Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Vom TF zurück und ein bischen verwirrt!
no avatar
   Sandy66
schrieb am 04.08.2012 11:51
Hy Leute!

Ich bin von meinem TF wieder zuhause. Es sind zwei Wunderschöne Blastos bei mir eingezogen.Elefant
Ich hoffe das alles gut geht und ich in die Kugelzeit komme. schwanger
Ich muss ab heute abend zusätzlich fragmin 5000IE Spritzen.
Ich habe auch noch ne 2. woche Urlaub auf gelben Schein verordnet bekommen. Jetzt weis ich nicht was ich meinem Chef sagen soll wenn er mich Fragt.
Vielen Dank für die vielen Drücker.


Ich bin etwas iretiert weil von den 26EZ leider nur 6 Stück befruchtet wurden und nur 2 Blastos mit 1A Qualität übrig geblieben sind, die heute bei mir Eingezogen sind. Wie habt ihr den bei eure Ausbeute für eine befruchtungsrate im schnitt?

Liebe Grüße Sandy


  Re: Vom TF zurück und ein bischen verwirrt!
avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 04.08.2012 12:30
Dann mal viel Glück!

Zu deiner Frage: ich glaube Blastos werden es nur wenn das Spermium gut war weil die Gene des Spermius sich erst ab Tag drei "einschalten".

Von 26 auf 2 finde ich sehr wenig aber wenn es die richtigen sind ist es ja völlig ausreichend!

Hatte von 27 EZ auch nur 12 befruchtet, 9 gingen auf Eis und drei in die Blastokultur (eine schaffte es nur zum Blasto)
Also kamen von 27 EZ nur eine zum Blasto und 6 wurden als Mehrzeller an Tag 3 transveriert.


  Re: Vom TF zurück und ein bischen verwirrt!
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 04.08.2012 13:08
Was Blastos angeht kann ich dir nur sagen, das im Schnitt von 6 Blastos 2 übrig bleiben, daher wird unter 6 Eizellen meistens keine Blastosbehandlung gemacht.

Von meinen 6 Blastos waren auch nur 2 übrig, aber die ware es auch, ich drück dir die Daumensmile

Liebe Grüße
smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020