Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Schädlich??
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.08.2012 14:30
Hallo Mädels.
ich stecke grade mitten im 2 Versuch,fange heute an Menopur zu spritzen.Ich muß seit ein paar Tagen mit Farben und Verdünnung arbeiten.Jetzt würde ich gern wissen ob sich das negativ auf die Eizellqualität auswirken kann? Und was mach ich nach dem Transfer?Wart ihr schon mal in so einer Situation?
LG Leila


  Re: Schädlich??
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.08.2012 18:01
Hmmm... ich würde jetzt ganz salopp sagen, dass es von der Farbe abhängt... wir haben daheim ebenfalls viele Farben und Verdünnungsmittel (Schreinerei) und auf den meisten steht drauf, dass sogar nichts passiert, wenn Kinder sie verschlucken...Ich denke, die Zeit der giftigen Farben ist vorbei - es könnte höchstens sein, dass du vielleicht aufgrund des Geruchs eher mit Übelkeit oder so kämpfen musst...
Ich würd im Zweifelsfall einfach beim Arzt anfragen oder nach einer anderen Tätigkeit auf der Arbeit fragen, wenn möglich...
Alles Gute für den Versuch


  Re: Schädlich??
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.08.2012 19:41
Danke für deine Antwort.Von dem Geruch bekomme ich wirklich Kopfschmerzen und mir wird übel.Würde gern was anderes machen,aber ich will nicht sagen warum.Habe eine Schutzmaske auf,aber die ist aus Stoff und da kommt jede Menge durch. LG Leila




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019