Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ablauf IUI ... Brauche Rat, Erfahrungen und Meinungen
no avatar
   Yvonne85
Status:
schrieb am 24.08.2012 19:06
Hallo ihr Lieben!

Ich war heute morgen (ZT 11) bei meinem ersten Folli TV. Diese hat ergeben; 6mm GMS und ein schöner 20mm Folli.
Nun musste ich heute nachmittag nochmal anrufen, um zu erfahren wann ich auslösen darf. Das Gespräch hat nun ergeben, dass ich morgen (Samstag) Abend/NAcht um 23.40 auslösen muss. Die IUI findet dann am Montag um 11.40 statt.

Jetzt bin ich etwas verunsichert... Die Eizelle ist doch jetzt schon "sprungreif"oder nicht? (Zumindest habe ich so etwas mehrmals hier gelesen)
Was ist wenn sie von alleine springt?
Und wenn ich Samstag auslöse, findet die IUI genau 36 später statt. Ist es nicht besser wenn die Samen "quasi" auf die Eizelle warten und nicht umgekehrt???

Ich hab einfach nur Angst das das Timing nicht stimmt traurig

Wie sind da eure Erfahrungen?

Viele liebe Grüße, Yvonne


  Re: Ablauf IUI ... Brauche Rat, Erfahrungen und Meinungen
no avatar
   sophie79
Status:
schrieb am 25.08.2012 08:07
Hallöchen,

ich hatte sowas auch schon mal und war dann ziemlich enttäuscht. Ich bin montag früh zum US gekommen und da war mein ES nicht mehr zu sehen sondern angeblich jetzt gerade. Woran auch immer man das sieht. Ich hatte aber den Abend davor das Gefühl, dass es irgendwie zieht im Unterbauch. Auf jeden Fall sollte mein Mann dann schnellstmöglich hinkommen und dann wurde kurzfristig die IUI gemacht. Meine innere Stimme sagte mir aber, dass es schon zu spät war. Die Ärztin fragte mich noch, ob wir am WE GV hatten. Hatten wir leider nicht, da wir die Spermien extra "aufheben" wollten. Das war voll der Quatsch glaube ich...

Aber zurück zu euch: Macht es euch doch vllt. gemütlich heut Abend zwinker. Bis Montag können sich die Vorräte bei deinem Mann wieder auffüllen und ihr habt die Chance trotzdem genutzt.

Viel Glück
Sophie


  Re: Ablauf IUI ... Brauche Rat, Erfahrungen und Meinungen
no avatar
   stereo79
Status:
schrieb am 25.08.2012 09:42
Hi,

Sehe das genauso wie Sophie. Heute abend herzeln und dann morgen aussetzen. Dann habt ihr die Zeit gut genutzt. Und Montag IUI. Wir hattetn das letzte Mal auch am Sa noch ein *date*, Montag IUI und die quali der Schwimmer war trotzdem gut. Kommt aber naturlich immer aufs individuelle spermiogramm an. Und ich sehe gerade bei euch, dass sie nicht gut ist. Deshalb wäre eher die Frage, warum überhaupt IUI und nicht IVF oder isci? Weil bei einer IUI sollte die quali de Schwimmer noch einigermaßen gut sein.

Ganz viel Glück euch!

Lgs


  Re: Ablauf IUI ... Brauche Rat, Erfahrungen und Meinungen
no avatar
   ABaier
Status:
schrieb am 25.08.2012 12:42
hI Sophie,
ich hatte 5 IUI´s und immer so wie du das Gefühl und habe mich aber immer auf die Klinik verlassen. Am besten ist es wohl wenn die spermis frisch auf die wandernde Eizelle treffen, damit die einen kurzen Weg haben udn so viele wie mögich treffen unterwegs. Denk nicht so viel drüber nach und viel Glück..bei mir hat es leider damit nie geklappt.
LG ANja


  Werbung
  Re: Ablauf IUI ... Brauche Rat, Erfahrungen und Meinungen
no avatar
   Bella2012
Status:
schrieb am 25.08.2012 13:56
Hallo Yvonne,

ich geh mal von aus, dass dir Blut genommen wurde. Damit kann man sehr eindeutig den Zeitpunkt des Eisprungs feststellen... ein Folli kann nämlich zwischen 15 und 25 mm springen und so braucht man das Blutergebnis um den ES zu bestimmen. Wird in deiner KIWU samstags gearbeitet? In meiner schon und da werden auch IUI's gemacht (PU + TF natürlich auch). Allerdings hab ich noch nicht gehört, dass bei einer IUI genau 36 Stunden vorher ausgelöst wird, das muss ja nur bei der PU ganz exakt sein. Bei meinen IUI's hat man mir nur etwa einen Zeitraum gesagt z.B. ab 20 Uhr.

Im Normalfall kann man mit GV (oder IUI) 3 Tage vor und 12-24 h nach dem ES schwanger werden. Also die Eizelle warten noch mindestens 12 Stunden und ist solange auch befruchtungsfähig bevor sie abwandert. Solltest du also schon Sonntagabend deinen ES haben, wäre das kein Problem. Merkst du deinen ES? Wie ist es mit dem Schleim? Du musst auch bedenken, dass die Jungs bei ner IUI schneller an der Eizelle dran sind, weil sie einen Teil des Weges ja nicht selbst gehen müssen (die Jungs werden ja schon so nah wie möglich rangebracht).

Ich würde es jetzt an deiner Stelle so machen.... wenn dir Blut genommen wurde, würde ich der KIWU trauen, wenn nicht, dann heute vielleicht doch ne Runde Sex

LG
Bella


  Re: Ablauf IUI ... Brauche Rat, Erfahrungen und Meinungen
no avatar
   Yvonne85
Status:
schrieb am 25.08.2012 14:10
Hallo Bella, Hallo Mädels smile
ja es wurde Blut abgnommen und aus dem Ergbenis haben sie wohl den Zeitpunkt des Eisprunges bestimmt. So wurde es mir am Telefon erklärt.
Ich denke ich werde der Klinik vertrauen und es so machen wie besprochen. Ist ja auch schließlich der erste Versuch und würde "Frau" nicht hier lesen, wäre ich ja überhaupt nicht ins grübeln geraten Ich wars nicht

Mal schauen. Ich finde es ist einen Versuch wert.
Aber meint ihr, ich sollte später auslösen? Also nicht um 23.40 sondern erst am Sonntag früh gegen 6 Uhr?
Dann wären am Montag um 11.40 noch nicht die gesamten 36 Std verstrichen... Was sagt ihr?

Viele liebe Grüße,
Yvonne


  Re: Ablauf IUI ... Brauche Rat, Erfahrungen und Meinungen
no avatar
   Bella2012
Status:
schrieb am 25.08.2012 14:27
Hallo Yvonne,

na dann passts doch... also ich würde mich exakt danach halten, was die KIWU gesagt hat.... also heute um 23:40 h (wenns paar Minuten später werden, isses natürlich auch nicht schlimm). Bei mir war der ES bei den IUI's immer erst ca. 38-40 Stunden nach dem Auslösen. Natürlich kann er theoretisch auch früher sein... mach dir einfach keinen Kopf. Spritze heute pünktlich und geh pünktlich am Montag zur IUI.
Ich denke auch, wenn die Klinik sich nicht sicher wäre, hättest du den Termin nicht erst Mittag, sondern gleich früh.

LG
Bella


  Re: Ablauf IUI ... Brauche Rat, Erfahrungen und Meinungen
no avatar
   Yvonne85
Status:
schrieb am 25.08.2012 14:49


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020