Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wer startet heute noch?
no avatar
   milchzahn
Status:
schrieb am 22.08.2012 12:06
Hallo liebe Leidensgenossinnen,

starte heut mal wieder mit meiner ersten Decapeptylspritze. Bin irgendwie aufgeregt und gleichzeitig froh, dass es nun weitergeht. Hoffe für meinen Mann, dass ich nicht wieder ganz so miese Laune von dem Zeugs bekomm.
Wer startet heute oder in nächster Zeit noch mit dem Hormohnwahnsinn? Dann können wir zusammen hibbeln und uns gegenseitig Mut machen... Finde diese Spritzen echt fies...
Wann spritzt ihr immer? Ich wollte erst morgens Spritzen, dann ist mir aber eingefallen, dass ich ja oft morgens in die Kiwuklinik muß und das dann zeitlich nicht gut passt. Werde wieder abends vorm Fernseher die Nadel in den Specki jagen, das lenkt schön ab-letztes Mal hab ich dabei immer GZSZ geschautJa. Wenn man am Wochenende Abend weg ist, ist's zwar was blöde, aber morgens im Wartezimmer find ich's noch schlimmer...


Auf gutes Gelingen!

LG


  Re: Wer startet heute noch?
avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 22.08.2012 12:24
Ich starte auch heute Abend mit Gonal.
Da ich in Schichten arbeite ist das einfach geschickter abends zu spritzen.
Meine Angst beschränkt sich auf die Tage nach der PU, das war das letzte Mal die Hölle!

GZSZ schaue ich auch immer wenn ich Zeit dazu habe.


  Re: Wer startet heute noch?
no avatar
   GiuGio10
Status:
schrieb am 22.08.2012 12:52
winkewinke

Ich fange am Dienstag mit der DR an und anfang September dann mit den Spritzen. Davor hab ich
allerdings überhaupt keine Angst.

Angst hab ich eher vor den Tagen nach der PU, da ich ja das letzte Mal eine sehr schlimme Überstimmu hatte.
Und, GZSZ kann ich schon seit Monaten nicht mehr sehen traurig Hab ja hier schon ein Wirbelwind, und der geht da immer
grad zu Bett Blume


  Re: Wer startet heute noch?
no avatar
   holly123
Status:
schrieb am 22.08.2012 15:39
Hallo zusammen smile

Ich bin auch wieder in einem Versuch...
Hab jetzt seit freitag Deca.gespritzt und ab heute Abend werde ich mit Puregon anfangen350IE...

Übrigens bei uns in der Kiwu praxis sagten sie das es wichtig ist die medis immer zur gleichen Zeit zu spritzten...und zwar Deca.morgens und gonal oder puregon abends..

Bin mal gespannt wir nehmen ab morgen noch menogon dazu...

Hoffe für uns alle das wir positiv aus diesem versuch gehen werden smile

gvlg


  Werbung
  Re: Wer startet heute noch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.08.2012 15:51
Zitat
milchzahn
Hallo liebe Leidensgenossinnen,

starte heut mal wieder mit meiner ersten Decapeptylspritze. Bin irgendwie aufgeregt und gleichzeitig froh, dass es nun weitergeht. Hoffe für meinen Mann, dass ich nicht wieder ganz so miese Laune von dem Zeugs bekomm.
Wer startet heute oder in nächster Zeit noch mit dem Hormohnwahnsinn? Dann können wir zusammen hibbeln und uns gegenseitig Mut machen... Finde diese Spritzen echt fies...
Wann spritzt ihr immer? Ich wollte erst morgens Spritzen, dann ist mir aber eingefallen, dass ich ja oft morgens in die Kiwuklinik muß und das dann zeitlich nicht gut passt. Werde wieder abends vorm Fernseher die Nadel in den Specki jagen, das lenkt schön ab-letztes Mal hab ich dabei immer GZSZ geschautJa. Wenn man am Wochenende Abend weg ist, ist's zwar was blöde, aber morgens im Wartezimmer find ich's noch schlimmer...


Auf gutes Gelingen!

LG

Hi,

ich hab letzte Woche Mittwoch mit Decapeptyl für unsere erste ICSI begonnen und warte grad auch meine Mens (hab schon seit 11 Tagen SB..). Spritze immer Abends, da ich morgens zu unterschiedlichen Zeiten raus muss und dass dann iwie nicht passt und auch, falls sich was ändern sollte, um noch am gleichen Tag zu reagieren können.. das mit dem Abends weggehen ist doof.. aber nun ja.. am Samstag waren wir auf einer Hochzeit und sind dann zwischendurch einfach nach Hause verschwunden smile

Mein Mann hat Glück - noch gehts mit was schlechte Laune angeht recht gut.. dafür hatte ich bis Sonntag mit Übelkeit und Appetitlosigkeit wegen dem Deca. zu kämpfen und nun seit letzter Nacht eine fette fibrige Erkältung krank

Hab auch ein bissi Angst vor ner Überstimu.. war Montag zum US um zu schauen, dass keine Zysten da sind, da waren wegen dem PCO schon sooo viele Follis in den ES.. Naja, wir werden sehen wie es nach den tgl. 150 iE Gonal ausschaut.. beten

LG Blume


  Re: Wer startet heute noch?
no avatar
   sonne88
Status:
schrieb am 22.08.2012 20:24
Hallo,

sollte eigentlich auch heute beginnen.
Leider läßt meine Mens auf sich warten. Obwohl ich alle Anzeichen dafür spüre.
So ein Mist. Hoffe das sie morgen kommt.
Spritze mir Gonal und diesmal auch Menopur.
Drückt mir die Daumen das ich morgen loslegen kann.

LG Katja


  Re: Wer startet heute noch?
avatar    Linnea2012
Status:
schrieb am 22.08.2012 22:48
Hallo!

Ich starte morgen Abend mit der Stimu. Ich bin auch sehr froh, dass es endlich los geht und wahnsinnig aufgeregt.
Mein Mann muss das Spritzen übernehmen- wenigstens die ersten Tage, vielleicht gewöhne ich mich ja daran *panik*.
Mir wird schon schlecht wenn ich die Packungsbeilage lese, werden wohl die nächste Zeit unsere Termine gut abstimmen müssen.

Wie haltet ihr es mit Terminen in der Stimuzeit ? Weitermachen wie immer oder einschränken, falls es einem evtl. schlecht geht?
Ich versuche möglichst wenig zu unternehmen, allerdings bleibt so mehr Zeit zum Grübeln.

Ich habe heute Nachmittag 3 Störche gesehen- wenn das kein gutes Omen ist smile

Ich wünsche uns allen viel Glück!


  Re: Wer startet heute noch?
no avatar
   winniedapooh
schrieb am 23.08.2012 01:16
Ich nehme schon seit ein paar Tagen Synarela Nasenspray und warte auf die Mens, dass ich endlich mit der Spritzerei loslegen kann. Aber sie lässt auf sich warten traurig
Spritzen tu ich dann Menopur.


  Re: Wer startet heute noch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.08.2012 07:55
Zitat
Linnea2012
Wie haltet ihr es mit Terminen in der Stimuzeit ? Weitermachen wie immer oder einschränken, falls es einem evtl. schlecht geht?
Ich versuche möglichst wenig zu unternehmen, allerdings bleibt so mehr Zeit zum Grübeln.

Also ich mach so weiter wie immer... bei der ersten IUI damals hatte ich mich auch sehr eingeschränkt, das tat mir nicht gut.. Auf Arbeit hab ich Termine nach der PU jedoch nur unter Vorbehalt angenommen und gesagt, dass ich in der Woche einen "ambulanten Eingriff" habe und man da ja nie so weiß, ob es einem hinterher wirklich gut geht Ich wars nicht

Störche haben wir am WE übrigens auch gesehen - 2 Stück smile

..

Meine Mens lässt sich leider auch heute noch nicht blicken.. immer nur diese ollen SB, dabei hätte sie eigentlich gestern kommen sollen (hab sie sonst immer 3d nach Absetzen der Pille bekommen) Ich bin sehr sauer Vielleicht wirds ja von meiner Erkältung hinaus gezögert? Das Fieber ist immerhin gesunken.. *yay* smile


  Re: Wer startet heute noch?
avatar    Linnea2012
Status:
schrieb am 23.08.2012 09:41
Hallo ihr Lieben,
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen sonnigen Tag! smile

@pusteblume: Komisch wenn man plötzlich auf die Mens wartet ( ich war trotz unserer Diagnose immer ganz traurig wenn sie dann da war) und jetzt plötzlich kann man es kaum erwarten, meine kam auch 4 Tage später.
Wünsche dir eine gute Besserung und das die blöde Mens sich ausnahmsweise mal beeilt.

Liebe Grüße Linnea


  Re: Wer startet heute noch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.08.2012 10:16
Zitat
Linnea2012
Hallo ihr Lieben,
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen sonnigen Tag! smile

@pusteblume: Komisch wenn man plötzlich auf die Mens wartet ( ich war trotz unserer Diagnose immer ganz traurig wenn sie dann da war) und jetzt plötzlich kann man es kaum erwarten, meine kam auch 4 Tage später.
Wünsche dir eine gute Besserung und das die blöde Mens sich ausnahmsweise mal beeilt.

Liebe Grüße Linnea

Danke.. und wie recht du doch hast: wenn man sich sooo sehr wünscht, dass sie fern bleibt, kommt sie.. wenn man sie dann echt mal "bräuchte" macht sie, was sie will.. und da denkt frau, ihren Körper perfekt zu kennen.. nun ja, ändern kann ich eh nichts, daher heißt es abwarten und Erkältungtee trinken grmpf




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020