Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Krämpfe?! Was kann das sein???
no avatar
   naheililu
schrieb am 09.06.2013 13:20
Hallo ihr lieben,

Wir befinden uns gerade in der 4. icsi für ein geschwisterchen für unsere kleine Prinzessin.
Hatte am Montag pu. Jetzt habe ich seit gestern Abend immer wieder krampfartiges ziehen und stechen im UL. Was kann das sein? Werden die krümmelchen jetzt abgestoßen?
Mache mich so verrückt!

Ich freue mich auf eure Antworten!

Liebe grüsse


  Re: Krämpfe?! Was kann das sein???
avatar    Mayson2005
Status:
schrieb am 09.06.2013 13:45
Hallo,

Nun mal tief durchatmen.....es kann vieles aber auch nichts sein. Ich hatte bei meiner letzten ICSI auch an einem WE massive Krämpfe.....im Ergebnis war ich ss, auch wenn mein Wurm nicht bleiben durfte. Vielleicht ist es auch eine verspätete Überstimu......aber ich denke nicht, dass man das Abstoßen der Embryonen so früh und dann so ausgeprägt merken würde.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.06.13 13:45 von Mayson2005.


  Re: Krämpfe?! Was kann das sein???
no avatar
   Kecke
schrieb am 09.06.2013 14:07
Hallo Naheililu,

hatte auch am Montag PU, sind dann ja zeitgleich... Die Symptome rühren sicherlich nicht von einem Abstoßen der Krümelchen. Die sollten ja letzte Nacht oder heute erst vorsichtig angedockt haben. (Geh mal auch www. embryology.ch, Kapitel 6; Implantation; 6.2 Etappen der Implantation; Invasion des Tromboplasten) Ich finde, mit den Bildern bekommt man einen guten Eindruck, was da hoffentlich grade in einem passieren mag.

Das Ziehen und Stecken im UL könnte vielleicht von einer Überstimu kommen. Hatte auch eine leichte und etwas Ziepen zwischendrin. Trink mal vorsichtshalber ganz viel und ernähre dich proteinreich.

Ganz viel Glück,
Kecke


  Re: Krämpfe?! Was kann das sein???
no avatar
   naheililu
schrieb am 09.06.2013 18:44
Danke für eure Antworten.
Ich befürchte aber trotzdem, das war's...?!
Jetzt habe ich seit dem die "Krämpfe" vorbei sind, gar nichts mehr. Mein Bauch geht auch zurück...

@ kecke: dann können wir zusammen hibbelnsmile wann hast du Bluttest?
Irgendwelche Anzeichen? Hast du nen blähbauch?

Lg naheililu


  Werbung
  Re: Krämpfe?! Was kann das sein???
no avatar
   Kecke
schrieb am 10.06.2013 10:01
Hallo,

BT habe ich am 18.06.; Anzeichen habe ich keine - gibt ja eigentlich auch noch keine.
Meine leichte Überstimu schien am Wochenende fast verschwunden, aber seit gestern Abend schmerzen die Eierstöcke wieder etwas (ist bestimmt der Gelbkörper). Blähbauch habe ich nicht. Habe die ganze letzte Woche super viel getrunken und mich proteinreich ernährt, denke das war ganz gut.
Nebenwirkungen von den Hormonpräparaten habe ich inzwischen ganz wiederlich... vor allem werden die Brustschmerzen von Tag zu Tag stärker, das kenne ich aber schon aus der Kryowarteschleife.

Auf eine angenehme Hibbelzeit mit positvem Ausgang!
Kecke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021