Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ***WS-Piep am Samstag***
no avatar
   Sayuri2011
Status:
schrieb am 25.08.2012 10:02
Hallo Mädels,

der Clear blue digital sagte heute morgen "Nicht schwanger". Na denn... traurig
Werde noch zum BT am Montag gehen, aber diese Tests sind doch recht zuverlässig. Da die letzten Tage ja schon so diverse Zweifel hochkamen, wundert es mich nicht. Auch fühlten sich die Brüste schon wieder weicher und kleiner an. Vielleicht hatte sich ein Kleines kurzzeitig festgebissen, denn dieser überempfindliche Geruchssinn war schon verdächtig....

So wie es aussieht, werde ich also im Urlaub "Sauna und Sekt" genießen können.
Hätte lieber drauf verzichtet, aber die Realität schaut eben anders aus.
Und wer weiß, das letzte Mal waren auch die SSTs negativ (allerdings Billigtests) und der BT positiv... So ein klein wenig Hoffnung brauche/habe ich doch noch.

Werde diesmal wohl mindestens drei Zyklen Pause machen - mein Körper hat seit Juni 2011 nun sechs ICSIs hinter sich (und eine Fehlgeburt) und diesmal wohl dann ohne Pillenvorzyklus, sondern ganz natürlich starten, wenn mein Körper soweit ist.
Also, wie ihr seht, bin ein realistischer Mensch und akzeptiere die Situation und schaue schon wieder nach vorne. Und die nächste ICSI ist dann die 7. und wir sind gerade im 7. Jahr zusammen (nicht verflixt).

Außerdem glaub ich auch an Wunder - liest man hier ja immer wieder - dass es bis dahin vielleicht auf natürlichem Wege klappt. Denn zu mir kommen wollen die Kleinen/das Kleine ja, hab dich doch geträumt...

@all: Wünsche euch eine erfolgreiche WS mit einem fetten Positiv und viel Optimismus.

Piep, piep,
Sayuri


  Re: ***WS-Piep am Samstag***
avatar    Sizah
Status:
schrieb am 25.08.2012 10:06
Bah und ich hab jetzt extra schnell den PC eingeschaltet und gehofft schon nen positiven Post von dir zu lesen ><

Mann das tut mir echt leid für dich, hätt dir so die Daumen gedrückt traurig

Finde es allerdings super, dass du schon wieder nach vorne blickst und ich hoffe, dass die 7 eure Glückszahl sein wird!!!!!!!

Wünsch euch trotzdem nen wunderschönen Urlaub und hoffe ihr könnt es genießen smile

Lass dich knuddeln knuddel

GLG


  Re: ***WS-Piep am Samstag***
avatar    Sizah
Status:
schrieb am 25.08.2012 10:20
@ Bella: Hab grad deinen Post von gestern gelesen und schreib gleich hier zurück ^^
Ja ich hab beim Auslösen, bei der PU und beim Transfer spritzen müssen lol - absolutes HCG Junkie <.< Und die Assistentin hat mich auch nochmals gewarnt ja nicht zu früh zu testen xD

Finds cool, dass du schon testest - halt mich bitte tgl am laufenden wie die Tests aussehen :D Ich trau mich ja nedmal lol xD

Gestern hatte ich den ganzen Tag bei gewissen Bewegungen so ein Gefühl im Bauch als hätte ich nen leichten Muskelkater, was aber ned sein kann, da ich 0 Sport gemacht hab lol. Naja kA was los ist - ich fühl einfach gar nix und irgendwelche außergewöhnlichen PMS hab ich auch ned hmm :/


Wie gehts den anderen?


  Re: ***WS-Piep am Samstag***
no avatar
   grummeline
Status:
schrieb am 25.08.2012 10:34
Guten Morgen Mädels,

@Sayuri: das tut mir echt leid mit dem negativen sst traurig ...aber wer weiss, vielleicht geschieht ja wirklich noch ein kleines Wunder und dein Krümelchen ist ein kleiner hcg-bummler... Ich drück dir auf jeden fall die däumchen für Montag!

@me: heute ist TF+5 - also halbzeit - und ich fühl mich total unschwanger - das ziehen im unterleib ist nun auch irgendwie fast weg und weicht eher dem gefühl demnächst ist die mens angesagt. Hab auf der einen Seite totale Hoffnung, dass es doch bitte, bitte diesmal geklappt hat und auf der anderen Seite bin ich mir ziemlich sicher, dass es wieder nichts geworden ist... Diese Gefühle wechseln sich quasi stündlich ab - zum verrückt werden. Aber das kennt ihr ja alle.... crazy

@all: ich wünsche euch einen schönen Samstag und hoffe, es geht euch gut

vlg grummeline


  Werbung
  Re: ***WS-Piep am Samstag***
no avatar
   ABaier
Status:
schrieb am 25.08.2012 12:38
HI @ all,

@ Sayuri: Ich bewundere dich wie du mit dem Negativ umgehst und trotzdem noch ein klein bischen Hoffnung hast, bzw. so schön nach vorne schaust, für mich hört dann immer die Wélt für 3 Tage auf zu stehen...alles GUte weiterhin und schönen Urlaub.

@Sizah: ich spüre heute auch gar nichts, einfach warten...

@ grummeline: tja das ist das auf und ab der Gefühle..ich muss aber noch 11 Tage warten bis zum BT...mensch wie soll man die Zeit nur rumbekommen.

me: ich hatte gestern abend so Regelschmerzen, dass ich gedacht habe, ok der Körper stösst die beiden jetzt schon ab und meine Regel beginnt jeden Moment...heute spüre ich gar nichts...stündlich Wechselbad der Gefühle. Heute mittag gehe ich zu meinen Eltern, die waren jetzt 4 Wochen im Urlaub und dann ist morgen schon TF+4 (WAHNSINNsmile.

Also durchhalten LG ANja


  Re: ***WS-Piep am Samstag***
no avatar
   Bella2012
Status:
schrieb am 25.08.2012 13:30
Hallo Mädels,

@Sayuri... oh NEIN.... ich hatte es so gehofft, dass es bei dir klappt.... freu mich für jeden, aber für Oldies besonders. Ach Mensch, lass dich drücken knuddel Natürlich bleibt ne Resthoffnung für den BT und ich drück dir da auch die Daumen. Hättest du nen Billigtest gemacht, würde ich sagen "hat nix zu sagen", beim CB Digi ist das Ergebnis schon zuverlässig, aber nicht bei 100% grins
Darf ich fragen, wie man sich so viele ICSI leisten kann? Auch wenn die ersten vielleicht noch mit Krankenkasse-Beteiligung waren. Also wir verdienen ja beide auch nicht schlecht... aber irgendwann wäre einfach Schluss. Hoffe natürlich, dass nicht mal der 3. Versuch notwendig sein wird (der ginge noch).

@Sizah... klar halt ich dich auf dem Laufenden (siehe @me).... ich hab ja noch viel mehr als du gespritzt (insgesamt 7500 i.E.), die Auslösespritze nicht mitgerechnet. Also wenn ich nicht noch 10 Tage warten will, bleibt mir auch nix anderes übrig, als ne Testreihe zu machen. Das mit dem leichten Muskelkater kenn ich von der 1. ICSI (auch ohne Sport)... diesmal nicht... hat wohl leider auch nix zu bedeuten und ist eher in die Abteilung grüne Punkte einzuordnen.

@Grummeline... ah das kenn ich, dieser stündliche Wechsel "hat geklappt"... "hat nicht geklappt".... normal... man wird leicht verrückt in der WS crazy... Gott sei Dank ja reparabel zwinker

@Anja... so bald kommt das garantiert vom Utro

@me... Mensziehen hab ich auch seit ein paar Tagen (ging bissl später los als das letzte Mal), so tagsüber aber nur sehr leicht, manchmal spür ich auch gar nichts. Nachts wach ich manchmal auf und da isses schlimmer (aber nicht wirklich schlimm, schlaf sofort weiter). Kann vom Utro kommen oder grüne Punkte ... oder ... k.A.
Ansonsten nervt mich, dass ich JEDE Nacht auf Toilette muss, mit Utro geht durchschlafen einfach nicht (war das letzte Mal auch so). Ich schau dann immer auf den Wecker und überlege, ob ich geh oder ob ichs mir verzwicke. Denn wenn ich 2 Stunden später den SST machen will, wärs ja nicht so gut. Bis jetzt wars immer so, dass es dann noch mindestens 4 Stunden bis zum SST waren... aber die Konzentration ist dann sicher auch schon bissl schwächer. Kanns aber net ändern.
Der Test heute war genauso wie die letzten beiden, ratz fatz innerhalb von wenigen Sekunden positiv... aber ist ja logisch, gestern war ja die letzte Brevactid-Spritze... sollte bis Montag auf jeden Fall noch so bleiben.... und bitte bitte danach auch... so für die nächsten 9 Monate beten

LG
Bella


  Re: ***WS-Piep am Samstag***
no avatar
   Sayuri2011
Status:
schrieb am 25.08.2012 14:37
@Bella: "Darf ich fragen, wie man sich so viele ICSI leisten kann? Auch wenn die ersten vielleicht noch mit Krankenkasse-Beteiligung waren. Also wir verdienen ja beide auch nicht schlecht... aber irgendwann wäre einfach Schluss. Hoffe natürlich, dass nicht mal der 3. Versuch notwendig sein wird (der ginge noch). "

Antwort:
Bei uns ist auch finanziell der KIWU Priorität Nr. 1. Haben Teil der ersten drei ICSIs gezahlt bekommen (gerichtlich erfochten, Vergleich geschlossen). Ab der vierten ICSI sind wir Selbstzahler in der Praxis, d.h. diese sind deutlich günstiger, unter 3000 Euro bei 5 und mehr EZ (trifft bei mir eigentlich immer zu). Die Medis besorge ich "günstig" im Ausland (kosten unter 1000 Euro für Stimu und WS - Apotheke in Ungarn und Billmann, sag ich da nur). Jede ICSI kommt so auf um die 4000 Euro. Ist immer noch viel Geld.
Zum Einen verdienen wir nicht schlecht. Zudem geht halt unser Erspartes/Rückstellungen fürs Haus drauf und hin und wieder eine Finanzspritze meines Vaters. Auch bekamen wir 2011 ein Drittel der gesamten ICSI-Kosten übers Finanzamt zurück, da wir über so einer Belastungsgrenze lagen. Lohnsteuerjahresausgleich lohnt sich also. So haben wir 2011 tatsächlich nur 1-2 ICSIs selbst komplett bezahlt.
Auch fahren wir ja nur günstig in Urlaub (ab Montag 5 Tage für 250 Euro inkl. HP plus Benzin), Flugreisen etc. sind halt nicht mehr drin. Und für Klamotten etc. gebe ich eh nicht soviel aus. Unser Auto sollte derzeit besser nicht kaputt gehen. Kam aber gerade ohne Mängel durch den TüV.
2012 könnte wir auch wieder über diese Belastungsgrenze beim Jahresausgleich kommen - werden dann jetzt ja wohl drei ICSIs werden..., wenn auch die deutlich günstigeren Varianten.

@all: Danke für eure Anteilnahme. Mir hilft das Mich-Häppchenweise auf ein Negativ einstellen, deshalb teste ich immer vor dem BT. Auch hat mein Körper mir ja schon Zeichen in die Richtung gegeben... Werde also wohl erst wieder im Oktober oder November mithippeln.

Gruß,
Sayuri


  Re: ***WS-Piep am Samstag***
no avatar
   Bella2012
Status:
schrieb am 25.08.2012 15:21
Liebe Sayuri,

ja irgendwie gehts... würde es auch bei uns, wenn man bei Urlaub und anderem Schnickschnack spart. Nur vergeht bis wir was von der Steuer sehen noch ein gutes Jahr. Da ich die Nebenkostenabrechnung meiner kleinen Eigentumswohnung (Verkauf wäre aber leider ein Minusgeschäft) nie vor September/Oktober bekomme und wir ja dieses Jahr erst mit der KIWU-Behandlung angefangen haben. Also ich werde demnächst erst den Lohnsteuerjahresausgleich für letztes Jahr machen können. Bei Schnäppchenreisen hab ich auch ein Händchen grins Allerdings werd ich dann meine geliebten Kreuzfahrten auf jeden Fall zurückstellen müssen (also in jedem Fall, wenns klappt, gehts ja auch erst mal ne Weile nicht).
Die Medis bestell ich auch immer in Ungarn, hab auch noch ne 10er-Packung Merional übrig, von den Medis gehts auf jeden Fall. Alles in allem sind wir pro ICSI schon auch mit 4000,- € dabei.

LG
Bella


  Re: ***WS-Piep am Samstag***
no avatar
   gertrud11
schrieb am 25.08.2012 16:43
Piep!

Allen alles Gute und starke Nerven!

g.


  Re: ***WS-Piep am Samstag***
avatar    Mina :-)
Status:
schrieb am 25.08.2012 17:01
Hi Ihr;

ich gesell mich dann auch mal vorsichtig wieder in den WS-Piep. Hatte gestern TF von einem 5AA Kryo-Blasto und merk natürlcih noch gar nichts, was jetzt ja auch nicht weiter verwunderlich ist Ich wars nicht

Meine Fußsohlen jucken wieder so dermaßen, das hatte ich leider bei der ICSI auch schon traurig oh mann, muss wohl von Utro oder PRogynova kommen... echt unangenehm. Endlich sind die ganzen offenene Stellen verheilt, jetzt gehts von vorne los Ich bin sehr sauer Aber nicht jammern.... man weiß ja für was man es aushält.

Ich drück uns allen die Daumen und GUTE NERVEN

LG Mina


  Re: ***WS-Piep am Samstag***
avatar    Sonne86
schrieb am 25.08.2012 20:02
Das ist heute aber ein frustrierter Piep. Exitus

So ging es mir die ersten Tage nach der Insemination.
Wer wird auch schon mit einem gerade mal 15 mm Follikel schwanger?

Aber so mitlerweile gesellt sich immer mehr Hoffnung dazu.
Ich habe heute zumindest erst mal alles mit einem ausgiebigen Nachmittagsschlaf ausgeblendet.

Ich wünsche euch trotzdem noch einen schönen restlichen Samstag.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021