Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
avatar    xMaUsYx
Status:
schrieb am 02.08.2012 16:05
Hallo ihr lieben,

wir hatten heute unseren Ersten besuch in der KiWu Klinik.

Naja was soll ich gross sagen, ich bin so traurig.
Der Arzt meinte machte uns keine grossen hoffnungen traurig

Und bis auf eine Blutabnahme von mir & einen Termin für meinen Tieger zum SG
hat er uns auch nix weiteres gesagt.
Wir sind genau so schlau wie vorher auch traurig

Er gab uns ein Informationsblatt zur hormonellen Unterstützung der
Eizellreifung mit. Aber wie und was jetzt alles genau ablaufen soll kein Plan.

ich weis jetzt auch net ob wir nochmal zu ihm rein können nach dem mein mann seinen
Sperma abgegeben hat?!
und ob wir dann alles weitere besprechen?!


Was meint ihr? Was euer erste besuch in der Klinik auch so Enttäuschend?
oder sehe ich das alles nur so eng? traurig

LG


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
no avatar
   Luna217
Status:
schrieb am 02.08.2012 16:10
Huhu,

bitte sei nicht traurig.

Ich weiß ja nicht, was Ihr schon für Ergebnisse
von anderen Untersuchungen mitgebracht habt.
Aber wenn z Bsp noch kein Sg gemacht wurde,
dann will sich Dein Arzt doch sicherlich erstmal
nen Überblick verschaffen.

Aber das ist trotzdem komisch. Wenn er sagt, es
sähe nicht gut aus?

Was wurde denn bisher bei Euch festgestellt?

Wichtig ist aber auch, das Ihr Euch wohlfühlt.
Ihr könnt ja noch zu einer anderen Kiwu gehen.

Was habt Ihr denn für Ergebnisse mitgebracht?

Bitte nicht den Kopf hängen lassen!

Lg Luna


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.12 16:15 von Luna217.


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
avatar    xMaUsYx
Status:
schrieb am 02.08.2012 16:22
ich hatte meine ganzen untersuchungs ergebnisse dabei
wie zb: Hormonwerte, Grosses Blutbild usw.

aber das hat mich alles so verwirrt da, weil die am Telefon (beim Termin machen)
sagten das wir erst mit dem arzt reden werden- danach solten wir untersucht werden
und dann solten wir nochmal zum Arzt zum besprechen was für behandlungen
und zur verfügung stehen!

aber wir hatten ja nur das gespräch, dann haben sie mir blutabgenommen
& dann konnten wir gehen!

Aber nach dem SG termin am 9.8.12 wissen wir trotzdem net wie es weiter gehen soll
und überhaupt... ich fühle mich total im stich gelassen!


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
no avatar
   Luna217
Status:
schrieb am 02.08.2012 16:31
Das ist wirklich merkwürdig.

Wir hatten auch alles dabei.
Im Vorfeld mussten wir noch nen
Fragebogen ausfüllen, den sind
wir dann nochmal durchgegangen.
Behandlungen wurden empfohlen.
US und Blut wurde auch getestet.
Ein paar Tage später ging es schon los.

An Deiner Stelle wäre ich auch enttäuscht.
Und wüsste wohl auch nicht wirklich weiter.

Aber frag Dich bitte, ob Du in dieser Klinik
bleiben möchtest.

Wenn ja, dann ruf nochmal an und klär das.

Wenn nein, mach einen Termin in einer anderen
Klinik aus.

Denn es ist schon wichtig, das ein Vertrauen da ist!

Ich drück Dir die Daumen!

Lg Luna


  Werbung
  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
avatar    xMaUsYx
Status:
schrieb am 02.08.2012 16:38
Ja den frageborgen hatte wir auch ausgefüllt und wir seid den auch durchgegangen.
aber zb. einen US haben die auch nicht durchgeführt.
Das wäre ja das mindeste gewesen womit ich gerechnet hätte aber selbst das wirde nicht
gemacht!

Ja wir wolten schon da bleiben. sie sind ja auch alle nett keine frage.
aber ob das alles so seine richtigkeit hat oder ob sie das alles nur in die Länge ziehen wollen ist die zweite frage traurig


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
no avatar
   Luna217
Status:
schrieb am 02.08.2012 16:43
Habt Ihr denn vorher schon ein Sg machen lassen.

Wenn ja, versteh ich es auch nicht.

Wenn nein, dann versteh ich, dass die erstmal
auf die Ergebnisse warten wollen.

Aber nachfragen kannst Du doch trotzdem
nochmal, wie es nachdem Sg weitergeht?

Ich drück Dir die Daumen!


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
avatar    xMaUsYx
Status:
schrieb am 02.08.2012 16:55
Ja gegen das SG sage ich auch garnix, das wolten wir sowieso dort machen lassen.

Aber denoch hätte der Arzt mal ein US machen können?
das einzigste was er uns zeigte war dieses informationsblatt und so ein Hormon Stift
von Gonal F !

Ich nehme mal an/ ich vermute es/ es könnte sein....
das wenn die ergebnisse vom SG da sind, das wir dann bzw ich dann Gonal F spritzen
muss / werde!

aber ausgebamcht ist noch garnix, okey ich bin auch heute im 16 zt. aber mein letzter
zyklus was auch 58 tage. er hätte wenigsten nachschauen können.

ach ich weis net ws ich denken soll
der tag is heut richtig im eimer traurig


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
avatar    cimu22
Status:
schrieb am 02.08.2012 16:56
Hallo Mausy,

waren im Januar das erste mal in der KiWu. Die Ärztin hat sich unsere Unterlagen angeschaut und mit uns durchgesprochen. Wir hatten vorher schon mal ein SG gemacht, welches nicht gerade berauschend war. Sie sagte uns, dass wir die genauen Behandlungsmethoden erst nach erneutem SG durchsprechen. Ich bekam einen US und musste zw. ZT 3-5 zur Blutabnahme. Männe hat einen Termin für das SG ausgemacht. Danach haben wir noch einen zweiten Termin zur Besprechung der aktuellen Werte ausgemacht und welche Behandlung angestrebt wird.

Ich denke auch, dass Euch euer Arzt erst nach Vorlage aller Daten (SG) beraten wird, welche Behandlung am sinnvollsten ist.
Achso, da bei uns das erste SG nicht gut war und ich auch noch Baustellen hab, haben wir schonmal Infomaterial mitbekommen (bei uns bezüglich ICSI).

Ruf doch einfach mal an und frag, ob du schon einen Termin zur Besprechung ausmachen kannst.

LG Cindy


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
avatar    xMaUsYx
Status:
schrieb am 02.08.2012 17:00
ja vilt hast du recht, aber heute werde ich die wohl nicht mehr erreichen.
es ist schon zu spät.


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
no avatar
   Luna217
Status:
schrieb am 02.08.2012 17:07
Bitte sei nicht traurig.

Jeder von uns hat gerade beim 1. Termin
große Erwartungen.

Aber man wird schnell wieder auf den Boden
der Tatsachen heruntergebracht.

Die meiste Zeit verbringt man nämlich
mit warten.

Für Dich ist es eine komische Situation!

Ruf einfach an und mach nen Folgetermin.
Dann bist Du beruhigt. Sonst wirst Du ja noch
irre.

Lg Luna


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
avatar    Knuffi85
schrieb am 02.08.2012 17:46
Zitat
xMaUsYx


Naja was soll ich gross sagen, ich bin so traurig.
Der Arzt meinte machte uns keine grossen hoffnungen traurig

Und bis auf eine Blutabnahme von mir & einen Termin für meinen Tieger zum SG
hat er uns auch nix weiteres gesagt.
Wir sind genau so schlau wie vorher auch traurig

Hallo!

Also ich finde die Vorgehensweise nicht so ungewöhnlich. Bei uns war es auch so gewesen...Ich wurde untersucht und mein Mann musste sein Sperma abgeben und beim nächsten Termin wurden dann die Befunde besprochen. Und dann musste ich noch was untersuchen lassen und 4 Wochen nach dem 1. Termin ging die Behandlung los.

Warum er euch keine Hoffnung machen wollte oder konnte, kann ich nicht nachvollziehen. Aber ihr werdet sicher wieder neue Termine bekommen. Erstmal die Befunde sammeln und dann kann er auch was sagen.

LG Knuffi winken


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
avatar    Nordicdog
Status:
schrieb am 02.08.2012 18:14
Huhu,

du warst ja in Dortmund.. ich versuch das mal zusammen zu fassen.

Ihr hattet einen Termin für ein Erstgespräch.. da wird in der Regel keine Untersuchung gemacht außer BE. Die Infoblätter bekommt jeder mit. Die sind wirklich erstmal voll verwirrend wenn man doch garnicht weiß was auf einen zukommt.
Bei uns ist es genauso wie bei euch abgelaufen. Nach dem Spermiogramm wertet ihr nochmal einen Termin bekommen. Wo dann deine Blutwerte und das SG besprochen werden. Ihr könnt euch aber auch direkt einen Termin geben lassen bevor dein Mann hoch in das Zimmer muß. Dann seid ihr sicher das die das nicht vergessen. Und dann sagt euch der Doc. wie es weiter geht. Dann kommt auch US und je nach Behandlung die Medis. Wenn du Gonal F nehmen mußt dann wird dir der in der KIWU erklärt.
Bei wem wart ihr denn?? Dort sind nicht alle Ärzte Gold wert.

Kannst mir gerne auch eine PN schicken... ich bin ja auch da in Behandlung.
Und wir kennen uns ja schon.. kommst ja auch aus Hagen...

LG Melanie


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
avatar    xMaUsYx
Status:
schrieb am 02.08.2012 20:19
ja jetzt werden wir sowieso erstmal das SG abwarten müssen,
hoffentlich fällt das nicht soooooo schlimm aus beten

Vilt. haben wir ja glück und können schon zum nächsten zyklus eine behandlung anfangen :D das wär super zwinker


  Re: Traurig & Enttäuscht (KiWu Klinik)
no avatar
   Feeo
Status:
schrieb am 02.08.2012 22:15
Hallo,

egal was normal oder nicht normal ist, wenn du dich unwohl fühlst würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall noch mal woanderes vorsprechen. Schau wie du dich da fühlst.
Es ist wichtig, dass du dich nach deinem Termin nicht schlecht fühlst, deine Klinik sollte bei dir nicht den Eindruck hinterlassen, dass du keine Ahnung hast. Sie sind deine Ansprechpartner und sollten deine Fragen beantworten können.

Ansich kling bis dahin alles normal. Ohne erneute Untersuchungen wäre es schon sehr eingenartig, wenn sie loslegen würde.

Ansonsten kann ich dir nur ganz zaghft den Rat der Geduld mit auf den Weg geben, Hektik und lieber gestern als morgen bringt dich schnell in die Situation, dass du Enscheidungen fällst, damit es schnell geht. Der Weg zu deinem Kind wird unter Umständen schon kompliziert genug, mach ihn dir nicht schwere als er ist in dem du dich hetzt. Nimm dir die Zeit dich gut und sicher zu fühlen.

Ich drücke dir fest die Daumen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021