Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kann man nach nur kurzer Einnistung gleich weiter machen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.06.2013 22:59
Hallo.
Ich hatte ja seit Dienstag positiv getestet, ab Freitag war kaum noch was auf dem Test zu sehen, BT am Freitag positiv mit HCG 14,3. Nehme mal an der Wert ist bereits wieder gefallen weil der Test wieder schwächer wurde. Hab heute nochmal einen gemacht der war wieder blütenweiß.

War meine erste Kryo für das Geschwisterchen. Am Donnerstag muss ich nochmal zum BT und darf dann wohl die Medis absetzten.
Würde gerne direkt im nächsten Zyklus weiter machen mir Kryo. Spricht da irgendwas gegen? war ja nur ne ganz kurze Einnistung. Kann man ja noch nicht mal Fehlgeburt nennen.

Hatte meiner Ärztin schon gesagt, dass ich die Kryozyklen ohne Pausenzyklen möchte und sie hatte keine Einwände.

Denke irgendwie wenn ich jetzt direkt weiter mache wird es klappen...


  Re: Kann man nach nur kurzer Einnistung gleich weiter machen?
no avatar
   nefeli
Status:
schrieb am 09.06.2013 23:36
Liebe Moxa,
tut mir leid für dein Negativ.
Du kannst gleich weiter machen.
Es gibt aber ein langes Protokoll für Kryoversuche wo man im Vorzyklus den ES mit eine Spritze unterdrückt (am 21 ZT-14 Tage warten)und mit dem nächsten Zyklus
Estradiol Tabletten 2-3Wochen wegen GM Schleimhaut aufbauen und dann TR.
Als ich es gehört habe war ich nicht begeistert aber sollte bessere Chancen als im Natürlichen Zyklus(kurzes Protokoll) geben.
Vielleicht ist deine Praxis andere Meinung.

Viel Glück!


  Re: Kann man nach nur kurzer Einnistung gleich weiter machen?
avatar    Donia
Status:
schrieb am 10.06.2013 00:20
Hallo Moxa,
es tut immer weh, wenn es klappt und dann doch nichts draus wird, und das ist egal wie lang es war... knuddel
Ich hatte am 18.04. meine AS (MA 11SSW) und nun ist meine erste Mens nach der AS da. Ich möchte jetzt mit dem Kryo versuchen.
Mein Doc hat nach Hormonuntersuchung und US nun den Startschuß gegeben und ich nehme seit heute Progynova.
Wenn du dich wieder gut fühlst und weiter machen möchtest, und dein Körper wieder bereit ist dann spricht nichts dagegen, hat mir mein Doc gesagt.
Ich wünsche Dir viel Glück.
LG Donia


  Re: Kann man nach nur kurzer Einnistung gleich weiter machen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.06.2013 08:07
Das klingt doch gut. Ich fühle mich sehr nach weiter machen. Mein Alptraum wäre schon wieder warten zu müssen.

@nefeli : Vom langen Protokoll im Kryozyklus habe ich noch nie gehört. Bei mir wird die Kryo nicht im natürlichen Zyklus sondern im künstlichen Zyklus gemacht. Da nimmt man Tablettten zum Schleimhautaufbau, der ES wird dadurch unterdrückt und wenn die GMH hoch genug aufgebaut ist bekommt man Progesteron dazu und dann ist drei Tage später TF. Aber da beginnt man nicht im Vorzyklus sondern am ersten Zyklustag.

Hatte jetzt zwei künstliche Kryozyklen. Aus dem ersten stammt meine Tochter, im zweiten gab es jetzt eine kurze Einnistung, insofern werde ich dabei bleiben.
Und was ihr so schreibt darf ich dann wohl gleich weiter machen.

Vielen Dank


  Werbung
  Re: Kann man nach nur kurzer Einnistung gleich weiter machen?
avatar    Donia
Status:
schrieb am 10.06.2013 10:27
Zitat
moxa
Das klingt doch gut. Ich fühle mich sehr nach weiter machen. Mein Alptraum wäre schon wieder warten zu müssen.

@nefeli : Vom langen Protokoll im Kryozyklus habe ich noch nie gehört. Bei mir wird die Kryo nicht im natürlichen Zyklus sondern im künstlichen Zyklus gemacht. Da nimmt man Tablettten zum Schleimhautaufbau, der ES wird dadurch unterdrückt und wenn die GMH hoch genug aufgebaut ist bekommt man Progesteron dazu und dann ist drei Tage später TF. Aber da beginnt man nicht im Vorzyklus sondern am ersten Zyklustag.

Hatte jetzt zwei künstliche Kryozyklen. Aus dem ersten stammt meine Tochter, im zweiten gab es jetzt eine kurze Einnistung, insofern werde ich dabei bleiben.
Und was ihr so schreibt darf ich dann wohl gleich weiter machen.

Vielen Dank

Moxa genauso läuft das jetzt bei mir auch ab... Wichtig ist hier nur der Aufbau der SH...


  Re: Kann man nach nur kurzer Einnistung gleich weiter machen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.06.2013 11:26
@Donia : Dann sitzen wir beide hoffentlich bald im März oder April Bus


  Re: Kann man nach nur kurzer Einnistung gleich weiter machen?
avatar    Donia
Status:
schrieb am 10.06.2013 12:15
Na da nehme ich dich gerne beim Wort Moxa... klatschen


  Re: Kann man nach nur kurzer Einnistung gleich weiter machen?
avatar    emilysophie
Status:
schrieb am 10.06.2013 12:36
wenn Deine Ärztin keine Einwände hat und Du Dich psychisch wohl dabei fühlst, würde ich auf jeden Fall gleich weiter machen - ich habe schon häufiger gelesen und es bei einer Kollegin und mir selbst! erlebt, daß man im Folgezyklus einer erfolgten Einnistung leichter schwanger werden soll.
Ich hatte nach unserer 2. ICSI auch eine biochemische Schwangerschaft (HCG 65), und bin direkt im Anschlußzyklus spontan schwanger geworden. Die Schwangerschaft haben wir zwar leider verloren, aber das hatte ja leider andere Gründe.
Meine Kollegin hatte eine IVF und ist im direkt anschließenden Kryozyklus mit ihrem Sohn schwanger geworden.

Ich drücke Dir die Daumen und freue mich für Dich, daß Du bereits wieder motiviert nach vorn blicken kannst!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021