Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Brevactid - wie lange nachweisbar. Hilfe!!!
no avatar
  Gundi1976
Status:
schrieb am 13.08.2012 07:58
Liebe Mädels,
ich weiß, die Frage wurde schon so oft gestellt.
Ich hatte gestern einen positiven CB Digitest und habe am Sonntag davor Brevactid gespritzt. Habe dieses mal so ein gutes Gefühl....
Kann es noch das Brevactid sein???
Ich drehe bald durch. Nach 4 Jahren KIWU kann es doch auch mal klappen

Sonja


  Re: Brevactid - wie lange nachweisbar. Hilfe!!!
no avatar
  Hopeforangels
Status:
schrieb am 13.08.2012 08:06
Hi Gundi!
Brevactid wieviele IE? Im Regelfall so wie es im Beipackzettel steht 10 Tage! Hatte damit auch letzten Zyklus meine Problemchen.
Trotzdem Daumen drück!


  Re: Brevactid - wie lange nachweisbar. Hilfe!!!
avatar  mariejona
Status:
schrieb am 13.08.2012 08:07
Hallo,

kann Dich sehr gut verstehen...jeder Baut die Medis anders ab. Wieviel hast Du denn gespritzt?

Also mein Doc meinte zu mir mal bei 10.000 Einheiten würde er nicht vor mindestens 14 Tagen einen Test als sicher sehen. Hast Du nach Transfer nachgespritzt?

Wenn nicht kann ich Dir nur eine Testreihe empfehlen bis zum BT...machen hier ja viele Mädels UND ich bewundere diese, denn ich würde jedes mal durchdrehen.....

Drück Dir die Daumen, dass es bald ein fettes sicheres POSITIV gibt ...

mariejona


  Re: Brevactid - wie lange nachweisbar. Hilfe!!!
no avatar
  Gundi1976
Status:
schrieb am 13.08.2012 08:54
Habe 1500 I.E gespritzt


  Werbung
  Re: Brevactid - wie lange nachweisbar. Hilfe!!!
avatar  lotta20
Status:
schrieb am 13.08.2012 10:20
Liebe Gundi,

meiner Meinung nach sollten 1.500 iE raus sein. Ich teste seit gestern ( 1 Woche nach Auslösen mit 10.000 iE und einmal nachspritzen von 2.500iE vor 4 Tagen) mit nem 10er negativ.
Um sicher zu sein solltest du einfach weitertesten, dann siehst du ja ob der Strich verschwindet oder eher stärker wird.


LG Lotta


  Re: Brevactid - wie lange nachweisbar. Hilfe!!!
avatar  Danielle
schrieb am 13.08.2012 11:05
Also 1.500 Einheiten sind zu 99% nach einer Woche raus - es kommen ja gerade mal max. 30-45 Einheiten im Blut davon nach 24 h an - die halbieren sich alle 36 h.

Alles Gute!


  Re: Brevactid - wie lange nachweisbar. Hilfe!!!
no avatar
  Illiana
schrieb am 13.08.2012 17:56
Zitat
Gundi1976
Habe 1500 I.E gespritzt

Ich glaube da kann man dich mit guten Gewissen leise beglückwünschen, aber halte noch ein wenig bis zum BT durch, dann weißt du es sicher smile

1.500 I.E. ist auf jeden Fall schon lange raus....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019