Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kryo - wird das jetzt was oder nicht ? Ich hab ne Frage
avatar    Mina :-)
Status:
schrieb am 02.08.2012 17:30
Ach Mädels;

ich bin verwirrt oder ratlos oder was auch immer. Hatte heute wieder Ultraschall in der Kiwu. Nach einer negativen ICSI wollen wir eine Kryo im Spontanzyklus probieren.
Tja, jetzt sagt der Doc heute er findet 2 Follikel mit je 13 mm (Zyklustag 14 ), eigentlich könnte es schon was werden, aber die 2 sollten sich mal einigen wer das Rennen macht, denn normalerweise würde wohl nur einer so groß werden. Wir brauchen halt einen Eisprung, damit wir die Kryo machen können.
Tja und die GMS ist noch nicht so toll aufgebaut...

Hm, mir kommt das für den 14. Zyklustag nicht so toll vor (hab eine Zykluslänge von etwa 30 - 31 Tagen), muss am Sonntag dann wieder zum Ultraschall..... dann sehen wir weiter. Ach immer dieses Warten Exitus

Kann mir jemand was dazu sagen ?? Wie seht ihr das??

LG Mina


  Re: Kryo - wird das jetzt was oder nicht ? Ich hab ne Frage
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 02.08.2012 17:40
Hallo Mina

Hat dein Arzt gesagt wie hoch die Gebärmutterschleimhaut ist? Und ist sie dreischichtig dies ist nämlich wichtig.

Man sagt das die Follis etwa jeden tag 2 mm wachsen dann wären sie sonntag ca.18mm passt doch und nächste woche kann ausgelöst werden.

LG


  Re: Kryo - wird das jetzt was oder nicht ? Ich hab ne Frage
avatar    Mina :-)
Status:
schrieb am 02.08.2012 17:41
Danke Dir. Nein hat er nicht gesagt, nur dass sie noch nicht so toll ist...
Naja mal sehen

Mina


  Re: Kryo - wird das jetzt was oder nicht ? Ich hab ne Frage
avatar    mariejona
Status:
schrieb am 02.08.2012 17:52
Hi,

macht er denn auch BT? Bei mir war an ZT 14 ein schöner Folli, aber der BT sagte damals, dass dieser wohl noch aus dem abgelaufenen Zyklus war....Leider begann dann die Odysee mit dem ständig US+BT - allerdings bin ich eine PCO-patientin mit Zykluslängen bis zu 45 Tagen - und an ZT 18 musste ich dann noch 4 Tage Puregon spritzen und ZT23/24 US+BT hat sich dann der Eisprung gezeigt und es wurde 2 Tage später an ZT 28 dann der Transfer gemacht...

So einen Zyklus möchte ich nie wieder machen - vor allem kostet es jedes Mal eine schöne Stange Geld...die ständigen US+BT + Medis + Transfer haben uns jetzt fast 900 Euro gekostet...

Wir machen jetzt einen künstlichen Zyklus und ich fühle mich da viel wohler dabei.

Ich würde den nächsten US noch abwarten und dann aber mit dem Arzt sprechen wenn sich nicht wieder ein eindeutiges US oder BT zeigt, ob der Zyklus Sinn macht.

Bist du jetzt direkt nach der ICSI ohne Pausenzyklus in den Kryo gegangen? Vielleicht ist deswegen alles noch nicht so optimal?

Drücke Dir die Daumen, dass Du am Sonntag einen eindeutigen Befund bekommst und dann bald Transfer sein kann...

LG mariejona


  Werbung
  Re: Kryo - wird das jetzt was oder nicht ? Ich hab ne Frage
avatar    Mina :-)
Status:
schrieb am 02.08.2012 19:34
Hm, Bluttest war bisher noch keiner..
Ja momentan planen wir wirklich gleich diesen 1. Zyklus nach der negativen ICSI herzunehmen.... aber eben nur wenn es Sinn macht und alles passt. Klar kann das sein, dass es eben daran liegt, dass es noch nicht so optimal ist und dann muss ich einfach auch Geduld haben... Ich werde es nicht einsetzen lassen, wenn es nicht gut aussieht... Aber soviel schätz ich meine KiWU da auch ein, dass sie es nicht um alle Mittel durchziehen. Ich vertraue drauf, dass mir ehrlich gesagt wird wenn es keinen Sinn macht.

Danke für Deine Daumen smile

LG Mina


  Re: Kryo - wird das jetzt was oder nicht ? Ich hab ne Frage
no avatar
   Magalie333
schrieb am 02.08.2012 22:22
Hallo Mina,
Das kommt mir alles sehr bekannt vor...bei mir war auch im 1.zyklus nach Icsi alles sehr verlangsamt. Schleimhaut/Follikel und Hormone.
Die Ärztin schlug mir dann die Unterstützung mit pruregon vor...so ab Zt. 16 glaub ich. Darunter ist dann ein schöner Follikel rangewachsen und gute sh und Hormone. Eisprung habe ich ausgeloest und der Transfer war vor ein paar tagen.
Jetzt hoffe ich dass es geklappt hat....
Dir viel Erfolg.
Lg magalie


  Re: Kryo - wird das jetzt was oder nicht ? Ich hab ne Frage
avatar    Mina :-)
Status:
schrieb am 03.08.2012 06:19
Danke dir und
Daumen sind gedrückt smile
LG Mina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020