Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Nach stichelung dritter Versuch gescheitert was nun ?
no avatar
   inav
schrieb am 04.08.2012 15:10
Hallo ihr lieben,
Ich hab im Mai eine eierstockstichelung gehabt aufgrund von pco, zuviele männliche Hormone. Danach hatte ich laut clear Blue Monitor drei schöne Eisprünge 13'16 und 14 Tag. Bei meinem Mann ist alles ok. Am Donnerstag kam dann die doofe Menstruation und es war mal wieder vorbei. Ich war direkt bei meiner Ärztin und sie will nächste Woche Freitag hormonstatus machen. Sie meinte, dass sie mich ins kinderwunschzentrum überweisen will da vier Augen mehr sehen als zwei ! Ich finde die Idee auch gut aber ich habe mir von der Op schon mehr versprochen. Eileiter sind durchgängig. Aber leider kein Ergebnis. Was jetzt? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ? Hat es noch später geklappt bei einem von euch nach OP?
Liebe Grüße


  Re: Nach stichelung dritter Versuch gescheitert was nun ?
no avatar
   Manulein
schrieb am 04.08.2012 18:02
Hallo

das du Negativ getestet hast, hat nix mit der OP zu tun, du hattest in 3 aufeinanderfolgenen Zyklen einen ES, das ist das Ziel der OP Ja

Ein Jahr üben um schwanger zu werden ist völlig normal. Da ändert auch eine OP nix dran.

Es ist zwar nicht verkehrt ins Kiwu Zentrum zu gehen, aber ich finde die OP hat schon was gebracht wenn du vorher keinen ES hattest.

Ganz liebe Grüße
Manu


  Re: Nach stichelung dritter Versuch gescheitert was nun ?
no avatar
   inav
schrieb am 04.08.2012 18:21
Deine Signatur ist schon beeindruckend ich bewundere dich für deinen weg ! Ich stehe ja noch am Anfang. Aber ich weiß nicht ob ich das schaffen würde was du geschafft hast ! Alles gute für dich und vielen dank


  Re: Nach stichelung dritter Versuch gescheitert was nun ?
no avatar
   Manulein
schrieb am 04.08.2012 21:22
Hallo

manchmal wächst man mit seinen Aufgaben oder es ist der Kraft der Verzweiflung, keine Ahung oder ein Hauch von Wahnsinn crazy

Du hast eine prima Gyn wenn sie mit einen Kiwu Doc zusammenarbeiten will, du hast gute Chancen bald schwanger zu werden, dein Mann hat unauffällige Spermien und du hast nun ES, meine sind feste gedrückt.

Sprech deine Ärztin mal auf Metformin an, nehme ich auch wegen meinem PCO, es kann bei PCO´ler auch eine ES herbeiführen Ja, es ist mittlerweile schon gut etabliert in der PCO Therpie, die Stichelung hält nämlich meist nicht ewig, da könnte man es kombinieren.

Ganz liebe Grüße
Manu


  Werbung
  Re: Nach stichelung dritter Versuch gescheitert was nun ?
no avatar
   inav
schrieb am 04.08.2012 22:30
Aber das muss man doch nur nehmen wenn man eine insulinresistenz hat oder? Mein glucosetoleranztest war unauffällig
Mal sehen was die hormonwerte nächste Woche verraten


  Re: Nach stichelung dritter Versuch gescheitert was nun ?
avatar    Sterntaler31
Status:
schrieb am 05.08.2012 03:32
Hi

Ich hatte im Mai 2011 eine Eierstock stichelung
Und war im Feb 2012 dann schwanger! Hatte leider eine Fg in der
9 ssw, aber das hat nix mit der op oder so zu tun!
Also nach 3 Zyklen ist noch alles drin! Versuch dich in
Geduld! Ich weiss ist schwer zwinker


  Re: Nach stichelung dritter Versuch gescheitert was nun ?
no avatar
   inav
schrieb am 05.08.2012 10:11
Hattest du denn noch irgendwelche unterstützenden medis genommen oder hat das so geklappt ? Ist dein pco wieder gekommen ? Lg schönen Sonntag


  Re: Nach stichelung dritter Versuch gescheitert was nun ?
no avatar
   Manulein
schrieb am 05.08.2012 14:27
Hallo

man kann Metformin auch ohne IR nehmen Ja hilft trotzdem

Ganz liebe Grüße
Manu




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020