Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   Paula27
Status:
schrieb am 20.08.2012 15:16
Moin zusammen winken,

bin auch wieder aus dem Urlaub zurück und fang heute mit Spritzen an! Freu mich wie Bolle drauf.... hatte ja am letzten Sonntag im Urlaub die Cetrotide Depot gespritzt und dann kamen gestern meine Tage, ich also heut morgen beim Doc. Und siehe da, der findet doch glatt 3 (!!!!) Follikel!!! Noch klein, aber das wäre wegen dem Cetrotide so. Aber groß genug, um eindeutig zu sein und schnell gefunden zu werden! Demnach auch noch wenig Östrogen (was mich etwas nervös macht), aber toller FSH von 12!! Weizengrass sei Dank??
Bin also sehr froh gestimmt, es war eine gute Entscheidung, das DHEA abzusetzen!
Setzt ihr jtzt alles andere auch ab? Q10 natürlich weiter, Arginin nehm ich dann wieder, aber Vit D lass ich weg? Bei der Sonne hab ich da wohl eh keinen Mangel grad... Weizengrass????

Es sind ja grad ganz viele in der WS, das ist ja sehr spannend. Geruchssinn ist ein gutes Zeichen, auch wenn man ja nie weiß, wo das alles immer herkommt. Ich hatte ehrlich gesagt als Hauptanzeichen immer mehr Ausfluß, wohl weil das Östrogen auch ansteigt und man das ja nicht extra zuführt, wie das Utrogest.
Drücke die Daumen für Euch Mädels!!

Hier ist eine sensationelle Hitze, ich bin total platt. Gut, dass Urlaub ist, ich kann aber kaum raus, ich halts nicht aus. Gestern waren wir im Freibad, da gings besser. Mal sehen, ob wir das morgen auch nochmal machen. Uff!!!

liebe Grüße
Paula


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   zuzka1972
Status:
schrieb am 20.08.2012 15:17
Hallo Mädels,

kann heute auch mal wieder kurz Piep sagen und nutze die Gelegenheit gleich mal, um dir, liebe Impala, noch nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag zu gratulieren. Logisch, was ich dir wünsche... Gern auch das Wunder! Und es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, ich hoffe nicht auch drauf. Das habe ich zwischen allen Behandlungen getan und ganz weg isses immer noch nicht. Bin trotzdem zurzeit noch recht entspannt, da ich im letzten Versuch wieder eine schöne, lang anhaltende Depotspritze bekommen hatte. Die Wirkung ist zwar nun vorbei, aber ein paar Tage bis zur Blutung bleiben mir erfahrungsgemäß schon noch. Ja, Wirkung vorbei ist bei der Hitze auch ganz gut. Jetzt weiß ich wenigstens wieder, dass es die Wärme ist, die mich schwitzen lässt... Ja, ich denke schon, dass ich noch eine Weile rechnen werde. Zumal meine ES immer recht pünktlich waren. Aber realistisch betrachtet, wäre es wirklich ein großes Wunder.

Ich wünsche euch allen schöne Ergebnisse und eine sonnige Woche.

LG Zuzka


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   Paula27
Status:
schrieb am 20.08.2012 15:23
Ah, wegen Krankenkasse: So ganz einfach dürfen die sich das auch nicht machen mit dem AMH, da zählen schon noch andere Dinge. Follikelanzahl ganz wichtig! FSH-Wert und natürlich auch Embryoqualität, wenn bekannt. Wir haben jetzt auch eine Nachzahlung durchgedrückt, für die letzten beiden ICSIs in 2011, die ja positiv verliefen. Klar hat geholfen, dass sie positiv waren, aber die Ausgangslage war wohl selten schlecht bei dem AMH und Follikelanzahl einmal 5, einmal 2. Aber dafür sehr gute Blastos, darüber sagt der AMH nämlich nix...
Sind denn Eure AMHs so deutlich unter 0.5?? Und selbst dann, wie Sayuri gesagt hat, ist das individuell und nicht nur aufgrund eines Wertes zu sehen. Also einen Versuch ist es wert, es geht ja um sehr viel Geld!

liebe Grüße
Paula


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   ute001
Status:
schrieb am 20.08.2012 16:12
Hey Paula,
super! Eigentlich ist das doch auch ne art downregulation mit Cetrotide im Vorzyklus, oder? Wie hat man Dir das erklärt?
Weizengrass will ich jetzt auch bestellen, wg. FSH. Was und wo hast Du bestellt?
LG und Daumendrück!
ute


  Werbung
  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   sternchen1968
Status:
schrieb am 20.08.2012 16:12
Hallo Ute001

Die Pause habe ich gemacht um abklären zu lassen warum sich bei mir nichts Einnisten tut.Habe eine Thrombophiliediagnostik machen lassen.Da haben sie festgestellt das ich eine grenzwärtige Eisenmangelanämie habe und das ich homozygoter Träger der Deletion im Promotor des Plasminogen-Aktivator-Inhibitor 1 (PAI-1)-Gen bin.(PAI-1 (4G/4G).Eisenmangelanämie und und dieses PAI -1 können der Hauptgrund sein das bei mir keine Einnistung statt findet.Werde jetzt 2 Tage vor Embryonen-Transfer MonoEmbolex 8000 1x1 gespritzt bekommen und danach werden engmaschige Blutkontrollen durchgeführt werden.

LG Sternchen

Ach ja und DHEA nehme ich seit dem 1 Juni


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.12 18:22 von sternchen1968.


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   Paula27
Status:
schrieb am 20.08.2012 16:25
Hi Ute,

ja, das ist eine kurze DR mit Cetrotide, das wirkt nur ganz kurz, ca 4 Tage, dann ist das weg, ist ja ein Antagonist wie Orgalutran. Nennt sich CRASH-Protokoll und soll wohl bei Lowies auch mal ganz gut sein. Geschadet hat es scheinbar nicht.
Weizengras hab ich von VitaminExpress.org, aber das gibt es auch von Amazon.

Hoffe Hoffe Hoffe, dass es gut wächst bis zum nächsten US... und finde es offensichtlich, dass DHEA bei mir kontraproduktiv war, denn kaum ist das weg, hab ich wieder Follikel...

alles Gute
Paula


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   ute001
Status:
schrieb am 20.08.2012 16:41
Hi Sternchen,
PAI-1 homozygot, das habe ich auch. Bei mir hieß es: Fragmin spritzen ab Zt 10 und dann weiter die ganze WS durch. Aber die Ärzte meinten bei mir, daß das im Grunde eher eine Vorsichtsmaßnahme ist wegen der Thrombosegefahr (habe auch Faktor V-Mutation), und daß die Schwangerschaftsraten dadurch eher nicht verbessert werden. Drei Ärzte, 10 Meinungen, so ist das halt. Ich drücke die Daumen!
LG
Ute


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   anubaul 71
Status:
schrieb am 20.08.2012 18:21
Ja der Wahnsinn unsere Impala!!!!!

Super Brain!
Hallo alle beisammen.

Eine Hoffnungsträgerin meldet sich zu Wort. Danke der Nachfrage, es geht mir gut. Zu gut, ich habe Null Komma Null Anzeichen. Keine Übelkeit, Brustziehen habe ich ja schon bei der Stimmu gehabt und da ist jetzt auch alles ohne Befund smile Ic hsehe mir jeden Tag das US-Bild an,damit mir klar wird, ja, ich bin schwanger. Das fällt mir auch noch nicht leicht zu sagen oder schreiben.
Ab morgen bin ich in der 10. Woche. Ich habe immer Angst es könnte gar nicht mehr leben. Am Mittwoch habe ich wieder einen Termin, danach schleppe ich mich wieder 2 Wochen voller Sorge bis zum nächsten Termin!
Jetzt habe ich was ich wollte und die angst ist weiterhin da. Ich hoffe sie legt sich ab der 12. Woche etwas....oder ab dem Zeitpunkt, wo der Bauch wächst....

Und ooooooh ja liebe Impala, ich habe 5 Jahre monatlich auf dieses scheiß Wunder gewartet, manchmal auch zusätzlich zu jedem 2. da ja manche einfach ihre Tage haben obwohl sie schwanger sind.....meine Freundin z.B ist mir 40 spontan schwanger geworden (1. Kind) und hat es erst nach 3 Monaten gemerkt, da sie immer schön ihre Tage hatte. Sie war beim Arzt, weil dei Brust gespannt hat und sie dachte sie hätte Brustkrebs :-D und dazu war sie kurzatmig...das war dann in ihrer hypohondrischen Phantasie Leukämie.
Wunder passieren...aber nicht bei mir!

Zur allgemeinen Erheiterung erzähle ich euch etwas total off topic!
Wen es nicht interessiert einfach hier aufhören zu lesen smile

Ich habe eine 50 Vespa bj 1967 und habe 5 Jahre gespart um sie herichten zu lassen.
Habe eine super Werkstatt und die hat das auseinandergebaute Teil in eine Lackiererei gebracht. ich habe 1000 Euro fürs Lackieren angezahlt, weil es ja nach extern ging. so, ich suche mir mit dem Werkstattbesitzer eine Farbe raus. Lind-Grün, original Vespa-Farbe aus der Zeit. Gut, wir rufen den chef der Lackiererei an und geben die Nummer der Farbe durch.

Jetzt kommt der Anruf meiner Werkstatt, du, dein Rollerist fertig, sieht super aus, ist aber leider rot. Ich habe jetzt 1 Woche gebracuht um das zu vrarbeiten und habe heute angerufen, dass ich Rot nicht ausstehen kann und nicht 1000 Euro zahle für eine Farbe die ich nicht leiden kann. Er hat mich natürlcih verstanden und gesagt, der Lackierer weißt jede Schuld von sich, da sein Angestellter den Lieferanten der Werkstatt gefragt hat welche Farbe der Roller wird und der meinte, ich weiß nicht, im Zweifelsfalle vielleicht rot wie er ist? Und dann hat man ihn rot lackiert.
Ich habe daraufhin den Chef der Lackiererei angerufen und gefragt, warum er denn nicht das macht, was der Werkstattchef zu ihm sagt, sondern das, was der Fahrer angeblich gesagt hat? Er meinte, er war grad auf der Autobahn als der Werkstattchef die Nummer durchgegeben hat und hat sie nicht richtig verstanden und sich dann auf die Aussage seines Angestellten verlassen. Ich habe dann nochmal gefragt, warum er nicht macht was der Chef sagt und dann hat er gesagt Rutschen sie mir doch den Buckel runter wir sehen uns dann vor Gericht und hat aufgelegt! Baseball

So kanns gehn.

Fühlt euch alle geherzt und mit SS-Viren angesteckt

LG
Anubaul71


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   Kiwunsch2012
Status:
schrieb am 20.08.2012 18:49
Poah Anubaul, was für eine Story mit dem Roller! Da würde ich wieder mal so richtig ausflippen, vor allem jetzt, nachdem die erste Spritze sitzt, har har.. Baseball Die sollen halt den Roller nochmal umsonst lackieren, was soll denn das Theater??
Naja, ich schweife ab...
PAULA, wir sind noch synchroner als wir dachten, mein E2 ist nur auf 18, und ich habe auch schon wild gegoogelt heute. Positiv: beginnende Wechseljahre sind eher durch einen zu hohen E2-Wert gekennzeichnet..
Jetzt schauen wir mal.... hmmmmmmmm...
AUF-RE-GEND!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gute Nacht


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   Paula27
Status:
schrieb am 20.08.2012 20:14
Ha, 18, ein Traumwert!
Aber das beruhigt mich etwas, 11 kommt mir sehr mickrig vor, dacht immer, dass Follikel mehr produzieren müssen. Im Portal bei uns steht auch als Normwert >15... hmpf... aber dafür ist der FSH sehr serh niedrig, der war sonst bei höheren Östrogenwerten auch gerne mal höher. Also soweit gut... vielleicht weil sie noch klein sind, die lieben....

Anabaul, unmöglich, was gibts für Leute, echt... aber mit wem hast du da den Vertrag? Mit der Werkstatt oder dem Lackierer? Also mußt du dich bei der Werkstatt beschweren oder den Lackierern?


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   pedi75
schrieb am 20.08.2012 20:44
Hallo ihr Lieben,

ich piepe auch mal schnell mit. Muss Montags immer lange arbeiten, daher melde ich mich erst jetzt.

Impala, du bist unglaublich, das du unseren Haufen Oldies so zusammen bekommst. Wir werden ja immer mehr.
Meine PU ist bescheiden gelaufen. Sie haben 5 Eizellen gefunden und spontan auf ICSI entschieden, da letztes
Mal ja ne Nullnummer war. Bei der ICSI haben sie dann festgestellt, das alle EZ noch nicht reif sind. sehr treurig
Also keine Befruchtung, kein TF.

Ich war am Boden zerstört. Nun versuche ich positiv in die Zukunft zu sehen. Sie wissen was das Problem ist
und ich hoffe, das es das nächste Mal wieder richtig gut läuft.

Sehe ja hier im Piep immer alle Seiten des KiWu's. Zum Glück auch positive smile

Wünsche euch eine wunderschöne Woche
LG Pedi


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.08.2012 20:52
hallo, ihr lieben smile
hallo und herzlichen glückwunsch nachträglich liebe impala! smile

ja, heute nun war frau doktor endlich wieder aus dem urlaub da.
sie haben mir alle unterlagen zugesandt, sind nur leider noch nicht da.
sie rät mir (so wir es uns leisten können) zur IVF/ICSI.
und sagt auch schonmal durch die blume, daß alle Ü40 (mit einer ausnahme), die sie begleitet hat, schlußendlich durch EZSP im ausland schwanger wurden.
die chancen verdreifachen sich wohl... von allen zusatzmittelchen hält sie nix (ich hab sie trotzdem bestellt)
sie meint, daß es im alter nicht an der einnistung liegt, sondern einfach am alter der EZ
ich habe mich nun entschieden, noch in einer zweiten deutschen praxis anzufragen (plan aa).
plan b bleibt tschechien mit eigenen EZ, plan c könnten dann fremde EZ sein.
soweit bin ich allerdings noch nicht.
aber wer weiß... der zunehmende leidensdruck...
ich würde nicht mehr nie sagen!!!
und außerdem bleibt ja die hoffnung, denn organisch sind wir ja i.O.
liebe grüße und dicke daumen für euch alle
sally


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.12 20:54 von sally71.


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   Paula27
Status:
schrieb am 20.08.2012 21:26
Pedi: sie wissen, warum die unreif waren? Wurde denn zu früh punktiert? Du Arme!!!

Sally, ich finde deine Ärztin unverschämt! Ja, die Chancen sind geringer, aber sie sind ja nicht null! Hier werden laufend Mädels Ü40 schwanger! Einige Kliniken wollen die Ü40 Damen nicht, da sie den Schnitt senken. Vielleicht haben die damit Probleme?
Würde auch zur ICSI raten (oder IVF je nach SG), allein aus Zeitgründen. Denn die Chancen steigen nicht und mit Stimu kann man doch nochmal was rausholen. Wurde denn bisher eine Grund gefunden, warum es noch nicht geklappt hat? Schilddrüse und so ok?
Die Zusatzmittelchen (unser Oldie-Cocktail) helfen übrigens nicht der Einnistung, sondern sollen die Qualität der EZ verbessern. Wir haben ja alles dasselbe Problem... achte beim DHEA (falls du das nimmst) nur auf die Follikelreifung, falls der Eisprung später kommt oder garnicht, runter mit der Dosis!

Chancen verbessern sich mit EZS übrigens schon für 30jährige, da die Spenderinnen idR sehr jung sind. Also das Argument der Chancenverbesserung an sich, zählt nicht smile Und das zu erwähnen, bevor man nicht bei einer IVF/ICSI die Embryonenqualität untersuchen konnte, halte ich für total absurd!!

Bei Kliniken find ich persönlich wichtig: Blastozystenkultur von mehr als 3 Embryonen, Vitrifizierung von evtl. überzähligen guten Embryonen, Sonntags Punktion! Man muß sich wohlfühlen in der Klinik, aber man will auch die besten Vorraussetzungen....

Alles Gute
Paula


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   pedi75
schrieb am 20.08.2012 21:44
Hallo Paula,

sie meinen das zu früh punktiert wurde und hoffen beim nächsten Mal
durch längere Stimu und mehr US das ganze besser abzuschätzen.

Damit mache ich im Herbst meinen Versuch Nr.2 zum 3. Mal.

Hätte nie gadacht, das es so schwierig werden könnte.
War schon mit Kryo kurz schwanger und dachte das geht gleich so gut weiter, Pustekuchen.

Tja, so ist das eben und aufgeben will ich noch nicht.

LG Pedi


  Re: ++++Oldie-Piep am Montag++++
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.08.2012 22:42
Hallo ihr lieben Oldies, ich mische mich auch mal mit ein smile

Als 42jährige starte ich erneut mit dem .5 Versuch im September......nach der FG im Juni habe ich mich nun langsam aufgerafft..........

Freue mich auf den regen Austausch und hoffe, dass wir alle mal positiv testen zwinker)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020