Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Gerinnungsstörung abklären lassen....Oldie
no avatar
  gertrud11
schrieb am 08.08.2012 14:41
Hallo!
Ich bin wieder dabei und nehme Östrogen für eine Kryo diesen Monat.

Heute war ich wegen einer kleinen vaginalen Infektion( Kokken) bei meiner FA und nicht in der Kinderwunschpraxis. Sie hat mcih gefragt, ob die Gerinnung abgeklärt ist. Ich wußte das nicht und habe bei der KiWU angerufen. Da habe ich erfahren, dass das bis jetzt noch nicht gemacht worden ist. Das ärgert mich. Ich bin 41 und muss mich selber um solche Untersuchungen kümmern nach 3 erfolglosen Transferen mit super Voraussetzungen??!!

Habe jetzt nächsten Montag einen Termin bei einem Spezialisten. Mit Glück habe ich das Ergebnis noch vor dem Transfer Ende nächster Woche...oder wie lange dauert das?
Was wird da gemacht und wie wahrscheinlich ist das, es zu haben?

Vielen Dank für Infos

g.


  Re: Gerinnungsstörung abklären lassen....Oldie
no avatar
  Hopeforangels
Status:
schrieb am 08.08.2012 16:15
Hat bei meinem Endo etwas über 6 Wochen gedauert. KIWU hatte auch Gerinnung im Schnellverfahren getestet ohne Befund. Nach 6 Wochen (ist eben ne DNA Analyse und dauert somit so lange)hatte dann nen positiven Befund (PAI-1 4G/4G homozygot)dies behindert auch die Befruchtung und kann die Einnistung stören. Muss nun ab ES Heparin spritzen.
Das man sich selbst um alles kümmern muss ist leider, leider so..............hab die ganze Geschichte nur auf viel Druck und nem befreundetem HA ins Rollen gebracht. Die KIWU war schon bissl nachdenklich wegen dem Befund....ist beim Endo halt einfach deutlich besser und genauer.


  Re: Gerinnungsstörung abklären lassen....Oldie
no avatar
  gertrud11
schrieb am 08.08.2012 16:37
Vielen Dank, Hopeforangels!
Na gut zu wissen, dass das so lange dauert. Tja ...nun ist es ja im Prozess.
Mehr kann man ja nicht machen.

Viel Glück dir.

lg

g.


  Re: Gerinnungsstörung abklären lassen....Oldie
no avatar
  sternchen1968
Status:
schrieb am 08.08.2012 16:38
Hallo Hopeforangel

Ich habe nach vier Erfolglosen Transfer auch alles Untersuchen lassen .Bei mir kam genau das selbe raus wie bei dir.
( PAI-1 4G/4G homozygot )Ich muß auch ab den nächsten Versuch Heparin Spritzen und 2 Tage vor Transfer bekomme
ich Mono Embolex 8000 1x1 gespritzt.

LG Sternchen 1968


  Werbung
  Re: Gerinnungsstörung abklären lassen....Oldie
no avatar
  Hopeforangels
Status:
schrieb am 08.08.2012 16:42
Dankeschön!
Sag mal Sternchen nimmst du nur Clexane 40 oder auch niooch zusätzlich ASS?
Warum einmalig die höhere Dosis? Bewirkt das noch eine Verbesserung?


  Re: Gerinnungsstörung abklären lassen....Oldie
no avatar
  sternchen1968
Status:
schrieb am 08.08.2012 17:17
Hallo Hopeforangels

Nein ich nehme nur Clexsan 40 .Warum ich einmalig die höhere Dosierung bekomme
kann ich dir erst nach dem Gespräch am 30.8 sagen da ich dann erst die Untersuchungsergebnisse
mit meinen Kiwu Doc besprechen werde.Ich werde dich aber auf dem laufenden halten

LG Sternchen 1968


  Re: Gerinnungsstörung abklären lassen....Oldie
no avatar
  Hopeforangels
Status:
schrieb am 08.08.2012 17:26
Das wäre suuuuuuuuuuuuuuuuperlieb von dir! knuddel
Nehme ASS dauerhaft und eben Clexane 40 ab ES, ist schon merkwürdig....die Meinungen gehen soweit auseinander, die einen sagen man braucht gar nichts, andere beides usw.
Hoffe einfach es hilft auch bei der Befruchtung/Einnistung denn bei uns gibt es sonst keinerlei auffälliger Befunde. Meine KIWU war auch erst unsicher wegen Notwendigkeit, habe dann mal gaaanz freundlich gefragt....."mein Bruder wurde gerade 40 und ist gestorben am Infarkt, habe 6 FG und 2 tote Kinder.............was hab ich zu verlieren mit Heparin?? Daraufhin stimmte er mir uneingeschränkt zu und riet mir zur Heparinisierung......nur verschreiben wollte er es nicht, muss dann der Endo oder HA machen. Mein HA ist sehr gut mit uns befreundet und er verschrieb es mir sofort. Sollte die KK mal Probleme machen wird er es sicher lösen.
LG Und toi, toi, toi für deinen nächsten Termin!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019