Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  POCO ... nun plötzlich ist die Periode da .... AN ALLE ALTEN HASEN bitte um Antworten Clomifen
no avatar
  Rominanrw26
Status:
schrieb am 12.08.2012 21:28
Guten Abend .....

Ich bin ganz nervös .... Ich hatte vor einer woche einen Termin bei meiner FA zwegs POCO
Wir hatten ausgemacht das ich nächsten freitag mal rein komme und Sie mir ein Medikament gibt damit ich erstmal
meine Periode bekomme , danach wollte sie mir Clomifen verschreiben um einen ES auszulösen .
Nun bin ich eigentlich total Happy das ich meine Periode einfach so bekommen habe, dabei weis ich eigentlich garnicht mehr wann die
letzte Periode war . Ich weiß nicht aber für mich ist es gutes zeichen . Nun habe ich einige fragen zund hoffe das mir jemand antwortet
welche erfahrungen habt ihr mit Clomifen gemacht ? wie habt ihr es angewannt .
habt ihr noch medikamente zusätlich genommen ??? ich weiß fragen über fragen , aber ich bin so hippelig .....



danke für lesen o. antworten



lg Romina


  Re: POCO ... nun plötzlich ist die Periode da .... AN ALLE ALTEN HASEN bitte um Antworten Clomifen
no avatar
  Ulrike 29
Status:
schrieb am 12.08.2012 21:49
Hallo,

ich schätze, Du meintest wegen PCO?
Wurde bei mir auch diagnostiziert und bin auch erst am Anfang der Behandlung.
Mein Arzt hat gesagt, mein Testosteronwert sei ziemlich hoch und ich nehme nebem dem Clomifen noch ein anderes Medikament.
Clomifen nehme ich jetzt fünf Tage und dann muss ich wieder zum Arzt, da bei diesen Medikamenten regelmäßig Ultraschalluntersuchungen gemacht werden müssen...

Rike


  Re: POCO ... nun plötzlich ist die Periode da .... AN ALLE ALTEN HASEN bitte um Antworten Clomifen
no avatar
  Rominanrw26
Status:
schrieb am 12.08.2012 22:10
Nabend Rike

Mein wert ist leider auch zuhoch traurig
darf ich fragen ab wann du Clomi genommen hast ?
also ab welchem Tag der Periode?
bin mal gespannt was meine FA morgen sagt ....


lg Romina


  Re: POCO ... nun plötzlich ist die Periode da .... AN ALLE ALTEN HASEN bitte um Antworten Clomifen
no avatar
  Ulrike 29
Status:
schrieb am 12.08.2012 22:36
Hallo romina,

Ich hatte seit Ca Juni keine blutung mehr... Ich habe sozusagen einfach so mit clomifen angefangen. Wie ich Das verstanden habe, soll Das clomjfen nicht den eisprung auslösen, sondern eine Reifung der follikel


  Werbung
  Re: POCO ... nun plötzlich ist die Periode da .... AN ALLE ALTEN HASEN bitte um Antworten Clomifen
no avatar
  Rominanrw26
Status:
schrieb am 13.08.2012 10:38
Hallo Rike

so komme gerade von meiner FA ...
ich soll nun ab heute (also 3 tag der periode-bis zum 7. tag)
clomifen nehmen , dann am 12 tag gehts ab zum ultraschall.
Ich bin mal gespannt wie es weiter geht , und ob ich vielleicht mal glück habe und alles mal SO läuft wie es soll smile


nun verbleibe ich mit ganz lieben grüßen smile


  Re: POCO ... nun plötzlich ist die Periode da .... AN ALLE ALTEN HASEN bitte um Antworten Clomifen
avatar  Krabbenpups
Status:
schrieb am 13.08.2012 10:44
Du wirst sicher PCO meinen - denn bei POCO habe ich meine neuen Möbel gekauft... zwinker

Wenn deine FA dir Clomi verschreibt wirst Du es vermutlich von ZT 3 bis 7 oder ZT 5 bis 9 nehmen - jeweils eine Tablette entweder morgens oder abends (mein KiWu-Arzt favorisierte immer Abends da man dann tagsüber nicht ganz soviel mit den Nebenwirkungen zu kämpfen hat - und er hatte Recht). Das ist so der übliche Zeitraum wenn die Mens gekommen ist.
Wenn die Mens total unregelmäßig kommt und man sehr lange Zyklen hat kann man auch einfach mitten drin anfangen - dann ist der ZT egal (so stehts auch in der Packungsbeilage).
Man muss dann auch regelmäßig zu Ultraschallkontrollen da es unter Clomi auch zu Überstimulationen kommen kann. Ebenfalls wird dann auch jedesmal Blut abgenommen um immer den aktuellen Hormonstatus zu bestimmen.
Es ist auch empfehlenswert den Eisprung dann per Spritze auszulösen wenn der Follikel reif genug ist, denn dann kann der optimale Zeitpunkt für GV bestimmt werden.

Normalerweise sollte vor Verabreichung von Clomifen oder anderen stimulierenden Medikamenten der Mann ein Spermiogramm machen lassen (am besten beim Andrologen - NICHT Urologen!!). Ebenfalls macht es Sinn, vorher zu prüfen ob die Eileiter überhaupt frei sind. Denn was nützt die schönste Eizelle wenn die Spermien zu schlapp und/oder die Eileiter zu sind und die Eizelle gar nicht durch kommt.

Welches weitere Medikament will dir deine FA denn verschreiben?
Evtl. Metformin? Das bekommen viele PCO-Mädels da es sich positiv auf den Zyklus auswirkt. Meist wird dann aber auch vorher noch untersucht ob eine Insulinresistenz vorliegt (haben viele PCO-Mädels, insbesondere wenn Übergewicht vorliegt).


  Re: POCO ... nun plötzlich ist die Periode da .... AN ALLE ALTEN HASEN bitte um Antworten Clomifen
no avatar
  Rominanrw26
Status:
schrieb am 13.08.2012 11:02
Hallo Krabbenpups


Danke danke danke , für deine hilfreiche antwort.
Das mit den Eileiter und auch das mit den Spermien sind wohl wahre worte .
eine Insulinresistenz liegt bei zum glück nicht vor .

Ich weiß nicht warum aber ich bin total nervös ,, das endlich mal was passiert .
doch ich habe auch angst vor entäuschungen .


hmmmmm


  Re: POCO ... nun plötzlich ist die Periode da .... AN ALLE ALTEN HASEN bitte um Antworten Clomifen
no avatar
  Ulrike 29
Status:
schrieb am 14.08.2012 06:15
..ich glaube so geht es uns allen smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019