Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Erfahrung mit One Step SSTs - mein FAZIT
avatar    ines1976
Status:
schrieb am 02.08.2012 11:11
Hallo, Ihr Lieben,

mein Mann und ich versuchen nun schon seit fast 8 Jahren, ein Kind zu bekommen.

Zurzeit bin ich im Start zur vierten Chlomi-Runde, nachdem bei meinem Mann endlich ein vernünftiges Spermiogramm rauskam, nachdem eine Krampfader am Hoden verödet wurde.

Da ich mittlerweile doch recht nüchtern an das Thema rangehe und mir auch schon mal die Blöße beim FA gegeben habe, ich sei schwanger (war es aber nicht, aber die One Steps sagten was Anderes), habe ich mir gedacht, ich teste mal lustig und schaue, wie häufig die Verdunstungslinien auf den sch*** Dingern auftauchen.

Und, was soll ich Euch sagen? Erschreckend oft!!!
Ich hoffe, Ihr könnt einigermaßen was erkennen.

Viele Grüße und dickes Daumen-Drücken für Alle!

ines1976

[s7.directupload.net]

[/URL]


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.12 11:14 von ines1976.


  Re: Erfahrung mit One Step SSTs - mein FAZIT
no avatar
   rosakroko
Status:
schrieb am 02.08.2012 11:49
Das ist ja "krass"!!!!!
Hätte Ich nicht gedacht!!!
Alles Gute Dir und dass es bald mal ein Richtiges positiv für Euch gibt!!!!!!!!!!!


  Re: Erfahrung mit One Step SSTs - mein FAZIT
avatar    Mondbärchen
Status:
schrieb am 02.08.2012 20:50
Genau diese Tests hatte ich im letzten Zyklus auch. Und ich hatte genau die gleiche Verdunstungslinie, obwohl ich nicht schwanger bin!

I


  Re: Erfahrung mit One Step SSTs - mein FAZIT
no avatar
   schneeflocke74
schrieb am 02.08.2012 22:20
Hallo,

na ja, ich kann da nicht so viele "zweite" Linien erkennen.
Aber ich weiß das die Dinger absolut scheiße sind, die zeigen eine Schwangerschaft immer erst viel später an, ebenso die Ovu-Tests
Habe ich schon zweimal erlebt.
Dieses Mal habe ich einen Test aus einem KH und habe den anderen zum Vergleich gemacht, der aus dem KH hat HCG angezeigt, der billige Test erst am dritten Tag und dann sah es aus wie ne Verdunstungslinie und war auch nach ein paar Stunden wiede verflogen.
Beim letzten mal war es genau so und da wusste ich wann ich testen musste, da es Kryo-Transfer im normalen Zyklus war und ich genau wusste wann ES war.

Gruß
Schneeflocke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021