Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Insemination im natürlichen Zyklus
avatar  bado8978
Status:
schrieb am 09.08.2012 12:31
Hallo ihr Lieben da draußen.

Mein Freund und ich wollen heute Abend die 3 Iui zu Hause versuchen. Bevor es jetzt Kritik noch und nöcher hagelt erst einmal lesen.

Mein Freund ist Arzt und hat auch bereits gynäkologische Erfahrungen im Rahmen seiner Ausbildung genossen. Gynäkologische Erfahrungen bedeuten nicht unbedingt Erfahrungen in der Reproduktionsmedizin! Deshalb meine Frage jetzt. Wir schauen uns in der fruchtbaren Phase täglich den Muttermund ab.Parallel dazu gibts Ovulationsteste. Gestern und vorgestern waren sie leicht bis Mittel angezeigt,der US war jedoch noch weißlich. Wir bringen dann sein Sperma unter STERILEN Bedingungen mittels eines dünnen Katheters in den Uterus ein. Soweit so gut.

Jetzt die Frage. Wenn heute der Zs klar ist und Ovutest hart positiv, dann heute Abend inseminieren oder morgen Nachmittag? Was meint ihr?

Lg baDO


  Re: Insemination im natürlichen Zyklus
avatar  franzis_vanessa6
schrieb am 09.08.2012 13:17
hallo,

ich würde euch davon abraten einen Katheder ohne begleitenden US einfach so einzuführen. oder meinst du das ärzte das aus spass machen. hierbei ist fingerspitzengefühl gefragt und ohne US weiss keiner wo der katheder gerade ist. 24 bis 48 std. nach pos. LH sollte der ES stattfinden. es macht sinn das sperma vornweg auf den weg zu schicken.

viel glück und hoffentlich keine verletzungen


  Re: Insemination im natürlichen Zyklus
avatar  bado8978
Status:
schrieb am 09.08.2012 13:25
Keine Sorge ein US Gerät haben wir im Haus. Haben die eigene Praxis (Notfall Praxis im Keller).

Also lieber morgen inseminieren wenn Test heute starke positiv? Ich will den richtigen Zeitpunkt nicht verpassenschalfen

Danke schon mal für die Antwort.

Lg


  Re: Insemination im natürlichen Zyklus
avatar  franzis_vanessa6
schrieb am 09.08.2012 13:38
morgen könnte perfekt sein


  Werbung
  Re: Insemination im natürlichen Zyklus
avatar  bado8978
Status:
schrieb am 09.08.2012 13:46
  Re: Insemination im natürlichen Zyklus
no avatar
  Hopeforangels
Status:
schrieb am 09.08.2012 17:07
....nur interessehalber: Wie bereitet ihr sein Sperma auf?
Vlt. würde es auch Sinn machen bei der Einschränkung beide Tage zu wählen?
Viel Erfolg!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019