Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  Rike2012
Status:
schrieb am 11.08.2012 10:03
Guten Morgen zusammen,

heute eröffne ich dann mal den WS-Piep.

Bin heute TF + 7 (Kryo) - keine grünen Punkte und trotzdem ein gutes Gefühl.
Ihr kennt doch bestimmt auch diesen siebten Sinn. Geht Euch das nicht auch manchmal so, dass das Telefon klingelt und ihr ohne den Höhrer abzunehmen sofort wisst, wer es ist. Mir geht es jedenfall so. Auch als meine Freundin ihren ersten Transfer hatte, wusste ich sofort, dass es klappen würde. Es stimmte und alles ist gut gegangen. Auch bei einer anderen Freundin, die sich lange noch Sorgen machte, als sie schon schwanger war, wusste ich, dass alles gut gehen würde. So ein innerere Instinkt.

Ich war mir auch immer sicher, dass ich es fühlen würde, wenn ich schwanger bin. So eben, wie bei diesen beiden Freundinnen. Aber wenn man selbst betroffen ist, ist das ja mit den Gefühlen immer so eine Sache. Vor allem, wenn man sich etwas so sehr wünscht wie ein Kind.
Als ich nach unsere IVF schwanger wurde war ich sehr überrascht, denn ich hatte eigentlich ein ungutes Gefühl. Ich habe dann ja auch schon relativ schnell erfahren, dass etwas mit dem Baby nicht stimmt und hatte in der 8. Woche eine FG.

Diese Mal ist alles anders. Ich habe wie beim ersten Mal eigentlich keinerlei Anzeichen. Aber ich habe seit dem TF so ein super Gefühl. Es ist einfach da. Auch wenn ich trotzdem Sorgen habe, ich könnte micht täuschen; es bleibt. Ich bin auch viel entspannter als nach dem TF bei der IVF und dem TF nach unserem ersten Kryo-Versuch. Ich habe irgengwie so eine innere Ruhe, obwohl ich andererseit auch total aufgekrazt bin.

Jetzt haltet Ihr mich bestimmt für total irre..... Ich wars nicht Oder geht es Euch auch so?

Ich hoffe nur, ich liege mit meinem Gefühl richtig. Sonst wird der Fall echt tief. Aber ich kann dieses gute Gefühl auch einfach nicht abstellen.

Viele Grüße und allen einen sonnigen Samstag und viel Glück!
R.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.12 10:04 von Rike2012.


  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  venica
schrieb am 11.08.2012 10:36
Hallo zusammen,

@Rike das klingt doch super !!! Mir ging es bis gestern genauso allerdings mit allen ss-zeichen...der Fall kommt eh (wenns nicht klappt) und die Tiefe bleibt glaube ich gleich...mit positiver Einstellung bist du auf jeden Fall besser dran.
Bei mir war es bis gestern auch so, extrem ss gefühl (vielleicht auch vom utrogest) und heute ? Heute morgen werde ich wach und fühl mich so unschwanger wie nur irgendwas- sehr treurig
grmpf... naja am Montag ist ja erster BT- außerdem merkt jede normale ss in unserem Zustand eh noch nix- vielleicht ist trotzdem alles gut.

Drücke euch weiter die Daumen


  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  Bella2012
Status:
schrieb am 11.08.2012 10:44
Hallo Rike,

ich hab grad nur aus Neugier mal hier "reingelinst".... dauert noch ein paar Tage bis ich offiziell mitpiepen darf, hab am Montag PU.

Aber ich fand deinen Beitrag jetzt richtig interessant und wollte mal schnell was zu schreiben. Ich kenne genau das, was du meinst. Ich hab ab und an auch so Vorahnungen, dass irgendwas passiert (ganz allgemein). Ist aber nicht so, dass es die totale Eingebung ist, sondern eher so im Nachhinein fällt mir auf, dass ich den Gedanken ja hatte. Weisst du, was ich mein? Bei meiner 1. ICSI hatte ich gar kein Gefühl... das war ganz seltsam, da ich sonst immer ein Bauchgefühl habe und das auch zu 99,9 % stimmt. Vielleicht wollte mich dieses "Null-Gefühl" auch schützen, denn es ging negativ aus. Jetzt bei der 2. ICSI bin ich total positiv gestimmt.... kaum hatte ich mich nach dem negativen Ergebnis Ende Juni wieder errappelt, hab ich gesagt, dass es beim 2. Mal klappt (hatte leider keine Kryos). Und dieses positive Gefühl verfolgt mich bis heute (also am Anfang war es mehr ein "Einreden", aber jetzt hab ich wirklich ein Gefühl), liegt sicher auch daran, dass die Stimu diesmal super lief (bis vor 2 Tagen gar keine Nebenwirkungen). Ich hoffe sehr, dass es so bleibt und mein Gefühl mich vor allem auch nicht trügt. Wie bei dir, wäre der Sturz seeeeeehr tief.

Ich denke, wir lesen uns noch, bevor du positiv testen wirst!!! Glaub weiter dran, liebe Rike!

LG
Bella


  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  Rike2012
Status:
schrieb am 11.08.2012 11:43
Liebe Bella,

genau so war es auch bei mir. Bei unserem letzten Kryo-Versuch ging alles so hoplahop, so überstürzt. Da hatte ich ab Transfer ein ungutes Gefühl, welches sich dann auch bestätigt hat. Vielleicht lag es auch daran, dass ich nur eins zurückbekommen habe. Wir hatten vereinbart, nur ein Päckchen (mit je zwei Eizellen) auftauen und den Zufall entscheiden zu lassen. Da war ich im ersten Moment schon enttäuscht.

Aber bei diesem Versuch hatte ich schon seit Beginn des Zyklus ein gutes Gefühl.

Freue mich, wenn ich auch weiter von Dir höre und alle gute für die PU!

Viele Grüße
R.


  Werbung
  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  Bella2012
Status:
schrieb am 11.08.2012 11:59
Liebe Rike,

danke!

wann hast du denn BT, also wielange bist du noch im Piep? Ich denke, ab PU ist es ok, wenn ich im Stimu und WS-Piep 2-gleisig fahre zwinker Denn ab PU wartet man ja.... erst auf den TF und dann eben auf den finalen SST oder BT. Ich hoffe, dass es Blastos schaffen und ich erst in einer Woche TF habe (es wird angestrebt, aber kann halt auch sein, dass der TF vorgezogen wird).

Meine Daumen bleiben auf jeden Fall für dich fest gedrückt ... und für alle anderen natürlich auch Blume

LG
Bella


  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  Rike2012
Status:
schrieb am 11.08.2012 12:09
Hallo Bella,

ich habe am Mittwoch BT. Bei TF + 11. Ein bischen früh wie ich finde. Aber gut. Dann brauche ich nicht so lange zu warten...

Dir und allen anderen auch

Viele Grüße
R.


  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  Tinker Bell
schrieb am 11.08.2012 12:27
Hallo,
also ich glaube auch an solche Bauchgefühle. Das letzte Mal wußte ich es auch, dass es nicht geklappt hat.... und deshalb klappt es bei dir....Und bei mir diesmal? Weiß ich leider gar nichts, keine Anzeichen von nix, aber was soll man auch fühlen? Hab am Montag BT, und so langsam werd ich ungeduldig... Gestern waren wir kaufen, und mein Mann hat mir verboten, einen Schwangerschaftstest zu kaufen. Er hat ja Recht... Naja, heute ist er den ganzen Tag arbeiten und ich muß mich zwingen, zu Hause zu bleiben und keinen Test kaufen zu gehen.
Irgendwie bin ich schon positiv eingestellt, aber auf der anderen Seite ist da die Angst, nochmal dieses negativ zu hören. Deshalb bilde ich mir ein, Symptome zu haben, die auf meine Tage zutreffen, aber normal habe ich die ja auch nicht Tage vorher, also warum jetzt? Ich dreh bald durch....
Ich weiß nicht, wie ich mich ablenken soll. Wie macht ihr das????

Gruß
Silvia


  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  stereo79
Status:
schrieb am 11.08.2012 14:21
Hallo Rike,

das mit dem Gefühl kenne ich auch zu gut! Und bei mir ist es auch der erste Monat seit langem, in dem ich ein super positives Gafühl habe und mich auch nicht davon abbringen lassen will. Stürzen kann man ja immer noch ... Da muss man sich ja (theoretisch) nicht auch noch die 14 Tage davor mit negativen Gefühlen versauen. Bleib weiter so positiv!

@Tinkerbell: Bleib hart, kauf dir keinen Test. Du weißt ja bestimmt, wie man sich danach fühlt. Genieße lieber noch die Vorfreude und versuche dir ganz aktiv etwas Schönes vorzunehmen, z.B. Kino heute abend oder essen gehen mit deinem Mann? Ich finde, Filme lenken immer gut ab. Und du musst auch wirklich nicht mehr lang warten, ich hab noch 9 ganze Tage vor mir!

LGS


  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  Sayuri2011
Status:
schrieb am 11.08.2012 16:09
Hallo Mädels,

geselle mich nun zu euch.
Bekam heute drei Kleine zurück, an PU+2. Von 8 EZ waren 7 reif, hatte auf Blastokultur wie beim letzten Mal gehofft. Es konnten aber nur vier befruchtet werden. Da morgen Sonntag ist (PU+3) bekam ich die Kleinen also heute. Hab ein Foto der drei smile Merke natürlich noch gar nichts, außer ein wenig das Brevactid.

@Rike: Toll, deine Eingebung und dein positives Gefühl. Ich hab bei der letzten ICSI von Zwillingen, die zu mir kommen, geträumt. Bin also auch positiv eingestimmt.

@Vinica: Dir alles Gute für den BT am Montag.

@Tinkerbell: Alles Gute für den BT am Montag. Finde es tapfer, ohne SST. Mir hat das immer gut getan, mich auf das Ergebnis einzustellen (war auch viermal negativ, beim letzten Mal positiv - allerdings zeigten die Tests falsch an, also negativ).

@all: Die positiven Gefühle/Einstellungen hier sind super. Bin auch eine Optimistin und reihe mich hier sehr gerne ein.

Piep, piep,
Sayuri


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.12 16:13 von Sayuri2011.


  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  Purpur083
schrieb am 11.08.2012 16:32
Ich möchte mich hier nun auch mal melden. Hatte bisher kaum Zeit beim Stimu-Piep mitzuschreiben habe aber fleißig gelesen.
Ich hatte am Mittwoch PU und habe wohl ne leiche Überstimu. Gestern habe ich einen Vier- und einen Fünfzeller abgeholt.
Mir geht es irgendwie nicht so gut. Wegen der Überstimu krieg ich Cabergolin und dazu die ganzen anderen Sachen. Fühle mich einfach
nur schlapp und bin extrem kurzatmig. Schmerzen gehen inzwischen. Nach der PU hatte ich schon ziemlich Bauchaua.
Ist es noch normal, dass ich so schlapp bin oder muss ich mir Sorgen machen. Muss am Montag auf jeden Fall wieder zur Arbeit weil meine
Kollegin krank geworden ist. Weiß ehrlich gesagt noch nicht wie ich das schaffen soll.

LG,
Purpur


  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 11.08.2012 17:50
Ich piepe dann auch mal mit smile

Versuche diesmal krampfhaft, jegliches Gefühl in irgendeine Richtung zu unterbinden; beim letzten Mal hab ich mich so sehr verrückt gemacht, dass es mir psychisch extremst schlecht ging. Das will ich diesmal zumindest nicht mehr in dieser intensiven Form erleben.
Was mir sehr hilft ist, dass alle Mamas in meiner Umgebung (ob auf natürlichem oder KiWuBeh. Weg) vor ihrem BT absolut GAR NICHTS gespürt haben. Somit versuche ich auch die Nebenwirkungen von Crinone auch nur noch als solche zu bewerten (ist mir beim letzten Mal nicht so dolle gelungen).

Bin halt müde und es ziept und zwickt ein wenig, ist aber halt normal.

Klar, ich hab schon Angst vor dem BT nächsten Freitag! Wer weiß, ob ich meine erzwungene "Gelassenheit" bis dahin halten kann?

Spiele ein bisschen mit dem Gedanken, diesmal vorher zu testen, damit der Fall dann nicht ZU tief ist.

Ich drücke Euch allen gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz feste die Daumen!!


  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
no avatar
  Tinker Bell
schrieb am 11.08.2012 18:15
Hallo,
überleg dir das mit dem testen. Ich habe vor dem letzten BT getestet, genau aus dem gleichem Grund. Als ich das negativ sah, ging es mir nicht gut, und ich konnte bis zum BT keinen klaren Gedanken fassen...und die Enttäuschung war genauso wie bei dem Versuch ohne dass ich getestet habe. Egal wie man es handhabt, es ist schwer...
Und bei mir hat die Gelassenheit gestern aufgehört. Die ganze Zeit wars gut, aber seit gestern werde ich aufgeregt, nervös, und bißchen ängstlich...

Schau heute in den Himmel, eine Menge Sternschnuppen fliegen heute nacht!!

Zitat
Ladyahoi
Ich piepe dann auch mal mit smile

Versuche diesmal krampfhaft, jegliches Gefühl in irgendeine Richtung zu unterbinden; beim letzten Mal hab ich mich so sehr verrückt gemacht, dass es mir psychisch extremst schlecht ging. Das will ich diesmal zumindest nicht mehr in dieser intensiven Form erleben.
Was mir sehr hilft ist, dass alle Mamas in meiner Umgebung (ob auf natürlichem oder KiWuBeh. Weg) vor ihrem BT absolut GAR NICHTS gespürt haben. Somit versuche ich auch die Nebenwirkungen von Crinone auch nur noch als solche zu bewerten (ist mir beim letzten Mal nicht so dolle gelungen).

Bin halt müde und es ziept und zwickt ein wenig, ist aber halt normal.

Klar, ich hab schon Angst vor dem BT nächsten Freitag! Wer weiß, ob ich meine erzwungene "Gelassenheit" bis dahin halten kann?

Spiele ein bisschen mit dem Gedanken, diesmal vorher zu testen, damit der Fall dann nicht ZU tief ist.

Ich drücke Euch allen gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz feste die Daumen!!



  Re: ***WS-PIEP*** am Samstag
avatar  Chrissy6182
Status:
schrieb am 11.08.2012 22:04
Hallo ihr Lieben,

zum Thema Eingebungen: Das kenne ich ganz genau - die Schwangerschaft einer Freundin habe ich sogar im Traum gesehen. Am nächsten Tag rufe ich sie an und sie sagt: Chrissy Du machst mir Angst, weil Du vollkommen recht hast!

Mir geht´s so lala, was zum größten Teil am familiären Stress liegt. Aber diesen haben wir zum Glück bereinigt. Natürlich habe ich mitten drin einen Wut-Heul-alles zu viel-Anfall bekommen. Bin dann aufgestanden und erstmal raus. Vor allem waren mein Mann und ich die Opfer in der ganzen Sache...

Naja, Testreihe bleibt weiterhin weiß, wie immer noch nicht anders erwartet. Morgen ist der magische ES+10 - ab dann könnte man vielleicht mal etwas sehen. Ich fühl mich total unschwanger, habe zwar grüne Punkte, aber ich beziehe diese nicht auf eine bestehende SS.

LG an alle und , dass viele von uns in den Aprilbus einsteigen!
Chrissy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019