Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wußtet Ihr das über den AMH?
avatar    Waage75
Status:
schrieb am 17.08.2012 19:44
Vielleicht erinnert sich noch jemand...ich war im Mai/Juni mit einem "Windei" schwanger. HCG- Werte über 20000, eine große Fruchthöhle, die leer blieb. Ungefähr 1 Woche nach der Ausschabung wurde auf meinem Wunsch hin der AMH bestimmt. Ich wollte mich beruhigen, da der Wert vor 3 Jahren noch sehr gut war (1,9). Dann kam der Schock...mit nun 36 Jahren war der AMH auf 0,5 gesunken. Nichts mit Beruhigen...hat eher zur Beunruhigung beigetragen.
Nun meinte der KiWu- Doc, dass man über AMH in der Schwangerschaft nicht viel weiß und er den Wert so kurz nach einer Schwangerschaft (für meinen Körper war ich ja schwanger) nicht bestimmt hätte. Also habe ich den Wert jetzt noch mal bestimmen lassen...ca. 8 Wochen nach der Ausschabung. Nun ist der Wert bei 1,5! Ich habe in der Zeit gar nichts gemacht oder eingenommen...
Ich freue michIch freu mich sehr...und ich denke, man sollte wissen, dass kurz nach einer FG, es keinen Sinn macht den Wert zu bestimmen. In der Schwangerschaft scheint der Wert rapide zu sinken...macht ja auch irgendwie Sinn. Und offensichtlich wissen das nicht alle Ärzte.
Waage75


  Re: Wußtet Ihr das über den AMH?
avatar    miqui
Status:
schrieb am 17.08.2012 20:26
huhu, das du eine fg hattest, tut mir leid! streichel

aber danke, dass du uns dennoch die info über den amh gegeben hast. das ist sehr interessant, klingt aber tatsächlich logisch.

alles liebe dir!

liebe grüße sendet miqui*


  Re: Wußtet Ihr das über den AMH?
no avatar
   shalina
schrieb am 18.08.2012 11:12
Hallo,

ich hab in letzter Zeit schon ganz oft gelesen, dass der AMH-Wert schwanken kann.
Außerdem ist man sich nicht sicher, wieviel er überhaupt aussagt.
Hab erst letztens von einer Userin gelesen, die eine AMH von 0,4 oder so hatte und dann 11EZ bei der ICSI.

LG


  Re: Wußtet Ihr das über den AMH?
no avatar
   iseeku
schrieb am 18.08.2012 23:12
ich meine auch kurz nach ner stimu macht es keinen sinn den amh zu kontrollieren.

meiner wurde damals bestimmt und war irgendwas um 0 - ich hatte auch gar keinen zyklus.
jetzt habe ich wieder einen zyklus und der wert liegt um 6.

rein vom logischen denken hätte ich gedacht dass sich so ein wert nicht verbessern kann, schon gar nicht in dem ausmaß.

lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020