Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kryo-Versuch ohne Eisprung
no avatar
   dani 81
Status:
schrieb am 25.08.2012 17:21
Hallo zusammen,hab nächste Woche Dienstag einen US Termin für meine erste Kryo.Nun bin ich mir nicht sicher um ich dieses Mal einen ES habe,kein Bauchziehen(hab ich sonst immer) und auch sonst keine Anzeichen.Hatte im Juni meine erste ICSI mit anschließender Überstimmulation.Beim letzten US im Juli hatten die Eierstöcke schon wieder ihre Normalgrösse,allerdings fand in dem Zyklus laut Kiwu-Doc kein richtiger Eisprung statt.Hab ganz pünktlich meine Mens bekommen und hab auch sonst immer regelmäßige Eisprünge.Bin echt am überlegen ob ich zum US gehe und dann eine fette Rechnung für Blutabnahme und Beratungsgespräch +US zahlen muss,wenn`s dann doch keinen Sinn macht.Für eine Kryo ohne ES ist es am 12 ZT bestimmt zu spät?


  Re: Kryo-Versuch ohne Eisprung
avatar    mariejona
Status:
schrieb am 25.08.2012 20:02
Hallo Dani,

was ist denn geplant bei Dir? Kryo im Spontanzyklus oder künstlicher Zyklus? Im Spontanzyklus braucht man wirklich einen Eisprung und dann wird der Transfer gemacht. Beim künstlichen dagegen wird mit Östrogen die GMS aufgebaut und zusätzlich dann noch Utrogest.

Also ich habe ab ZT8 das Östrogen (Estradiol) in steigender Dosis genommen. An ZT 21 war dann US und es wurde noch zusätzlich Utrogest gegeben, Transfer war an ZT 25 und bis BT muss ich Estradiol und Utrogest weiternehmen.

Also bei meinem letzten Versuch hat man es im Spontanzyklus versucht - obwohl ich lange Zyklen und PCO habe. Das Ende vom Lied waren ständige US u. BT, dann doch noch leichte Stimu mit teurem Puregon insgesamt Kosten von knapp 900 Euro.....

Also ich würde einfach Deinen Arzt genau Fragen, was er machen möchte und er soll Dir die Kosten aufzeigen.

VG mariejona




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021