Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Medikamente und Alkohol am 4. zyklusblatt
no avatar
  lilalaunebaer
Status:
schrieb am 07.08.2012 13:19
Hallo,
Ich bin neu hier und habe eine Frage.
Wir sind in der Kinderplanung.
Ist es bedenklich wenn mal am 2. Zyklustag Alkohol getrunken und am 4. Z zyklustag Medikament ( Beruhigungstablette ) genommen hat?
Mir ist schon klar das natürlich immer besser gar nichts. Ich llasse im Normalfall auch alles weg.
Sollte ich diesen Zyklus lieber aussetzen oder muss ich mir da keine Sorgen machen?

Würde mich über eure Meinungen freuen.

LG


  Re: Medikamente und Alkohol am 4. zyklusblatt
avatar  Knuffi85
schrieb am 07.08.2012 13:33
Hallo!

Mach dir keinen Kopf. Das verträgt sich zumal, du ja 2 Tage Abstand hattest. Ich würde jetzt nicht ne Beruhigungstablette nehmen wenn ich am selben Tag Alkohol trinke.

In der Warteschleife sollte selbstverständlich auf Medikamente und insbesondere Beruhigungspillen verzichtet werden. Ich persönlich habe noch nie Beruhigungspillen genommen.

LG Knuffi winken


  Re: Medikamente und Alkohol am 4. zyklusblatt
no avatar
  lilalaunebaer
Status:
schrieb am 07.08.2012 13:38
Viele Dank für die Antwort smile
Meinst du mit Warteschlange die Phase nach dem Eisprung?


  Re: Medikamente und Alkohol am 4. zyklusblatt
avatar  Ekis
schrieb am 07.08.2012 13:55
Vor dem Eisprung ist Alkohol immer dann unbedenklich, wenn er auch für eine Person ohne Kinderwunsch unbedenklich ist: Nicht zu oft, nicht zu viel, nicht in direkter Verbindung mit Medikamenten.
Ähnlich ist es mit Medikamenten, wobei es ein paar gibt, die nachwirken können. Aber eine einzige Tablette an Tag 4 ist kein Thema.

Nach dem Eisprung ('Warteschleife') würd ich alles weg lassen. Sehen andere anders. Ich bin da kompromisslos.

Was die Kurve angeht kann beides den Wert verfälschen. Alkohol hatte bei mir immer eine recht gravierende Wirkung, den Wert musste ich dann immer rausschmeißen. Aber das siehst du dann ja am Gesamtbild.


  Werbung
  Re: Medikamente und Alkohol am 4. zyklusblatt
no avatar
  youliveyoulearn
Status:
schrieb am 07.08.2012 18:41
Was für eine "Beruhigungstablette" hast Du denn genommen?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019