Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  1. Folli TV unter Clomifen
no avatar
  Jasmin83
Status:
schrieb am 11.08.2012 16:44
Hallo Mädels, bin grad etwas gefrustet traurig ich habe vom 5. Zyklustag bis zum 9. Zyklustag Clomifen 50mg (1 Tbl.) genommen. Gestern hatte ich dann Blutuntersuchung und 1. Folli TV, leider hat sich nicht sehr viel getan. Rechts waren lauter ganz kleine Eibläschen zu sehen (ich habe PCO Syndrom) und links eine etwas größere Eizelle aber leider auch nur 13mm groß traurig
Meine Frauenärztin meinte dann dass ich unter Clomifen eigentlich schon 20mm groß sein sollte. Sie meinte aber auch wir sollen jetzt Freitag, Samstag und Sonntag herzeln Sex
Montag will sie mich dann nochmal zum Ultraschall sehen ob Eisprung war oder ob er kurz bevor steht und wir besprechen dann meine Blutwerte. Aber recht viel Hoffnung hat sie mir jetzt nicht gemacht traurig
Ich weiß ja dass ich aufs Gonal F und Menogon schon so schlecht bei der Stimulation angesprochen hab und dass das mit Clomifen jetzt nur ein Versuch ist (kostet uns nix). Meine Ärztin meinte das hängt wohl alles mit dem PCO Syndrom zusammen. Die Eizelle wird ja innerhalb der nächsten 2-3 Tage nicht mehr großartig wachsen aber hoffen tu ich trotzdem noch... irgendwie zumindest.
Was habt ihr denn für Erfahrungen mit Clomifen und PCO Syndrom???

LG Jasmin


  Re: 1. Folli TV unter Clomifen
no avatar
  Sabri13/20
Status:
schrieb am 11.08.2012 16:55
Hallo Jasmin,

ich habe auch PCO mit IR und uns wurde im KiWu sofort zur IVF geraten. Ich wollte dies aber nicht. Wir möchten seit Sept. 2010 ein Kind.
Habe mit meiner Frauenärztin nun auch mit Clomi gestartet. Erster Zyklus hatte ich auch nur 1 Eizelle. Sie war aber am
Ende über 20mm groß. Im 2. Zyklus habe ich 2 Eizellen gehabt. Jedes mal nur rechts. Die Ärzte meinen, dass
ich durch das PCO keinen Eisprung habe. Deswegen wurde mit Ovitrelle ausgelöst. Am Mittwoch sagte der BT 4. SSW (HCG 71).
Heute habe ich, weil ich es nicht glauben kann, einen Urintest gemacht. Auch positiv. Einen Termin habe ich erst am Mittwoch.
Vorher möchte ich noch gar nicht ausflippen und mich freuen smile
Aber gebe die Hoffnung nicht auf ! Es sind schon viele mit PCO schwanger geworden.

LG
Sabri


  Re: 1. Folli TV unter Clomifen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 11.08.2012 19:30
Ich bin auch mit Clomifen am Stimmulieren, der erste Zyklus waren es 5!!! Folikel, diesen Zyklus sind es 2 Folikel, haben gestern geherzelt und hoffe das es ein Treffer war.

PCO habe ich auch und bin schon damit schwanger geworden, leider habe ich es in der 5 ssw verloren, habe damals keine medis genommen, also siehst du es geht.

und Sari: ich sag mal leise Glückwunsch


  Re: 1. Folli TV unter Clomifen
avatar  Chrissy6182
Status:
schrieb am 11.08.2012 23:01
Hallöchen,
ich habe gar nicht auf die Clomifen Stimu angesprochen und habe dann acht Tage mit Gonal weiterstimuliert. Es ist doch nicht schlimm, wenn beim ersten Folli TV nicht alles Zeichen auf auslösen stehen. Das wird schon!! Und besser so, als drei oder vier Follis und ein Abbruch. Ihr macht doch GVnP, oder?

LG
Chrissy


  Werbung
  Re: 1. Folli TV unter Clomifen
no avatar
  Jasmin83
Status:
schrieb am 12.08.2012 09:23
Danke @ Sari für die aufbauenenden Worte und Herzlichen Glückwunsch!
Sollten ja eigentlich Freitag, Samstag und Sonntag Geschlechtsverkehr haben. Ob man das allerdings GvnP nennen kann weiß ich nicht. Haben dann Freitag geherzelt und gestern hatte mein Mann Frühschicht und dann waren wir auf einen Geburtstag eingeladen und danach fühlte er sich irgendwie krank somit viel das gestern aus traurig
Heute Nachmittag helfen wir einem Freund beim Umzug, wenn mein Mann von der Frühschicht kommt.
Morgen ist dann 2. Folli TV. Ich mess ja auch noch Temperatur aber da tut sich aktuell bzg. Eisprung auch noch nichts.
Meine Ärztin meinte halt dass 13mm einfach zu klein ist und ich mir nicht allzuviel Hoffnung machen soll.
Naja morgen wissen wir mehr!


  Re: 1. Folli TV unter Clomifen
no avatar
  German_Kleinigkeit
Status:
schrieb am 17.08.2012 13:58
Liebe Jasmin83,
wie war denn dein 2. Folli-TV?
Ich war heute an ZT 11 beim FA. Habe ebenfalls vom 5.-9. ZT Clomifen genommen.
Bin jetzt sooo enttäuscht traurig meine GMS war 7 mm und kein einziger Follikel zu sehen traurig
Wie ging es bei dir weiter?


  Re: 1. Folli TV unter Clomifen
no avatar
  Jasmin83
Status:
schrieb am 17.08.2012 15:20
Hallo mein 2. Folli TV war leider auch nicht wirklich toll. Der eine kleine Folli ist nicht großartig gewachsen gewesen und mein Eisprung war auch nicht in Sicht lt. den Blutwerten. Das war am Montag 13.08. Sie meinte dann dass wir den Versuch eigentlich abhaken können und es nächstesmal einfach mit 2 Clomifen Tabletten versuchen sollen, da der Folli ja eigentlich schon viel größer hätte sein müssen.
Naja wir hatten dann Mittwoch in der früh also am 15.08. Sex und am Donnerstag den 16.08 musste ich dann wieder zu ihr 3. Folli TV und Blutuntersuchung. Da bekam ich dann beim Frühstück auf einmal ganz heftige Unterleibsschmerzen links eben da war der Folli sitzt und ich dachte echt war das jetzt mein ES??? Gibts das???
Naja ich war dann bei ihr zum Ultraschall und sie meinte dann "huch was ist da denn passiert sie sieht gleich 2 über 2 cm groß *freufreufreu* gleichzeitig meinte sie dass mein Eisprung wohl gestern also am 15.08 war. Folglich hat sie keine Follis mehr gesehen sonder wohl nur noch die Hülle sonst wüsste sie ja nicht dass Eisprung war?!? Alles etwas verwirrend. Mein Zervixschleim war dann am 16.08 spinnbar also nicht am 15.08 wo eigentlich ES lt. ih hätte sein müssen! Und der Schmerz war auch am 16.08.
Alles sehr seltsam auch meine Temperaturkurve die geht jetzt wieder nach unten.
Aber alles in allem wars doch positiv ich hab aufs Clomifen reagiert zwar etwas verspätet aber immerhin und ich muss im nächsten Versuch auch nur 1 Tbl. nehmen smile
Sie meinte auch wenn es nicht klappt soll ich den Kopf nicht hängen lassen sondern wir versuchen es einfach weiter.
Wann hast du nächstes Folli TV? Wie waren deine Blutwerte? Und wegen was nimmst du Clomifen? Wielange versuchst du es schon?

LG


  Re: 1. Folli TV unter Clomifen
no avatar
  German_Kleinigkeit
Status:
schrieb am 17.08.2012 17:39
Oh, na dann hat das bei dir ja doch noch einen positiven Verlauf genommen und vielleicht ja doch ein positives Ende smile *daumendrück*

Wir hibbeln seit September 2011. Aber meine Zyklen waren immer ewig lang und ich hab PCO.
Das ist jetzt mein erster Zyklus mit Clomifen in einer KiWu-Praxis und wie gesagt heute beim US kam ja nicht erfreuliches bei raus...
Meine Blutwerte sind auch komisch. LH war schon zu Zyklusbeginn hoch und ist nun noch höher... FSH ist evtl. ein mini-bisjen gestiegen, aber eigentlich nicht nennenswert.
Habe jetzt am Mittwoch (ZT 16) nochmal US.... der Arzt meinte wenn es bis in 2 Wochen noch keine Wirkung gezeigt hat, reagiere ich wohl einfach nicht auf das Clomifen und man muss was anderes ausprobieren...
hab so sehr gehofft, dass es damit nun klappt traurig bin ziemlich deprimiert heute....
glg


  Re: 1. Folli TV unter Clomifen
no avatar
  Jasmin83
Status:
schrieb am 20.08.2012 17:06
Ich habe auch sehr lange Zyklen und PCO und die Schilddrüse passt auch nicht wirklich. Darum jetzt auch mal der Versuch mit Clomifen. Misst du auch Temperatur? Laut meiner Ärztin hatte ich ja einen Eisprung lt. meinter Temperaturkurve wohl nicht. Na wem soll man da jetzt glauben? Oder du versuchst es nochmal mit 2 Clomifen Tabletten wäre ja auch noch eine Möglichkeit. Weiß man denn an was es liegt dass du nicht schwanger wirst?
Drücke dir für Mittwoch die Daumen!

LG


  Re: 1. Folli TV unter Clomifen
no avatar
  German_Kleinigkeit
Status:
schrieb am 21.08.2012 19:03
Ich hab wohl auch PCO und meine Zyklen waren so um die 150-180 Tage :D also ganz toll....
Bin ja nun schon in einer KiWu-Klinik und nicht mehr nur bei meinem normalen FA.
Morgen soll ich zum 2. Folli-TV hin. ZT 16 dann.... mache mir aber nicht so viel Hoffnung, dass da nun plötzlich was gewachsen ist...
Hab vorher regelmäßig gemessen. Seit 3 Monaten lass ich es aber sein... wollte eigentlich jetzt den Clomifen-Zyklus Tempi messen, aber das war ziemlich sinnlos, da ich solche Hitzewallungen hatte und ständig wach war... da wären die Werte nicht aussagekräftig gewesen... Bin mal gespannt, was die morgen meinen...

Hast du denn mal einen Bluttest machen lassen, ob denn nun dein ES war oder nicht? Das müsste man da doch sehen, oder?


  Re: 1. Folli TV unter Clomifen
no avatar
  Jasmin83
Status:
schrieb am 21.08.2012 19:27
Laut Blutwerte von meiner Frauenärztin war ES am 15.08. aber wenn ich meine Kurve anschau hab ich da so meine Zweifel. Also lass ich mich einfach überraschen wie das in diesem Zyklus weiter geht. Ab und zu hab ich gute Lust das Thermometer hinter zu werfen und gar nicht mehr zu messen und keine Mumu und keinen Zervix mehr zu beobachten. Aktuell regts mich einfach nur aus da wir den Kinderwunsch nun ja auch schon seit guten 2 Jahren haben und eigentlich auch keiner weiß warum es nicht klappt traurig
Drücke dir für morgen die Daumen, meld dich doch mal danach wenn du magst.
Gerne auch über Private Nachricht!

LG Jasmin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019