Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bei 5+6 nur Asätze von Fruchthöhlen?
no avatar
   Judie
Status:
schrieb am 13.08.2012 12:53
Hallo Mädels!

War heute beim Ultraschall beim "normalen" Frauenarzt. Bin heute bei PU+27. An PU+14 hatte ich einen HCG-Wert von 47 und am Mo den 6.8. PU+20 hatte ich einen HCG-Wert von 311.
Seitdem wurde kein Blut (ausser heute, Ergebnis bekomme ich erst morgen) abgenommen. Der Arzt konnte heute (laut Schwangerschaftskalender bin ich bei 5+6) nur 2 Ansätze von Fruchthöhlen erkennen, alles sehr ungenau. Er meinte nur, man sollte eigentlich schon mehr sehen können. Bin jetzt ziemlich verunsichert und weiß nicht, ob ich die Schwangerschaft abschreiben kann?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Sollte nicht ab diesem Zeitpunkt schon mind. eine Fruchthöhle klar darstellbar sein und evtl auch ein Embryo?
Bin sehr dankbar für Eure Antworten, bin gerade sehr verunsichert und weiß meine Situation nicht einzuschätzen, bin aber eher pessimistisch, da meine HCG-Werta ja auch nicht so berauschend waren.

LG Judie


  Re: Bei 5+6 nur Asätze von Fruchthöhlen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.08.2012 17:51
Hallo Judie,

habe bei 4+6 auch noch nichts im Ultraschall gesehen außer einer gut aufgebauten Schleimhaut. Der Arzt hat zu mir gesagt, man muss in der 7. Wocher etwas sehen, das würde heißen, Du hast noch etwas Zeit. Man sieht nicht bei allen gleich was.

LG und viel Erfolg

K.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020