Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Eizellqualität verbessern: wie und wieviel?
no avatar
  Nida83
Status:
schrieb am 07.08.2012 11:28
Hallo ihr Lieben,

Ich würde gerne wissen wie Ihr erfolgreich eure Eizellqualität verbessert habt?
In welcher Dosis habt Ihr das eingenommen?
Wie lange muss man es einnehmen, bevor es beginnt zu wirken?

Ich bin sehr gespannt auf eure Tipps und Antworten. Danke schonmal im Vorraus!

Liebe Grüße

Nida

PS.: Nehme seit 8 Tagen Metformin 500mg 1-0-1. Soll ja auch die Eizellqualität verbessern. Habe zwar ein PCO ohne Insulinresistenz, aber probier es jetzt trotzdem aus. Habe regelmäßige Zyklen, aber kein Eisprung.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.10.17 01:08 von Team Kinderwunsch-Seite.


  Re: Eizellqualität verbessern: wie und wieviel?
no avatar
  katrinchen82
Status:
schrieb am 07.08.2012 13:09
....... das würde mich auch interessen. Bei meiner PU bzw. beim TF am wurde mir gesagt, dass die Qualität meiner EZ nicht optimal ist. Über evtl. Medis und Behandlungen haben wir noch nicht weiter gesprochen. (hätte ja auch klappen können, tja leider negativ...). Warte jetzt erstmal bis die Mens einsetzt und werde dann einen Termin in der KiWu-Klinik machen, da wir jetzt auf ICSI umsteigen und das ja erst einmal beantragen müssen.

Über ein paar Tipps würde ich mich ebenfalls freuen. So wäre ich für den Termin vorbereitet und könnte ein paar Dinge von selbst ansprechen.....




Ganz liebe Grüßen & einen schönen Tag noch.
katrinchen


  Re: Eizellqualität verbessern: wie und wieviel?
no avatar
  sternchen1968
Status:
schrieb am 07.08.2012 15:12
Hallo Nida

Ich nehme seit 3 Monaten DHEA 3x1 Täglich 25mg.Die Wirkung beginnt frühstens nach 6 Wochen.

LG Sternchen 1968




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019