehen euch wirklich vom Gesetz her nach einer Geburt wieder drei neue Frischversuche von der KK zu. Sonst hätte ich jetzt ja rechnerisch gesehen auch nur noch einen Versuch, abe ich habe für das Geschwisterchen auch wieder 3. ich habs zwar noch nicht wieder eingereicht, aber mich schon erkundigt.


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.06.2013 18:50
Hallo, es kommt ja darauf an, was genau du machst.

Wir haben Icsi gemacht und obwohl wir immer optimale Voraussetzungen hatten und ich ja mit damals 25 nagefangen habe noch relativ jung bin, waren 3.Icsis und 2.Kryos erfolglos.
Erst im 4.Frischversuch bin ich schwanger geworden.
Wie schon eine vor mir geschrieben hat, kann es auch 4.Frischversuche brauchen (statistisch gesehen normal), muss aber nicht. Habe hier auch von Frauen gelesen, die sind in jedem Versuch oder relativ oft schwanger geworden.

Nur nicht aufgeben und verzweifeln, wenn es nicht gleich klappen will.

lg appel


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.06.2013 19:04
Bei mir hat es geklappt. Nach der 2. ICSI im Kryozyklus. Jetzt bin ich beim ersten Versuch für das Geschwisterchen gleich wieder schwanger gewesen. Leider wohl FG.


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.06.2013 06:43
vielen lieben Dank @all für eure antworten winkewinke

Da ich hier noch "neu" bin, wusste ich nicht so recht wo ich meine Frage platzieren darf smile

Danke für eure Infos und ich bin noch recht unsicher wohin der Weg mich führen wird mit der Kinderplanung. Ich habe jetzt erst mal am kommenden Montag meine Bauchspiegelung und mal gucken was dabei rauskommt.

ich hoffe das meine Eierstöcke net verklebt sind oder auch defekt.

lg


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
no avatar
   Grazia83
schrieb am 12.06.2013 09:59
Hi moxa


Das tut mir sehr leid , ich kann mit empfinden wie es ist
man darf sich nicht aufgeben dran glauben und weiter
machen ! Ich glaub an euere Glück das was man schon alles
durch gemacht hat Wahnsinn aber nach regen kommt auch der
Sonnenschein !Wir hatten nach 2 1/2 Jahre endlich Glück mit der 2 kryo!
Wir starten wenn es klappt diesen monat mit Baby Nr 2!


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
no avatar
   Waris16
Status:
schrieb am 12.06.2013 10:58
Ich bin nach 3 frischversuchen in einer kryo mit Zwillingen in der 14 SSW. Gebraucht haben wir 5 Transfers (davon 3 mal ss - 2x FG und ein Treffer!) liebe Grüße


  Re: KiWU bei wem war dies erfolgreich?
no avatar
   Hippe31
schrieb am 12.06.2013 13:36
ich bin bei der ersten icsi schwanger geworden (sie ist nun 2 jahre) und ich konnte damals 9 eier einfrieren lassen. davon habe ich mir zwei im oktober letzten jahres einsetzen lassen und bin nu ende 36te ssw.
also 1x icsi, 1x kryo = zwei kinder.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021