Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Könnte.das noch eine Glückskurve sein?
no avatar
   Sazu
Status:
schrieb am 16.08.2012 20:06
Hallo ihr Lieben!
Ich bin neu hierund etwas ratlos wegen meiner Kurve. Eigentlich hatte ich diesen Zyklus bei Beginn der Blutungen schon abgehakt, aber nun war diese ungewöhnlich, zwar schon mehr Blut und nicht nur ne SB, aber doch irgendwie zu kurz für meine Periode. Was meint ihr? Die Tempi ist ja schon gesunken oder? Bin sehr dankbar für euren Rat! Danke!

[www.wunschkinder.net]


  Re: Könnte.das noch eine Glückskurve sein?
avatar    UschiBriest
schrieb am 17.08.2012 08:57
Hallo Sazu,

frag im Zyklus-Forum mal nach, die Mädels kennen sich dort besser aus.

Trotzalledem ist nicht jeder Zyklus gleich. Die Blutung kann stärker und auch mal schwächer sein. 3 Tage Blut und 2 SB-Tage sehen mir schon wie Periode aus. Ansonsten warte noch ne Woche (2. ZH sieht mir bissi zu kurz aus) mach nen SST und dann weißt du mehr smile


  Re: Könnte.das noch eine Glückskurve sein?
avatar    mave9
Status:
schrieb am 17.08.2012 08:59
Huhu, das ZF kommt mal rüber

Du befindest Dich bereits in einem neuen Zyklus, daher erstelle bitte ab dem 1. Tag der Blutung eine neue Zykluskurve.


  Re: Könnte.das noch eine Glückskurve sein?
no avatar
   Sazu
Status:
schrieb am 17.08.2012 12:19
Vielen Dank für eure Antworten! Ich hab schon bei Blutungsbeginn eine neue Kurve angelegt. Im Nachhinein hat es mich gewundert, dass die Blutung so kurzt und gering war und die Tempi nicht unter die Linie gesunken ist. Na dann auf ein Neues! smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020