Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hinterwandplazenta - Was bedeutet das für die Ss?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.08.2012 15:10
Falsches Forum. Tut mir leid. Lässt sich nicht löschen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.12 15:11 von Dreamcatcher2011.


  Re: Hinterwandplazenta - Was bedeutet das für die Ss?
no avatar
   Number3
schrieb am 20.08.2012 20:22
Es bedeutet, dass die Plazenta an der hinteren Seite der Gebärmutter, Richtung Wirbelsäule , sich befindet. Völlig unproblematisch. Du hast den Vorteil die Tritte und Faustschläge deines Kindes deutlicher zu spüren als wenn sich die Plazenta an der Vorderseite der Gebärmutter befindet.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020