Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Mens will einfach net kommen
no avatar
  mandy1980
Status:
schrieb am 07.08.2012 22:07
HILFE!!!!!

Ich weiss nicht mehr weiter! Meine 1.IVF war leider negativ.Bekam nach meinem Negativ auch gleich meine Regel,sodass ich für den 21.ZT gleich einen Termin vereinbarte für die Depotspritze.14 Tage danach immer noch keine Mens. da.sehr treurig.SST Negativ. Nun nehme ich Tabletten,dass die Mens. kommt.Muss sie bis Donnerstag noch nehmen,aber ich glaub da kommt nix....Kennt das jemand und wie gehts dann weiter???



LG mandy1980


  Re: Mens will einfach net kommen
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 07.08.2012 22:35
Hallo Mandy,
die Blutung nach dem Negativ war ja eine Abbruchblutung, weil die Hormone der 2. Zyklushälfte in der IVF abgesetzt wurden. Da ist ja von einem natürlichen Zyklus noch nichts zu sehen - und wenn der jetzt nicht gleich nach der Abbruchblutung nicht wieder eingesetzt hat (d.h. in Form einer Eizellreifung und einem Eisprung vor der Depotspritze), dann ist's mit der Spritze eher schlecht, denn die wird dann auch einen Eisprung verhindern und somit eine Regelblutung. Daher bekommst du jetzt die Tabletten. Und wenn du die absetzt, kommt innerhalb von 2-7 Tagen nach Absetzen die Blutung. Die Depotspritze wirkt dann noch, keine Sorge smile

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019