Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Wann habt ihr getestet?
no avatar
  paradisecity
Status:
schrieb am 13.08.2012 12:53
winkewinke,

hatte am Do Punktion. Morgen TF (ICSI). Habe am Dienstag mit Brevactid 5000 ausgelöst.
Nach wievielen Tagen nach dem Transfer habt ihr getestet-bzw. meint ihr kann ich testen? Ohnmacht
Hatte von euch auch jemand Medis übrig? Was habt ihr damit gemacht?
LG


  Re: Wann habt ihr getestet?
no avatar
  DieNeue
Status:
schrieb am 13.08.2012 12:59
ich bin grad auf nem ganz anderen Trip und daher die Anregung: Nicht testen !? zwinker)

Bei meiner vorletzten Kryo habe ich an Tag 8 mit einem CB Digi pos. gestestet. War schon schön, hat sich dann auch bestätigt, aber in der 8. SSW musste ich den Krümel wieder hergeben. Ein positiver Test heißt also nicht gleich ein gesundes Kind und das Gehibbel geht nach dem Test immer, immer weiter !! Als der CB Digi dann irgendwann 3+ anzeigte, musste mein mann echt lachen und fragte, ob ich das denn die Schwangerschaft durch weiter machen will? Und ob das nicht zu teuer wird? zwinker

bei der letzten Kryo habe ich ab Tag 8 getestet und bis zum Schluss sprang mir jeden Morgen die bittere Wahrheit "nicht schwanger" entgegen. Statt am tag des BT also nur 1 Mal und dann eben richtig traurig zu sein, habe ich mich 6 Tage mit diesem Scheißgefühl zwischen Hoffnung, Bangen und eigentlich doch wissen dass es nichts bringt herumgeschleppt.

das tu ich mir dieses Mal nicht mehr an. An Tag 14 kann ich noch früh genug traurig sein.

Aber ich versteh Dich natürlich zwinker vertragen


  Re: Wann habt ihr getestet?
no avatar
  Maminki
schrieb am 13.08.2012 14:04
Hi!
Ich bin in genau der gleichen Situation!
Habe auch Dienstag ausgelöst,allerdings mit 10000 Brevactid.
Morgen um halb eins ist der Transfer.( mein Geburtstag)
Meine Kiwu macht keinen BT sondern man muss Zuhause testen. Allerdings sagen sie immer zwei Wochen nach Transfer.Das finde ich echt lang!!!!
Würde auch gerne wissen wann man ein richtiges Ergebniss bekommt wenn man früher testet
beten


  Re: Wann habt ihr getestet?
avatar  Chrissy6182
Status:
schrieb am 13.08.2012 14:12
Hey Ihr Beiden!
Ich kann nur aus der sicht von heute morgen sprechen (ES+11 - GVnP am 31.07. mit 10.000 IE Predalon ausgelöst), dass mich das Negativ total aus der Bahn geworfen hat. Mit Kopfkarusell und Weinen und allem. Seit 5 Uhr heute morgen bin ich am Verzweifeln, obwohl es keinen Grund gibt - es ist erst ES+11 und frühestens Donnerstag (BT) habe ich noch genug Zeit zu weinen... Aber es ist verdammt schwer und ich weiß nicht, ob ich meinen Vorsatz, morgen keinen verfluchten Pipitest zu machen, halten kann....

LG
Chrissy


  Werbung
  Re: Wann habt ihr getestet?
avatar  Nordicdog
Status:
schrieb am 13.08.2012 14:59
Hallo,

hier sieht man ganz gut das jeder für sich selber netscheiden muß ob frühes testen gut für einen ist.
Ich habe die ersten beiden Versuche erst immer einen Tag vor Bt getestet und mich hat das negativ da sehr aus der Bahn geworfen. Beim 2. Versuch hatte ich ein positiv und ich wußte das sich was eingenistet hatte. Die ss verlief auch prima bis zur 20.ssw...

Mir hat es da gezeigt das es mir einfach gut tut zu beobachten was meine Test sagen. Ich machen die vom ersten Tag an nach ES ... und wenn sie dann negativ bleiben wie bei den beiden lezten Versuchen habe ich genug Zeit um mich darauf einzustellen.

SO kann das aber wirklich nicht jeder und man muß schauen wie man damit umgehen kann. Mich würde es zu hart treffen am Telefon ein negativ zu hören ohne vorher getestet zu haben.

Schau für dich selber was du machen willst. Wenn du früh testest dann muß dir bewußt sein das es noch kein eindeutiges Ergebniss ist. Ab ES+ 14 ist ein Test erst relativ sicher... klar auch wenn da der Test Positiv ist kann es sein das es nur eine kleine Einnistung gab.... aber das sieht man ja eh nur am BT Tag...

Viel Erfolg..
LG Melanie

Achso.. also CB Digi wären mir da auch immer zu teuer... die kommen erst kurz vor dem BT zum Einsatz.


  Re: Wann habt ihr getestet?
no avatar
  Glückseligkeit
schrieb am 13.08.2012 20:14
ich teste grundsätzlich ab pu+10 bzw. auftauen + 10.

sollte es jedoch negativ sein heisst das noch garnichts. man braucht also starke nerven.

bei meinen IUIs habe ich ausgelöst mit ovitrelle und somit täglich mit billigen tests von ebay getestet. so kann man den auf- und abbau von ovitrelle schön sehen.


das mit dem frühen testen muss jeder für sich wissen. mir hilft es, die warteschleife zu überstehen.


  Re: Wann habt ihr getestet?
no avatar
  paradisecity
Status:
schrieb am 15.08.2012 13:54
Hallo Maminki,

na wie geht es Dir??? Wie ist es am Di gelaufen??? Meld dich mal..


Ganz liebe Grüße!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019