Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  IMSI-Erfahrungen und Kosten (bin in DA in Behandlung, aber andere erfahrungen bitte auch!)
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 23.08.2012 14:05
Hallo Ihr Lieben,

Ich bin in DA in Behandlung, und die bieten IMSI an.
Was das ist, habe ich ja schon gegoogelt.

Trotzdem würde es mich interessieren, welche Erfahrungen Ihr gemacht habt (Befruchtungsrate, SS), und was Ihr bezahlt habt?

lg


  Re: IMSI-Erfahrungen und Kosten (bin in DA in Behandlung, aber andere erfahrungen bitte auch!)
avatar    Grinsekaetzchen
schrieb am 23.08.2012 16:25
Bei uns hat das damals nix gebracht (waren auch in DA). Was es gekostet hat, weiß ich nicht mehr. Das ist insgesamt sowieso eher umstritten, weil ein erfahrener Biologe das wohl auch so genauso gut schafft. Wir haben es im folgenden Versuch dann wieder gelassen.
Alles Gute!


  Re: IMSI-Erfahrungen und Kosten (bin in DA in Behandlung, aber andere erfahrungen bitte auch!)
no avatar
   paulinexyz
schrieb am 23.08.2012 22:05
hallo,

wir waren auch in da in behandlung und haben bei beiden icsi's (beide male schwanger geworden) eine IMSI mitmachen lassen. das spermiogramm meines mannes ist sehr schlecht! deshalb haben wir es mitmachen lassen. die vakuolen (oder wie immer diese löcher im spermienkopf heißen mögen) kann man nur unter dieser hohen auflösung erkennen.

ich glaube es kommt eben auf das spermiogramm an. wenn das sehr schlecht ist, würde ich jederzeit wieder eine IMSI machen lassen!!
wenn es an der frau "liegt" kann man bestimmt auch weglassen.

so hoch waren die kosten nicht. aber genaue zahlen habe ich derzeit nicht. aber da hat doch eine kostenaufstellung, ruf doch einfach an, die können dir das sofort sagen, was das an extrakosten ausmacht.

da ist eine der besten praxen deutschlandweit! ich drücke dir ganz doll die daumen, dass ihr bald euren positiven test in den händen haltet!!

alles liebe,
pauline


  Re: IMSI-Erfahrungen und Kosten (bin in DA in Behandlung, aber andere erfahrungen bitte auch!)
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 24.08.2012 12:37
Hallo,

Danke für die Antworten.

Bei uns liegt es an uns beiden, u.a. hat mein Mann auch ein sehr schlechtes SG.

Also, scheint so, dass das ein option für uns wäre...

Ich habe am Di. ein Termin in DA, werde mal nachfragen.


  Werbung
  Re: IMSI-Erfahrungen und Kosten (bin in DA in Behandlung, aber andere erfahrungen bitte auch!)
no avatar
   Glasengel
Status:
schrieb am 15.01.2015 11:57
Huhu..

IMSI Dr.Zech Bregenz, aufs erste geklappt..660,- zusätzlich...

Lg


  Re: IMSI-Erfahrungen und Kosten (bin in DA in Behandlung, aber andere erfahrungen bitte auch!)
avatar    Dessau
Status:
schrieb am 15.01.2015 12:20
etwas älter die Frage zwinker


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.15 20:12 von Dessau.


  Re: IMSI-Erfahrungen und Kosten (bin in DA in Behandlung, aber andere erfahrungen bitte auch!)
avatar    Krabbenmama
schrieb am 15.01.2015 14:46
gelöscht - nicht auf's Datum geachtet...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.15 14:47 von Krabbenmama.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020