Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  was nach erfolglosen Clomi Zyklen?
no avatar
  sandy10
Status:
schrieb am 09.08.2012 13:25
Hallo ihr lieben winkewinke

Ich befinde mich gerade in meinem letzten (6 von 6) Clomifen Zyklus.Ausgelöst wurde immer mit Pregnyl. Ich wurde bei den ersten zwei versuchen schwanger aber leider wollte es beide male nicht halten. Danach hatte ich 3 erfolglose Clomifen Zyklen hinter mir. Montag habe ich Folli TV um zu schaun auf welcher seite sich der Folli gebildet hat (rechter EL ist verschlossen). Sollte dieses Monat wieder nichts werden, was waren bei euch so die nächsten schritte?! Meine Kiwu Ärtzin ist leider noch bis ende August auf Urlaub! Sie meinte nur das dass eben mein letzter Clomifen Zyklus sein wird und wir dann die nächsten schritte besprechen werden..
Kurz zu mir: Bei mir wurde Hashi (gut eingestellt) eine nicht erwieserne Gelbkörperschwäche (SB in der 2 Zyklushälfte) und Tubenverschluss rechts festgestellt. Bei meinem Mann ist alles ok.

vielleicht kann mir ja jemand sagen was nach clomi meist so genommen wird! Ich danke schon mal im vorraus

lg


  Re: was nach erfolglosen Clomi Zyklen?
avatar  Wanda Duene
schrieb am 09.08.2012 18:07
Hallo Sandy,

da ich starke Nebenwirkungen auf das Clomifen hatte, hätte bei mir der nächste Schritt eine Puregon-Stimulation sein sollen. Das sind Spritzen, die man sich selbst geben kann. Gibt auch noch ähnlich andere Präparate (z.B. Menugon), die für die Eizellstimulation bei der IVF/ICSI verwendet werden. Bei mir ist es gsd nicht mehr dazu gekommen, da ich spontan ss geworden bin. Evtl. würde man in deinem Fall aber auch eine Clomi-Pause machen, da es ja gut bei euch 2x funktioniert hat, nur leider in der FG geendet ist und du hast ja auch wegen des verschlossenen Eileiters eine 50% geringere Chance, dass überhaupt ein Ei durchkommt. Der Vorteil vom Clomi ist halt die Verabreichung als Tablette und die geringeren Kosten. Die Spritzen sind teurer und schwerer anzuwenden. Vielleicht wird euch tatsächlich erstmal in der Pause eine Abkärung empfohlen bzgl. der FG? Sind Gerinnung etc. gecheckt? Oder lag es definitiv nur an der Gelbkörperschwäche?
Schade, dass man die Follikel nicht seitenspezifisch stimulieren kann, ne? Drück euch trotzdem die Daumen, dass es evtl. auch jetzt schon wieder geklappt hat!
Gruß
Wollfine


  Re: was nach erfolglosen Clomi Zyklen?
no avatar
  sandy10
Status:
schrieb am 09.08.2012 19:02
Hallo wollfine winkewinke

Danke für deine Antwort! Ich habe schon gehört das die Spritzen dann teuer werden sollen. Hab überhaupt keine Ahnung davon. Ja das ist schon gemein das man die Follikel nicht steuern kann Ich wars nicht der EL verschluss dürfte durch einer meiner 2 fg passiert sein. Voher war noch alles ok. Einen Grund für die fg hat es auch nicht gegeben da sonst alles passt bei uns. Ich bete und hoffe das mir der 6 und letzte clomi Zyklus Glück bringt smile

Danke für deine Antwort und dir noch alles gute weiterhin!!

Lg


  Re: was nach erfolglosen Clomi Zyklen?
avatar  Lavendel125
Status:
schrieb am 09.08.2012 19:11
Hallo Sandy!
Da du weißt, dass ein EL offen ist, würde bei dir doch auch eine IUI Sinn machen! Die kann man auch mit Clomi machen, oder sogar im natürlichem Zyklus. Die meisten lösen den ES dann aus, geht aber auch ohne!
Ich würde jederzeit eine IUI vorziehen. Aus finanzieller Sicht und wegen dem körperlichen Aufwand. Aber wenn euch die Zeit wegrennt, habt ihr natürlich mit IVF bessere Chancen!
Manche würden auch mit nur einem offenen EL sofort IVF machen, aber das ist Geschmacksache!

Lg, Lavendel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019