Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom? neues Thema
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft

  Ich fange an abzuschließen..!
no avatar
   *L!sa*
Status:
schrieb am 06.08.2012 14:56
Hallo Mädels!
Heute früh habe ich nochmal negativ getestet! War ja auch eigentl ein Monat in dem nix gemacht wurde!
Ich warte jetzt auf meine Mens und dann lass ich mich operieren wegen der Ovarienstichelung! Aber eigentlich hab ich schon abgeschlossen!
Es nützt nix wenn ich darauf warte! Ich kann den ganzen Stress den hier von euch schon einige haben, nicht durch machen! Das Pack ich nicht! Entweder es klappt nach der OP normal oder ich warte noch ein paar Jahre! Ich kann momentan nicht mehr!

Ich wünsch euch allen alles Gute! Ich werd trotzdem hier bleiben und mit lesen aber erst einmal möchte ich bisschen Abstand nehmen!

Liebe Grüße Lisa


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.12 21:53 von *L!sa*.


  Re: Ich fange an abzuschließen..!
avatar    Knuffi85
schrieb am 06.08.2012 15:35
Hallo Lisa!

Ich kann dich nur zu gut verstehen. Mach erstmal die OP und dann schaust du wie es weiter geht. Das gemeine an PCO ist, dass man nie weiß wann und ob man einen ES hatte. Es bleibt nur übrig den Zyklus zu beobachten und wenigstens die Temperatur zu messen. So weißt du wenigstens ob du einen ES hattest oder nicht.

Ich habe auch im April letzten Jahres gedacht: Ich lass es laufen. Wie es kommt kommts. Aber leider ist genau das Gegenteil enigetreten. ich wurde immer verrückter und habe alle 4 Wochen einen SST gemacht. Man will ja nur sicher gehen. Das ganze ging 5 Monate so. Danach habe ich mit der Kiwu-behandlung begonnen. Die ist zwar unter Umständen aufwendiger, aber du weißt wenigstens das du eine Chance hast ss zu werden. Ohne eigenen ES kann Mann 100 Mio Spermien auf den Weg schicken.

Überleg dir das in Ruhe wie du weiter vorgehen willst. Ich habe anderthalb Jahre gebraucht um zu verstehen und zu akzeptieren, dass schwanger werden bei uns ein Lottospiel ist.

LG Knuffii winken


  Re: Ich fange an abzuschließen..!
no avatar
   2012baby
schrieb am 06.08.2012 21:19
Deine Gedanken sind ganz normal. Nach einer Zeit des Wartens und Hoffens kommt einfach ein Tief. Mach die OP, hab's auch grad hinter mir. Mein Arzt sagte er hat damit schon meist Erfolge erzielt.


  Re: Ich fange an abzuschließen..!
no avatar
   *L!sa*
Status:
schrieb am 06.08.2012 21:49
Danke euch! Ich hab momentan auch Angst dass unsere Beziehung in die Brüche geht wenn ich mich weiter so rein Steiger!

Dann lieber alles locker angehen lassen und dann demnächst wenn meine Mens kommt die OP machen lassen und dann können wir eh 6 Monate nix machen! Sollte bis dahin nix passieren, werden wir weiter überlegen!
Ich halte mir jetzt vor Augen, dass ich es eh nicht beeinflussen kann! Solange werd ich mein Leben ohne Kind genießen und all das machen was ich mit Kind nicht so einfach machen kann!

Liebe grüße Lisa


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.12 21:55 von *L!sa*.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020