Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wieviel Eizellen für Blastos
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.08.2012 19:43
Hallo,meine Frage steht ja schon oben.Bei meiner ersten IVf hatte ich 9 Eizellen,davon wurden vier befruchtet.Mein AMH beträgt 0,5.Falls ich jetzt bei der 2 IVF wieder 9 reife Eizellen bekomme,reicht die Anzahl dann für eine Blastokultur? Ich habe Angst das die es nicht bis dahin schaffen
und nix mehr für den Transfer übrig bleibt.Wie war das bei euch?
Danke für eure Antworten.
LG Leila


  Re: Wieviel Eizellen für Blastos
no avatar
   Bella05
Status:
schrieb am 16.08.2012 20:50
Hallo!

Bei meiner ersten IVF hatte ich 13 Eizellen, davon wurden 7 befruchtet und 3 haben sich zu Blastos weiterentwickelt. Die 2. IVF verlief leider nicht so positiv. Von 15 Eizellen wurden lediglich 2 befruchtet und ein 6-Zeller (am Tag 3) blieb übrig. Nach dieser IVF sind wir dann auf ICSI umgestiegen. Von 15 Eizellen konnten 9 befruchtet werden und es wurde wieder die Blastokultur gemacht. Siehe meine Signatur!
Ich denke bei 6-7 befruchteten Eizellen macht die Blastokultur bestimmt Sinn. Es ist aber auch immer etwas Glück im Spiel.
Ich wünsche dir Alles Gute!

LG Bella


  Re: Wieviel Eizellen für Blastos
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 16.08.2012 21:04
Hallo leila,

Man sagt so 6 Befruchtete Eizellen sollte man schon haben um ein Blastotransfer zu machen.
Bei meinem letzten Versuch waren es 13 Eizellen und 7 hatten sich Befruchten lassen und es wurden alle ins Blastostadium geschickt.

LG


  Re: Wieviel Eizellen für Blastos
no avatar
   ICSIzwillies
schrieb am 16.08.2012 21:16
Von 8 EZ haben sich bei mir 6 befruchten lassen ICSI, alle wurden weiterkultiviert und 3 habe ich zurückbekommen: 1 Blasto, 1 Morula und einen Vielzeller -> die Zwillinge schlafen schon smile


  Werbung
  Re: Wieviel Eizellen für Blastos
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 16.08.2012 23:14
Unter 6 Eizellen hätte meien Praxis keine Kultivierung gemacht, im Schnitt bleiben 2 von 6 übrig.

Ich hatte 6 kryos, die weiter kultiviert worden, 2 haben es bis Tag 5 zu Morulas geschafft und die beiden haben sich denn auch eingenistet.


  Re: Wieviel Eizellen für Blastos
avatar    Sizah
Status:
schrieb am 17.08.2012 08:12
Also soweit ich weiß versucht meine KIWU Blastos solange sie über 3 sind und auch die Quali passt. Allerdings bin ich in Ö daheim, da haben wirs ja leichter zwecks Selektion und so.

Ich kanns jetzt auch ned zu 100 % sagen aber so hab ichs halt gelesen :/ Ich hab zB 4 momentan und die werden weiterkultiviert bis SO. Muss aber sicherheitshalber morgen nochmal anrufen um zu sehen wies ausschaut :/


  Re: Wieviel Eizellen für Blastos
avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 17.08.2012 08:37
Bei mir wurden von 12 berfruchteten 3 in die Kulur geschickt.
Einer hat's geschafft.
Theoretisch darf man ja in D nur 3 kultivieren.
Das ist diese berühmte Grauzone.
Ich denke aber auch, dass es ab 5-6 gemacht wird.


  Re: Wieviel Eizellen für Blastos
no avatar
   Molli23
schrieb am 17.08.2012 10:43
Huhu,

ich hatte 13 Eizellen, davon 5 befruchtet. Diese wurden dann weiterkultiviert. Es blieben 2 Blastos über, die ich hoffentlich endlich in den nächsten Tagen in den Armen halten darf. Ich denke so 5-6 befruchtete Eizellen sind das Minimum für eine Blastokultur, da es wohl nur die Hälfte schafft, sich weiterzuentwickeln und es soll ja noch etwas für den Transfer über bleiben.

LG
Molli


  Re: Wieviel Eizellen für Blastos
no avatar
   starfly
schrieb am 17.08.2012 19:20
Drei EZ wurden gewonnen,drei wurden befruchtet, zwei Blastos, eine Morula..alle drei haben sich zuerst eingenistet, zwei gingen in der Frühschwnagerschaft ab, meine Tochter schlummert friedich in ihrem Bett... Du siehst als alles ist möglich auch mit wenig EZ...

lg


  Re: Wieviel Eizellen für Blastos
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.08.2012 19:35
Danke für die zahlreichen Antworten.Mal schauen wie es dieses Mal wird.Ich habe dieses Mal so ein negatives Gefühl.Ich denke immer das ich eh wieder ein negativ bekomme,weil es bis jetzt immer so war.
LG leila




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020