Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Unbedingt schwanger werden
no avatar
   AngelEyes27
Status:
schrieb am 20.08.2012 21:03
Hallo

Ich bin neu hier und mich beschäftigen sooooo viele Fragen....aber erstmal ein Feedback:

Ich bin 27 Jahre alt ...habe fast 10 Jahre die Pille Miranova genommen, nehme sie nun seit gut zwei Moaten nicht mehr und mein Kinderwunsch ist sehr groß.

Mein Freund und ich sind seit 7 Jahren zusammen und sind fleißig dabei. Ich habe schon so viel rumgeschaut...: Eissprungkalender und so....habe nun zum zweiten Mal wieder recht regelmäßig meine Mens traurig ...ja ich hatte so gehofft vielleicht schon schwanger zu sein aber nö...hab mich auch daran gehalten so alle zwei Tage "Sport" zu betreiben, Zyklus ausgerechnet und so...hab am 30.08 einen Termin beim FA kanns aber nicht abwarten mit den Ratschlägen und so...

Meine Fragen jetzt...: Wie lange dauert das nach "Pillenstop" schwanger zu werden
Und ist da was dran wenn man unbedingt schwanger werden will, das es
erst echt nicht klappt?

Ach ich bin echt ganz hibbelig damit....Ich werd rot

Könnt ihr mir helfen?


  Re: Unbedingt schwanger werden
avatar    Nordicdog
Status:
schrieb am 20.08.2012 21:17
Hallo,

ersteinmal herzlich Willkommen hier im Forum.

Wir alle hier haben uns erhofft nach absetzen der Pille einfach so und ganz schnell schwanger zu werden. Leider ist das bei den meisten hier nicht der Fall und wir müssen auf die Medizin hoffen.

Ich wünsche es dir das du ganz schnell schwanger wirst. Bei meiner Schwester hat es maximal 5 Monate gedauert.. und sie hat 3 wundervolle Kinder.

Da wir aber viele hier wirklich schon Jahre versuchen ein Kind zu bekommen ist es evtl. ratsamer das du mal im Zyklusforum rein schaust. Die Mädels kennen sich sehr gut aus wie es ist seinen Zyklus kennenzulernen und die wissen auch wann es dann am Besten ist Sex zu haben.

Was ich dir sagen kann ist.. nach absetzten der Pille kann es dauern bis sich dein Zyklus einpendelt.. das heißt das sich der Eisprung gerne mal verschiebt und/oder ganz weg bleibt..es dauert manchmal seine Zeit bis sich wieder alles einpedelt.
Wenn du deinen Termin beim Gyn hast dann frag diesen mal ob er schonmal ein Hormonstatus machen kann um einfach mal zu schauen wie es da so bestellt ist bei dir.

Man sagt aber auch das 1 Jahr üben ohne Medikamente normal sein können.

Sprich mit deinen Arzt.. mach dich mit deinem Zyklsu vertraut.. findest du auch alles hier.. meistens in den Forum als Glöckchenbeitrag... die sind immer ganz oben in den Foren.

Viel Glück und liebe grüße

Melanie


  Re: Unbedingt schwanger werden
no avatar
   AngelEyes27
Status:
schrieb am 20.08.2012 22:14
Huhu

Danke für deine Antwort...
Dadurch bin ich auch schon etwas schlauer geworden....und danke für den Tipp wegen dem Zyklusforum werde dort mal schauen. zwinker

LG, Johanne


  Re: Unbedingt schwanger werden
avatar    mave9
Status:
schrieb am 21.08.2012 08:18
Nordicdog hat Recht, ZF ist erstmal besser für Euch.

Es kann gut und gerne ein bis anderthalb Jahre dauern bis sich der Zyklus/Körper von der Pille entwöhnt hat und sich wieder einpendelt.
Eine "Übungszeit" von 1 Jahr ist völlig normal. Eisprungkalender kannst Du vergessen, jedoch als Einstieg/Alternative empfehle ich Tempikurven.
Aber alle 2-3 Tage ist völlig okay und ihr könnt den Eisprung nicht verpassen!

Toi Toi Toi


  Werbung
  Re: Unbedingt schwanger werden
avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 21.08.2012 12:25
Herzlich Willkommen!

Die Mädels haben recht aber ich kann dir noch Ovulationstests empfehlen.
Ich habe die oft benutzt u mache das auch manchmal jetzt noch, damit kannst du sehen wann der ES ist und die entsprechenden körperlichen Symtome dazu deuten.
Irgendwann kennst du deinen Körper so gut, dass du den ES auch ohne Ovutest merkst.
Kleiner Tipp, benutze anfangs verschwinde Marken parallel um zu sehen welcher für dich der Beste ist.
Die gibt's billig im Internet u verschiedene Preisklassen in der Drogerie.


  Re: Unbedingt schwanger werden
no avatar
   AngelEyes27
Status:
schrieb am 21.08.2012 15:36
Danke für eure Antworten...

Puuuh...ich dachte echt das ist ein Klacks schwanger zu werden....weil man doch auch irgendwie immer wieder hört...."trotz Pille schwanger"....

Ich dachte ja auch ich kenn meinen Körper aber hab da wohl falsch gedacht Ich hab ne Frage Hab es sogar schon mit Folsäure probiert weil meine Frauenärztin das empfohlen hat...(bin allerdings icht so zufrieden mit ihr weil ich mich nicht wirklich gut beraten fühle und sie kaum auf meine Fragen eingeht) Daher wechsle ich nun den Gyn Ja

Na dann werde ich mal anfangen meinen Zyklus/ Körper "neu" kennen zu lernen....Kann den Termin nur auch iwi nicht abwarten....bin ja so hibbelig.....Liebe


  Re: Unbedingt schwanger werden
avatar    Nordicdog
Status:
schrieb am 21.08.2012 16:39
Huhu,

deine Gyn hat dir Fohlsäure zum Schwanger werden empfohlen?? Aha... hm.. hab ich so noch nie gehört.. man soll sie nehmen auch in der Kinderwunschzeit denn wenn sich eine ss einstellt dann ist das gut fürs Kind aber das damit eine Schwangerschaft möglicher ist.. hmpf.. kein Plan.. hört sich für mich sehr abendteuerlich an... Aber wenn du dich eh unwohl fühlst dann ist ein wechsel echt besser.

Und ich denke das die ganzen Sachen wie: Trotz Pille schwanger .. nur zur Hälfte stimmen.. denn das sie vorher einen Durchfll oder MagenDarm hatten das wird nicht erwähnt.. oder mal die Pille vergessen haben.. obwohl ich auch da denke das es sehr unschwahrscheinlich ist.. diese Damen machen es sich meiner Meinung nach zu einfach.... Verhüten will gelernt sein.

Und ich kann dich auch mit dem hibbeln nicht beruhigen.. des wird nicht besserLOL Spätestens wenn du ss bist dann kommen die hibbeligsten 9 Monate.

LG Melanie


  Re: Unbedingt schwanger werden
no avatar
   kerzensternchen
schrieb am 21.08.2012 16:47
HuHu!
Ich hoffe, dir schwirrt vor lauter neuer Infos nicht total der Kopf :D So geht's mir smile Bin auch gerade neu und hab bis jetzt immer nur fleißig gelesen. Hab mir gedacht, ich setze jetzt einfach mal ne Antwort, so als Einstieg smile Das mit der Zyklusbeobachtung ist ne super Sache, mach ich seit knapp 3 Monaten, bin seit knapp 6 Monaten "pillenfrei". Das hat auch schon so einiges an Erkenntnis gebracht (nicht jeder meiner Zyklen hat nen ES).

Eine Info, die ich total krass fand war, dass man als Frau, die hormonell verhütet hat, meist einen enormen Folsäuremangel hat. Folsäure, also Vitamin B9, kann man wohl als Frau eh schlechter speichern und die Pille verstärkt das wohl. In einer Schwangerschaft ist das total wichtig, weil in den ersten Wochen durch so nen Mangel schlimme Fehlbildungen passieren können. Aber auch schon davor kann so ein Mangel die Fruchtbarkeit beeintächtigen. UND! auch Männer können nen Folsäuremangel haben, was auch die Spermien beeinträchtigt.

Also, lasst doch mal euren Vitamin- und Mineralstoffhaushalt testen, evtl hilft das schon ne Menge weiter! Bin gerade in einer Pillengruselphase, weil ich entdecke, was die so mit mir gemacht hat über die Jahre ... aber es wird mit Sicherheit bald alles!

So, jetzt hab ich mal einiges an Wissen hier abgeladen smile

LG,
ks


  Re: Unbedingt schwanger werden
no avatar
   AngelEyes27
Status:
schrieb am 22.08.2012 16:59
Huhu

Jaa... mir schwirrt schon etwas der Kopf aber ich bin froh über die Infos...

Als meine FÄ mir das mit der Folsäure empfohlen hat war ich auch skeptisch hab aber gedacht, nun gut...sie wird wohl schon wissen was sie da sagt...aber als sie sagte "für einen besseren Aufbau der Gebärmutterschelimhaut"...wusste ich nicht so recht wie sie das nun meinte....Jaaa so wie ihr jetzt wahrscheinlich guckt habe ich auch geguckt... smile Aber nun...eure Ratschläge und Infos gefallen mir besser und ich kann da was mit Anfangen...

Was die Pille angeht...was die so mit meinem Körper gamacht hat....da gruselt es mich auch an den Gedanken daran... traurig Das so ein kleines Ding unseren Körper so durcheinander schmeißt...aber mit 17 habe ich mir keine Gedanken darum gemacht..

Ich habe mir jetzt vorgenommen meinen Zyklus und meinen Körper neu kennenzulernen...Bin schon voll dabei und finde es erstaunlich was zum schwanger werden so dazu gehört...sag ich jetzt mal... zwinker

LG


  Re: Unbedingt schwanger werden
avatar    Nordicdog
Status:
schrieb am 22.08.2012 17:14
Huhu,

ich finde es sehr gut wie du mit dem Thema umgehst.. klar ist man ungeduldig aber man muß echt wissen das es mit mal ebend Sex haben meistens nun mal nicht getan ist.. (außer bei den ganzen Teeny müttern die wirklich einmal gepimpert haben und direkt Bingo hatten).
Laß dir Zeit und schau mal wie dein Körper so reagiert.. und dann ist die Zeit bis zum Gyn Termin auch nicht mehr weit.

Ich drück dir die Daumen.

LG Melanie


  Re: Unbedingt schwanger werden
no avatar
   AngelEyes27
Status:
schrieb am 22.08.2012 18:35
...Ja da sagst du was....das mit den Tenny Müttern... grins

Danke...

Ihr seid alle so nett hier...smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020