Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Dexamethason - Regel verspätet?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.08.2012 11:46
Hallo ihr Lieben,

mal eine Frage. Ich nehme jetzt im 2. Zyklus 1x tgl. Dexamthason 0,5.
Bisher waren meine Zyklen immer zwischen 28-31 Tage lang, seit Monaten, ja fast einem Jahr, nicht länger als das, sogar im Utrogest-Zyklus bei der letzten IUI nicht.
Beim 1. Dexa-Zyklus hatte ich 29, davor die letzten 3 Monate auch, immer 29 Tage.

Nun bin ich bei ZT 32...und frage mich ob das nun am Dexa liegen kann, dass sich die Periode verschiebt?
Oder hat es vielleicht doch geklappt...nach der FG kann ich kaum noch an was Gutes glauben.

Ich habe natürlich tierische Angst zu testen. Dabei habe ich bis vor einigen Tagen gar nicht daran gedacht, hatten erst am 01.08. finales Gespräch für den ICSI-Startschuss im September, und nun bin ich ein Fitzelchen drüber und die alte Hoffnung ist wieder da.

Scheiße, scheiße, scheiße....
Mein Verlobter sagt auch schon die ganze Zeit, mit einem schelmischen Blick: "IMMER NOCH NICHT!!!"

Naja, wenn sie Freitag nicht da ist, muss ich wohl testen...

Ich habe einfach Angst, dass eine weitere Störung vorliegt und deswegen die Regel nicht kommt, jetzt kurz vor ICSI, das wäre so verdammt nervig...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.12 11:49 von Arsenique.


  Re: Dexamethason - Regel verspätet?
avatar  UschiBriest
schrieb am 07.08.2012 14:37
Huhu Arsenique, selber weiß ich es nicht. Soll aber angeblich nicht die 2. ZH verlängern... ich drück dir die Däumchens


  Re: Dexamethason - Regel verspätet?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.08.2012 14:42
Danke dir, das wäre zu schön zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019