Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Oldie-Insemination und Foli war schon weg traurig, wie lange sieht man freie Flüssigkeit
avatar    Ela4
Status:
schrieb am 14.08.2012 17:34
Ach Mädels, ich bin total niedergeschlagen und gefrustet.
Da ich meist im Zyklusforum unterwegs bin hab ich da auch nachgefragt, denke aber, hier könnt ihr mir vielleicht noch eher weiterhelfen.

Ich habe diesen Monat mit Gonal stimmuliert und das brachte mir schon am Samstag einen vorzeitigen Arztbesuch,
weil ich ordentliche Schmerzen links hatte. Der Foli war 16mm, die Schleimhaut bei 8,8mm die Insemination wurde auf heute
morgen angesetzt (früher als geplant).
Blut haben ich auch dagelassen und sollte am Sonntagabend gegen 22 Uhr mit Brevactid auslösen.
Alles getan.
Nun liege ich da heute morgen um 10.30 Uhr auf dem Stuhl und siehe da.... das was ja eigentlich nie passiert, der Folikel
war schon weg.
Klar haben wir die "Jungs" noch losgeschickt, was sollen die beim Doc auch in der Schublade versauern, schmunzel.

Nun meine Frage die sich aufdrängt neben meiner ganzen Enttäuschung.
Wie lange nach dem Eisprung sieht der Doc noch freie Flüssigkeit ? Gibt es doch noch eine Chance, dass es vielleicht
gerade erst gesprungen war ?
Hat jemand von euch schon mal so etwas erlebt ?

Mensch gerade diesen Monat, wir haben jetzt Urlaub und es wäre mal eine entspannte Zeit gewesen und nun so etwas.

Danke euch schon mal, lg Ela


  Re: Oldie-Insemination und Foli war schon weg traurig, wie lange sieht man freie Flüssigkeit
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.08.2012 20:15
Hallo smile

Natürlich KANN das sein... Andersrum waere das Timing zwar schöner gewesen, aber KANN klar smile

Ich druecke Daumen zwinker

Lieben Gruß
Die rosie


  Re: Oldie-Insemination und Foli war schon weg traurig, wie lange sieht man freie Flüssigkeit
no avatar
   Senni1981
Status:
schrieb am 14.08.2012 22:20
Hi Ela,

als mir ist am Montag das gleiche passiert.

Ich habe Samstagnacht gespritz und Montag um 13 Uhr waren ein Eibläschen ganz weg und das zweite nur noch minimal zu sehen. Man Frage mich ob ich den Einsprung gemerkt hatte. Nun ja Sonntag morgen gegen 5 Uhr bin ich aufgewacht wegen Bauchschmerzen, ob das der ES war, keine Ahnung?

Nun ja beim Zeitfenster von 24 Stunden (hat der Doc gesagt) wäre ja bei dem ES noch 15 Stunden offen , mal sehen ob es geklappt hat!
Lass dir den Urlaub nicht vermiesen.
Leider kann ich dir bei deinen anderen Fragen nicht helfen aber viele hier sind trotz eines nicht wie im Buche stehenden Ablauf ´s schwanger geworden!

Lg Senni




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021