Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schilddrüsenüberfunktion, SS möglich?
no avatar
   KitaTante
schrieb am 16.08.2012 09:12
Hallo lieber Mamis, Schwnageren und Hibbelnden,

ich habe gestern die Ergebnisse des Hormonstatus ZT 21 bekommen. Soweit wohl alles ok aber eine leichte SD Überfunktion. Dass man bei einer Unterfunktion wohl ohne Behandlung nur sehr schwer schwanger werden kann, habe ich bereits in Erfahrung bringen können aber wie ist es in meinem fall? In diesem Zyklus habe ich noch ein bisschen Hoffnung, bin ES+10, aber nach der Info hat sich die wohl zerschlagen.
Hat / hatte das jemand von euch? Und wie lange dauert es, bis die Werte (bei entsprechender Behandlung) richtig eingestellt sind und man schwanger werden kann? Wir versuchen es jetzt schon so lange und mich trifft ein schicksalsschlag nach dem anderen. Ich kann einfach nicht mehr traurig

Danke für´s Lesen und eure Antworten.
Die KitaTante


  Re: Schilddrüsenüberfunktion, SS möglich?
no avatar
   mokkazauber
Status:
schrieb am 16.08.2012 09:22
hy du kannst dir mit Tabletten den Wert richtig einstellen. Mach dir da keine Gedanken drüber. Kenne das mit Schicksalschlag.
Mein Mann hat im November die Diagnose Azosspermie bekommen. Kein gemeinsames Kind.
Ich habe vor 3 wochen eine op gehabt, wo endomitriose entdeckt und entfernz wurde.
Dadurch ist die chance Schwangerschaft zu werden auch schlechter.

nach 4 wochen Tabletten war mein Wert noch nicht ok und nach weiteren 4 wochen war er ok. Man fängt erst mit L-Tyroxin 50 an um zu sehen wie der Körper drauf reagiert und dann 75.
Nehme es seit letztes jahr.


  Re: Schilddrüsenüberfunktion, SS möglich?
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 16.08.2012 10:02
Es tut mir leid, das du soviel mit machen musst, das kenne ich nur zu gut-.-

Aber eine Überfunktion ist genau wie bei einer Unterfunktion, das Problem ist nicht unbedingt das Schwanger werden, sondern die Schwangerschaft dann auch zu behalten.Ich habe unterfunktion, aber keine problem mit dem Schwanger werden, ich wurde 3 x mal unbehandelt schwanger, aber nur einmal ging es gut aus. Ärzte raten einem immer bei über oder unterfunktion erst schwanger zu werden,wenn man richtig eingestellt ist, eben weil das Fehlgeburtrisiko drastisch erhöht ist. ist man dann Schwanger undnimmt keine Medis, sollte man schnellstmöglich das tun.

Es ist also nicht ausgeschlossen, das es in diesem Zyklus geklappt hat, nur du solltest dann schnellstmöglich einegstellt werden.


  Re: Schilddrüsenüberfunktion, SS möglich?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.08.2012 13:19
Eine Freundin von mir hat auch eine Überfunktion.
Zwei Kinder hat sie schon und ist aktuell mit dem dritten schwanger.
Davor hatte sie aber auch eine FG.

Ich habe eine Unterfunktion und muss seit einigen Wochen auch Medis dagegen nehmen.
Allerdings hatte ich auch schon 2 FG.Das ich eine Unterfunktion habe,habe ich erst erfahren nachdem ich die 2 FG hatte.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021