Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Restmenge Menopur, zu wenig gespritzt?
no avatar
  Flipflop
Status:
schrieb am 11.08.2012 23:08
Hallo zusammen,

bisher war ich eher eine stille Mitleserin und habe hier im Forum viel erfahren können. Heute habe ich dann doch auch mal eine Frage. Ich bin am stimulieren für die 2 ICSI. Am Dienstag soll PU sein. Gestern war Ultraschall und ich sollte gestern und heute nochmals 225 i.E. Menopur spritzen. Von der Gesamtmenge wäre ich dann über die komplette Stimmuphase bei 2475 i.E. Jetzt habe ich festgestellt, dass ich 75 i.E. übrig habe. Jetzt frage ich mich, ob ich irgendwann zu wenig gespitzt habe oder es sein kann, dass mal mehr enthalten ist? Bin mir aber ziemlich sicher, dass ich gestern und heute die richtige Menge genommen habe ... dann sollte es ja eigentlich keine Rolle spielen, wenn ich vor dem Ultraschall mal zu wenig gespritzt habe, oder?

Danke für eure Meinung und Erfahrungen.

Gruss Flipflop


  Re: Restmenge Menopur, zu wenig gespritzt?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 11.08.2012 23:45
Guten Abend Flipflop!
Wenn ich mich richtig erinnere, sind eine Ampule 75i.E.?! Dann hast du täglich 3 Ampullen gebraucht?! Also insgesamt 33 Ampullen, wenn eine komplette Rechnung stimmt (11 Tage stimmuliert?!). Soweit ich weiß, ist die kleinste Packungsgröße 5 Stück, oder? Da bleibt dann auf jeden Fall etwas übrig, oder hab ich mich verrechnet?!
Und wenn du vor dem Ultraschall mal zu wenig gespritzt haben solltest und die Follikel aber in Größe und Anzahl in Ordnung sind, dann kanns ja nichts so schlimm gewesen sein...
Alles Gute für deine PU!


  Re: Restmenge Menopur, zu wenig gespritzt?
no avatar
  Flipflop
Status:
schrieb am 12.08.2012 00:53
Lieben Dank. Ja vorm Ultraschall wirds wohl nicht so schlimm gewesen sein. Hatte am Freitag 16 Follis.Habe 3 x 300 und mit heute 7 x 225 gespritzt, also gesamt 10 Tage stimuliert. Ich hatte 2 x 1200 Einheiten bekommen und am Freitag nochmals 75 i.E., welches ich jetzt nicht gebraucht habe. Ich erhalte die Medikamente direkt in der Kinderwunschklinik.

Naja, ich werde ja sehen, was am Dienstag dabei rauskommt ...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019