Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  hcg-wert immer noch nicht bei 0, ich kann langsam nicht mehr...
no avatar
   isolde35
Status:
schrieb am 23.08.2012 14:33
leute, ich muss mich heute einfach mal auskotzen.

vor vier wochen hatte ich eine fehlgeburt in der 8. woche. seit dem sinkt der hcg wert nur schleppend. heute war wieder ein kontrolltermin, der wert liegt immer noch bei 32. was soll der scheiß? wenn es sich nicht festhalten will, dann soll es endlich verschwinden, ich habe sowas von genug von dieser warterei. seit vier wochen bin ich am bluten! jede woche gehe ich zur kontrolle und immer heißt es, abwarten, nächste woche nochmal wieder kommen, oh, der wert ist wieder ein kleines bisschen gesunken, bitte nächste woche nochmal wiederkommen, wenn sie schmerzen haben, bitte sofort melden...

wie soll ich denn mit dem thema abschließen, wenn es nicht zu ende geht?

tut mir leid mädels, das musste ich jetzt einfach mal loswerden, ich bin sowas von genervt!

isolde


  Re: hcg-wert immer noch nicht bei 0, ich kann langsam nicht mehr...
avatar    lauramomo
schrieb am 23.08.2012 15:01
Liebe Isolde,

streichel
Ich kann dich gut verstehen! Nach meiner MA in der 13. SSW hat es auch ewig gedauert (3 Monate um genau zu sein), bis der HCG-Wert wieder bei 0 war. Damals hatte ich eine Partialmole und deshalb wurde der Wert trotz AS auch genau kontrolliert. Man sagte mir, dass alles in Ordnung ist, solange der Wert sinkt, sollte er stagnieren oder sogar steigen müsse ich nochmal eine AS haben....
Zum Glück hätte ich damals sowieso 3 Monate warten müssen..... Daher kann ich deine Ungeduld und WUT auf den HCG-Wert sehr gut verstehen: du könntest prinzipiell wieder loslegen, sobald sich alles normalisiert hat...

Ich wünsche dir sehr, dass der Wert bald bei 0 ist und dann auch die Blutungen aufhören. Das, was aktuell passiert ist einfach nur fies und muss bald aufhören!

Liebe Grüsse,
Laura


  Re: hcg-wert immer noch nicht bei 0, ich kann langsam nicht mehr...
no avatar
   lillli80
schrieb am 23.08.2012 15:32
auch ich hatte bei meinem MA inkl. ausschabung diese warterei zu ertragen. nach 6 wochen war der hcg noch bei 16 und ich musste jede woche zum blutabnehmen...ich habe damals nebenher die pille genommen und nach der 3.!!!! blutung erst war der hcg unter 2 und ich konnte wieder beginnen, das waren dann knappe 3 monate nach der AS.
es ist echt nervig, aber im moment hast du keine großartige alternative....
viel glück und viel geduld
lilli


  Re: hcg-wert immer noch nicht bei 0, ich kann langsam nicht mehr...
avatar    webmauserl
Status:
schrieb am 23.08.2012 15:34
Hallo Isolde,

ich habe nach meiner FG in der 12 SSW Nestreinigungstee getrunken... vl probierst es mal damit? [www.wunschkinder.net]

Bei mir hat es auch ewig gedauert bis alles wieder normal war - siehe mein Profil - da sind auch Tempikurven dabei...

Wünsch dir das dein HCG bald auf 0 ist und du neu durchstarten kannst!

Alles liebe,
webby


  Werbung
  Re: hcg-wert immer noch nicht bei 0, ich kann langsam nicht mehr...
no avatar
   isolde35
Status:
schrieb am 23.08.2012 15:42
vielen dank ihr lieben, das ist nett von euch, dass ihr mich so aufmuntert!

@webmauserl: den nestreinigungstee trinke ich auch, mittlerweile seit ungefähr 2 Wochen, ich hoffe, dass das ein bisschen zum "Aufräumen" beiträgt.

Im Moment weiß ich einfach nicht, wie es weitergehen soll, und ich habe das gefühl, bevor die Fehlgeburt nicht wirklich abgeschlossen ist, also so lange nicht wirklich alles raus ist, kann ich mich damit auch nicht wirklich befassen. andererseits macht es mich total unruhig, wenn ich warten soll und nicht zu einer entscheidung komme. ich bin einfach kein geduldiger mensch, ich muss dinge entscheiden und aktiv angehen, ich kann so schlecht abwarten und hoffen. Aber was bleibt mir anderes übrig, wie ihr schon sagt, im moment habe ich wohl keine Alternative.

grüße
isolde


  Re: hcg-wert immer noch nicht bei 0, ich kann langsam nicht mehr...
avatar    Lilly1985
Status:
schrieb am 23.08.2012 15:52
Hallo isolde,

bei meiner FG 7. ssw hat es 10 Wochen gedauert, bis der hCG wert wieder auf 0 war. Ich hatte aber eine Ausschabung. Vor allem die letzten 50 haben nochmal 6 Wochen gedauert. Das ging dann Wochenmäßig von 56, 32, 28, 16, 11 und 9 dann aber endlich 1,1. Leider kann man jetzt nur abwarten. Ich hoffe das du schnell wieder bei 0 ankommst.

Liebe aufmunternde Grüße

Lilly




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020