Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  binn voll traurig sehr treurig
no avatar
  zikreta
schrieb am 08.08.2012 14:49
ich habe heute erfahren das ich nicht schwanger bin,bin am boden zestörtsehr treurig,habe meine erste ITI gehabt,ich habe jetzt erfahren das,das nur von 80% dafon 20% schonsen sind das man schwanger werden kann,ich lese hier vill von ICSI was ist das genau, was wirt da genau gemacht.könnt ihr mir bitte sagen,


ich danke euch für eure mühe..vertragen


lg


  Re: binn voll traurig sehr treurig
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 08.08.2012 14:54
Schau mal hier: [www.wunschkinder.net]
Im Theorieteil findest du alles Wichtige rund um die verschiedenen Behandlungen.


  Re: binn voll traurig sehr treurig
avatar  Erdbeersahne
Status:
schrieb am 08.08.2012 14:58
Hallo Zikreta,

was ist ITI? Meinst du IUI? Hat dir dein Kinderwunschzentrum nun zur ICSI geraten? In "mein Kortrollcenter" kanst du ein paar Informationen über euch eingeben, die dann alle anklicken/nachschauen können. Dann tut man sich immer etwas leichter mit Antworten.

Zu deiner Frage - Schau doch mal nach oben links auf der Seite und klicke auf "Theorie", dann rechts auf "ICSI", da findest du schon jede Menge Informationen dazu, sogar zu Medikamenten und der hormonellen Stimulation.

LG,
Krümel


  Re: binn voll traurig sehr treurig
no avatar
  zikreta
schrieb am 08.08.2012 15:47
ja das ist IUI .ich habe jetzt das gelessen über ICSI .bin jetz voll docheinender.Ich hab ne Frage.was ist besser da ich auch schildrüsse unterfunktion habe.aber sie ist jetz stabil, und was kostet die behandlung von ICSI.smile


  Werbung
  Re: binn voll traurig sehr treurig
avatar  Erdbeersahne
Status:
schrieb am 08.08.2012 15:55
Was besser ist kann man so nicht sagen, je nach euren Diagnosen und eurer Vorgeschichte.
ICSI ist prinzipiell um einiges teurer. Wohnt ihr in Deutschland? Seid ihr verheiratet und haltet die Altersgrenzen ein? Dann zahlt die gesetzliche Krankenkasse 50% - wie auch bei der IUI.
ICSI ist ein völlig anderes Prinzip als IUI, "Dazwischen" liegt sozusagen auch noch die IVF.
Die Schilddrüse spielt bei IUI keine andere Rolle als bei ICSI.
Bei der IUI wird der aufbereitete Samen in die Gebärmutter eingebracht, bei IVF/ICSI die bereits befruchtete Eizelle/der Embryo - jetzt mal kurzgefasst.


  Re: binn voll traurig sehr treurig
no avatar
  zikreta
schrieb am 08.08.2012 16:51
also wir wochnen in Frankfurt sind verheirater knutsch , bin 34jahre und mein mann 37jahre,Ich freu mich sehrbei meinem mann ist alles in ordnung bei mir ist halt die schildrüsse.und wir sind in Offenbach in der Kinderwünschklinik.ich weis leider nicht wie sie so sind.ob sie erfolge hatten.


  Re: binn voll traurig sehr treurig
avatar  Juna30
Status:
schrieb am 08.08.2012 17:04
Zitat
zikreta
also wir wochnen in Frankfurt sind verheirater knutsch , bin 34jahre und mein mann 37jahre,Ich freu mich sehrbei meinem mann ist alles in ordnung bei mir ist halt die schildrüsse.und wir sind in Offenbach in der Kinderwünschklinik.ich weis leider nicht wie sie so sind.ob sie erfolge hatten.

Eine reproduktionsmedizinische Klinik, die keine Erfolge hat, überlebt nicht lange zwinker
Wenn bei dir ausschließlich die Schilddrüse das Problem ist, die aber eingestellt ist, dann halte ich den Schritt von einer ersten IUI auf ICSI viel zu krass! Nur weil man da sieht, was man transferiert bekommt, heißt das nicht, dass damit eine Schwangerschaft garantiert ist. Aber man hat deutlich mehr Risiken und Nebenwirkungen. Von den Kosten fange ich mal gar nicht an, denn die würden bei euch nicht übernommen werden, wenn es keine Indikation gibt und ob du gerade mal 5000-6000€ zur Verfügung hast nur für einen Versuch,...

Eine negative IUI ist überhaupt kein Grund zu verzweifeln! Das ist wie ein gut geplanter natürlicher Zyklus eines gesunden Paares. Da muss überhaupt nichts bei raus kommen, die meisten gesunden Paare brauchen mehrere Zyklen. In eurem Alter meine ich, dass 18 Zyklen völlig normal seien.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.08.12 17:06 von Juna25.


  Re: binn voll traurig sehr treurig
no avatar
  zikreta
schrieb am 08.08.2012 17:20
danke jetzt geht mir besser ich habe nekste monat termin bei Kinderwünschklinik mal sehen was der Artzt sagen wirt .... villen dank für eure Hilfewinkewinke




lgElefant




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019